Österreich: Feuerwerkskörper verletzt Georg Koch

Was passiert bei anderen Teams in der Welt? Trainerwechsel, Spielerwechsel etc.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Österreich: Feuerwerkskörper verletzt Georg Koch

Beitragvon Štěpánka » So 24. Aug 2008, 23:46

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7349
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Beitragvon Jockel » Mo 25. Aug 2008, 08:01

Ich weiß nicht, was man zu diesen Vollidioten noch sagen soll.

Fand es schon superschade, dass Koch, den ich sehr schätze, die Buli verlassen hat. Und jetzt das.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Aug 2008, 08:43

FR: Zwei Wochen Pause für Koch Skandalspiel in Wien wirft Fragen auf

Zwei Wochen - das klingt immerhin weniger schlimm als zunächst befürchtet. Diese elenden Amateurfeuerwerker!

Übrigens hatten im Wien in den zwanziger und dreißiger Jahren Länderspiele fast immer ein 'Nachspiel' auf den entsprechenden Botschaften...
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Aug 2008, 13:22

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Di 2. Sep 2008, 09:54

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Sep 2008, 21:37

...Rapid-Wien-Torhüter Georg Koch fällt nach der auf ihn verübten Böller-Attacke auf unbestimmte Zeit aus. "Es geht ihm nicht schlechter, aber auch nicht wirklich besser, an ein Training ist derzeit nicht zu denken", sagte ein Vereinssprecher, nachdem sich der Ex-Bundesliga-Torwart erneut mehreren Medizin-Checks unterzogen hatte. Die größten Probleme bereiteten Koch Übelkeit und Gleichgewichtsstörungen, zudem plage ihn immer noch ein Tinnitus. Der 36-jährige Koch hatte ein Karriereende nicht ausgeschlossen. Im Wiener Derby war unmittelbar in Kochs Nähe ein aus dem Austria-Fanblock geworfener Knallkörper explodiert.


aus: spiegel.de: KurzpässeSchober fällt gegen Dortmund aus, Basler trainiert Trier
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Okt 2008, 19:25

...Die Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr von Torwart Georg Koch ins Training des österreichischen Meisters Rapid Wien haben sich zerschlagen. Der 36-jährige, der im Wiener Derby gegen Austria am 24. August durch einen Knallkörper Hörschäden erlitten hatte, musste am Montag Belastungstests wegen Übelkeit, Schwindel und Ohrensausen abbrechen. "Er muss die Rehabilitation daher in den kommenden ein, zwei Monaten fortsetzen", sagte Rapid-Teamarzt Benno Zifko. "Wir wollten wissen, ob er hier mit dem Aufbautraining beginnen kann, aber ich musste dem Club mitteilen, dass er im Herbst nicht mit Koch planen kann."...

aus: spiegel.de: Kurzpässe Italien auswärts ohne Fans, England will nicht in Madrid spielen
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Jan 2009, 19:52

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Fr 23. Jan 2009, 17:33

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Fr 13. Feb 2009, 12:43


Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Mi 18. Mär 2009, 13:37

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51492
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Österreich: Feuerwerkskörper verletzt Georg Koch

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Mär 2010, 14:39

express.de: Mit 38 die Rückkehr Kochs Tor-Comeback: 19 Minuten im Schnee

Die Überschrift übertreibt ein wenig...
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel


Zurück zu „Fußball rund um die Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste