Bin dann mal weg, für paar Tage.

Hier finden jene Diskussionen statt, die nichts mit Fußball zu tun haben

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2829
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Otz » Do 25. Aug 2011, 18:47

:winke: :winke:
Viva Espana :yeah2:
vamos Elkin

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4215
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Shaman » Do 25. Aug 2011, 18:56

:schal:
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Štěpánka » Do 25. Aug 2011, 18:58

:mz05dh: Du gehst aus und wir bleiben da. tramps gehen übrigens auch aus. Mal gucken, ob wir die Lautstärke im Stadion halten können. :wink:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2829
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Otz » Do 25. Aug 2011, 19:26

Ihr schafft das auch ohne uns.......und bitte, was zählbares aus Hannover mitbringen, ja?
vamos Elkin

tramp
Beiträge: 321
Registriert: Di 9. Okt 2007, 01:05
Wohnort: Mainz

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon tramp » Fr 26. Aug 2011, 02:25

für uns müsst ihr die nächsten drei spiele mitsupporten. aber wir sind da zuverschtlich. und wir hoffen auf ticker, weil wir bei der zeitverschiebung sicher im auto unterwegs sind. :schal:
"Klischee und Realität sind derzeit einigermaßen deckungsgleich. Der schmierige Bajazzo auf der Tribüne wird dadurch allerdings nicht sympatischer." (Zitiat aus 11 Freunde.)

Benutzeravatar
Papa Alex
Beiträge: 498
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 14:36

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Papa Alex » Mi 12. Sep 2012, 10:42

Jippieh, Dänemark ich komme! Diesmal aus der Luft mit Scandinavian Air! Und einem Abstecher nach Kopenhagen!

Ich hatte die mündliche Zusage, am 28.09. in den Urlaub fahren zu können. Den Antrag selber sollte ich aber erst kurz vor Antritt abgeben, falls doch noch was dazwischen kommt. Also Ferienhaus in DK gebucht und abgewartet. Vor zwei Wochen hab ich dann meinen Chef nochmal erinnert und auch darauf hingewiesen, dass gebucht ist und er, trotz anstehendem Halbjahresabschluss, mir eine mdl. Zusage gegeben hat. Und siehe da, nix ist mit 28.09. Abfahrt. Also hab ich ihm zugesagt, bis einschließlich 02.10. hier zu bleiben, meine Familie fährt aber vorher schon in Pete's Heimat. Und um dort hin nachzureisen, brauch ich eine annehmbare Reisemöglichkeit. Erster Vorschlag: Eigener Zweitwagen mit Kilometererstattung. Hab ich abgelehnt, runde 15 Stunden Fahrt allein sind mir zu heftig (gleiches gilt auch für einen Mietwagen). Zweite Idee: Bahn. Entspannter, aber auch zu lange Fahrt. Also hab ich mal den dicken Exmanager von Leverkusen befragt und hatte ein Ticketvorschlag von FFM via Kopenhagen nach Aalborg für kleine 130 Ocken. Reisezeit runde 5 Stunden. Allerdings hat Cheffe zu lange gezögert, jetzt hab ich zwar die gleiche Verbindung, aber er zahlt jetzt 450 Ocken. Kann mir ja egal sein, er zahlt bzw. die Firma. Das war noch eine Bedingung: Ich habe keinerlei Zusatzkosten, alles geht auf die Firma. So isses jetzt auch festgemacht, ich mache jetzt eben eine one-way-Dienstreise.

Ich freu mich... :love:

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Štěpánka » Mi 12. Sep 2012, 12:44

Prima, daß das geklappt hat. :oldschool:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
erwin.gruen
Beiträge: 67
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 13:27
Wohnort: Im Grünen

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon erwin.gruen » Mi 12. Sep 2012, 16:50

Wo gehts denn hin nach DK?

Benutzeravatar
Papa Alex
Beiträge: 498
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 14:36

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Papa Alex » Mi 12. Sep 2012, 17:52

Fjellerup Strand

Benutzeravatar
erwin.gruen
Beiträge: 67
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 13:27
Wohnort: Im Grünen

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon erwin.gruen » Mi 12. Sep 2012, 18:16

Papa Alex hat geschrieben:Fjellerup Strand

Ah, Ostsee. Uns ziehts mehr an die Nordsee (Ringkobing Fijord auch sehr schön).
Schönen Urlaub!

Benutzeravatar
Papa Alex
Beiträge: 498
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 14:36

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Papa Alex » Do 13. Sep 2012, 08:12

Danke.

Wir fahren seit 1997 fast jedes Jahr auf die Ostseeseite. An der Nordsee waren wir einmal und haben beim Angeln in den zwei Wochen nichts, aber auch gar nichts gefangen, weder im Fjord, noch in den Put-and-Take Teichen. Von der Ostsee fahren wir jedes Mal mit mindestens 25 Kilo Regenbogenforelle heim.

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon P Tau » Do 13. Sep 2012, 09:28

Boah, Mietwagen rulez. :rümpf:
"Ist doch nur Fußball."

Benutzeravatar
Domfalke
Beiträge: 240
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 10:04
Wohnort: Würzburg

Re: Bin dann mal weg, für paar Tage.

Beitragvon Domfalke » Di 2. Okt 2012, 10:04

Ich für meinen Teil bin wieder da! Irland war der Knaller! :D
Haben es zwar leider nicht auf die Reihe bekommen, das All-Ireland Final zu schauen - aber wenigstens sind wir in einem der ältesten Pubs im County Cork mit einem kleinen Leeds United-Fanclub abgestürzt, nachdem Underdog Leeds im Pokalmatch Everton erst mal gezeigt hat wo der Hammer hängt und mit seinem 2:1-Sieg für eine kleine Überraschung gesorgt hat. :suff: Der Barkeeper hat uns ab 23 Uhr mit fünf Einheimischen im Pub eingeschlossen und das Rebel Red floss und floss und...also mir ging´s besser als manchem der anwesenden Iren. Einer wollte mich adoptieren. Bis 1:30 Uhr haben wir mit den Jungs noch gefeiert, dann wollte der Barbursche heim und hat uns rausgekehrt. Von der atemberaubenden Landschaft mal abgesehen und den durchweg netten Leuten dort mal abgesehen war das das intensivste Erlebnis dort!


Zurück zu „Leben ohne Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron