Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Hier finden jene Diskussionen statt, die nichts mit Fußball zu tun haben

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12518
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Taifun » Di 23. Apr 2013, 19:20

T-Online: Steueraffäre: Gegen Hoeneß liegt Haftbefehl vor

Der wechselt jetzt nach Stadelheim......... :liar: aber erst nach dem Halbfinale...
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2438
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon ronaldea » Di 23. Apr 2013, 20:15

Wer liefert denn dort die Wurst?
Nicht dass es da zu einem Interessenskonflikt kommt.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Di 23. Apr 2013, 22:11

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Mi 24. Apr 2013, 14:25

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 468
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon crazyhorse » Do 25. Apr 2013, 00:11

HOWE_Wurst_.jpg
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 468
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon crazyhorse » Fr 26. Apr 2013, 22:37

Planaenderung321.jpg
Taifun hat geschrieben:T-Online: Steueraffäre: Gegen Hoeneß liegt Haftbefehl vor

Der wechselt jetzt nach Stadelheim......... :liar: aber erst nach dem Halbfinale...


Der bleibt auf Freien Fuß :bier:
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Fr 26. Apr 2013, 23:26

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » So 28. Apr 2013, 11:06

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Mi 1. Mai 2013, 10:36

Wenn man sich als Nichtbayer die CSU so ansieht, dann ist das hier vermutlich ein sogenanntet Kollateralnutzen: spiegel.de: Forsa-Umfrage: Hoeneß schadet Union
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7818
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Mi 1. Mai 2013, 12:41

"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2341
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon elli² » Mi 1. Mai 2013, 13:26

Man kann vieles nicht sagen zum Fall Hoeness, eines ist aber gewiss: Er hat einen herausragenden Imageberater.

Mir wird echt schlecht.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Mi 1. Mai 2013, 13:46

Zurecht. Er arbeitet wie im Lehrbuch alle strafmildernden Themen ab: Selbstanzeige, Einsicht, Reue, Umkehrwille, Sucht etc. Das spricht dafür, daß er (auch) einen guten Juristen zur Seite stehen hat und bezahlt.

Überzeugender wäre das ganze, wenn er nicht gewartet hätte, bis die Steuerfahndung auf seiner Spur war.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Zorro
Beiträge: 2024
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Zorro » Mi 1. Mai 2013, 14:01

Trotzdem stellt sich die Frage, warum nur sein Name öffentlich wurde und nicht der von mehreren Zehntausend anderen deutschen Steuersündern, wo bestimmt noch der ein oder andere uns jetzt noch scheinheilig ins Gesicht lachende VIP dabei ist! Auch ohne Imageberater glaube ich dem Mann, daß er seine Straftat bereut. Er wird aber trotzdem genauso dafür belangt werden wie alle anderen (uns) bekannte Prominente auch und hoffentlich auch noch diejenigen, die ihr Wissen an den Focus und andere Klatschblätter verkauft haben. An ehrenhafte Motive glaube ich nämlich nicht - es geht wie immer um Geld, Neid und Macht.

Man liebt den Verrat, aber nicht den Verräter!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12518
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Taifun » Mi 1. Mai 2013, 21:39

Wer glaubt den das der Wurst-Uli in den Knast geht...................im lebe nit
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Zorro
Beiträge: 2024
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Zorro » Mi 1. Mai 2013, 21:54

Taifun hat geschrieben:Wer glaubt den das der Wurst-Uli in den Knast geht...................im lebe nit



Nun, bei zwei Jahren z.B. auf Bewährung geht er da auch nicht hinein. Ich glaube auch nicht, daß es mehr gibt. Die Geldstrafe wird aber sein "Spielgeld" auffressen, dafür sorgt auch die Strafsteuer. Ich schätze so an die 15 Millionen muß er abgeben - wenn das langt. Das allerdings bedauere ich dann wirklich nicht. :-)

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » So 5. Mai 2013, 16:20

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2438
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon ronaldea » So 5. Mai 2013, 17:43

Hätte er Anstand wär er schon zurückgetreten. Aber bei der Amigokultur in Bayern brauchts einen nicht wundern.

BTW: Warum frägt sicch eigentlich keiner warum Rummenigge in Katar 2 Rolex geschenkt bekommt?
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12518
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Taifun » So 5. Mai 2013, 19:42

Weil das Peanuts sind...............
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7818
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Mo 6. Mai 2013, 18:24

"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68507
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Di 7. Mai 2013, 17:15

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Leben ohne Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast