Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Hier finden jene Diskussionen statt, die nichts mit Fußball zu tun haben

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68458
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Štěpánka » Di 7. Mai 2013, 17:51

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 466
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon crazyhorse » Di 14. Mai 2013, 22:53

aklhgrxcvb.jpg
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Do 14. Nov 2013, 08:49

"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon PBlogger » Do 14. Nov 2013, 14:54

Das ist einfach nur noch unerträglich :bash:
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Fr 15. Nov 2013, 14:31

Bild
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Zorro » Fr 15. Nov 2013, 19:06

Beim Uli und beim Wulf machen die Staatsanwälte die "Sommeliere". :bier: :miffel:

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Fr 15. Nov 2013, 21:23

:bier:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (55.82 KiB) 3985 mal betrachtet
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2464
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon ronaldea » Fr 15. Nov 2013, 22:47

Rummenigge vorbestraft, Hoeneß muss wegen Steueraffäre vor Gericht.

Ein blendendes Beispiel für die Jugend. Aber ist ja der FC Bayern. Da wird in anderen Massstäben gewertet.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Taifun » Fr 15. Nov 2013, 23:48

und in der deutschen Politik sieht es auch nicht besser aus, wenn das so weiter geht werden wir nur noch von Knakis regiert.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1775
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon dadum » Sa 16. Nov 2013, 00:01

Sie meinen: Wenn noch mehr rauskommt, dann wissen wir das auch offiziell.?

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Sa 16. Nov 2013, 00:25

Mein Vertrauen in die Politik ist ohnehin sehr ..... sagen wir mal vorsichtig, beschädigt.

Was mich generell wirklich nervt, sind diese gutmenschlichen Moralapostel. Ob das, um on topic zu bleiben, Hoeneß ist, der an seinem Stuhl klebende Meilenschnapper Özdemir oder die vielen, vielen anderen, die sicher keine komplett schlechten Menschen sind, für sich aber andere Maßstäbe beanspruchen als sie anderen zubilligen.

Apropos: Hat der Daum seien hoeneßchen Priapismus zwischenzeitlich auskuriert?
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Zorro » Sa 16. Nov 2013, 21:08

Er hat ggf. schnell eine Selbstanzeige beim Finanzamt nachgeschoben. Begründung: zuviel Schnee hat ihn aufgehalten. :-)

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 466
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon crazyhorse » Mo 17. Feb 2014, 23:25

02-14-akhe.jpg
02-14-akhe.jpg (98.48 KiB) 3857 mal betrachtet
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Zorro » Di 18. Feb 2014, 11:04

Ja, der Uli sagt wie' ist! :-)

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Mo 10. Mär 2014, 14:16

ZEIT online: Uli Hoeneß gesteht Steuerhinterziehung von 18,5 Millionen Euro

:lol: 18,5 Mio. €? Und er will nur eine Geldstrafe und Bewährung? :lol:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

ChrisMz1978
Beiträge: 147
Registriert: So 16. Sep 2012, 11:24
Wohnort: Mainz

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon ChrisMz1978 » Mo 10. Mär 2014, 14:48

Ach Gott, der arme Uli. Der tut doch auch soviel gutes ... Ey wenn ich das höre, bekomme ich einen Brechreiz. Bei Steuerhinterziehung in dieser Höhe wäre jeder Normalo bis zur Gerichtsverhandlung im Knast gelandet.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon PBlogger » Mo 10. Mär 2014, 15:01

Ich habe das Urteil schon gelesen: 10 Monate auf Bewährung
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Jockel » Mo 10. Mär 2014, 17:01

ChrisMz1978 hat geschrieben:.. Steuerhinterziehung in dieser Höhe ... jeder Normalo ...

Du findest den Fehler aber selbst? Gern geschehen.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Uli Hoeneß - Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Beitragvon Taifun » Mo 10. Mär 2014, 19:09

wenn mir das als Normalo passiert wäre :shock: ....wäre ich nicht mehr da............. :thihi:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Leben ohne Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste