WM 2022 in Katar

Was passiert bei anderen Teams in der Welt? Trainerwechsel, Spielerwechsel etc.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2022 in Katar

Beitragvon Štěpánka » So 5. Dez 2010, 11:40

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2022 findet nicht im Sommer statt

Beitragvon Štěpánka » Fr 17. Dez 2010, 17:24

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2022 in Katar

Beitragvon Štěpánka » Fr 15. Mär 2013, 22:34

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2022 in Katar

Beitragvon Štěpánka » Mi 17. Jul 2013, 22:58

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Zorro
Beiträge: 1938
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: WM 2022

Beitragvon Zorro » Do 18. Jul 2013, 00:13

Das Ganze Wintertheater ist von vorne herein ein Schwachsinn à la Blatter Sepp, der sich von den Scheichs hat kaufen lassen. Wer käme denn sonst auf so eine absurde Idee? :nee:

Amok303
Beiträge: 129
Registriert: Do 13. Sep 2012, 05:47

Re: WM 2022

Beitragvon Amok303 » Do 18. Jul 2013, 07:45

Ich wuenschte Australien haette Scheichs :(

Benutzeravatar
Nik05
Beiträge: 601
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 14:26
Wohnort: LU

Re: WM 2022

Beitragvon Nik05 » Do 18. Jul 2013, 16:13

Ich meine aber mal was davon gelesen zu haben, dass es gar nicht so einfach wäre, die WM zu verlegen. Die damalige Ausschreibung bezog sich auf den Sommer 2022 und sollte die WM verschoben werden, wäre es möglich, dass die Bewerber Klage einreichen. Ich kenne gerade die Fakten nicht genau, aber ich finde es seltsam, dass das jetzt doch so einfach gehen soll.
EGAL IN WELCHER LIGA- NUR DER FSV!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11647
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: WM 2022

Beitragvon Taifun » Do 18. Jul 2013, 16:46

Beim Blatter ist alles möglich...oder wird alles möglich gemacht
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Zorro
Beiträge: 1938
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: WM 2022

Beitragvon Zorro » Do 18. Jul 2013, 17:56

Nik: wer gut schmiert der gut fährt. :-)

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2276
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: WM 2022

Beitragvon ronaldea » Do 18. Jul 2013, 18:57

Mit FIFA-Eventpublikum kann man ja eh alles machen, wies scheint.
Die WM ist zur ekelerregenden Kommerzveranstaltung degeneriert.
Solange die TV-Sender und Sponsoren zahlen, genügend Event-Deppen im Stadion sind die die La-Ola zelebrieren und die Scheiss Public-Viewing Meilen voll sind, ist doch alles gut.
Oder doch nicht?
Oh Captain, mein Captain!

ratzer1905
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: WM 2022

Beitragvon ratzer1905 » Do 18. Jul 2013, 19:03

Hätte doch für uns nur Vorteile... ODER???? wir gehen ins Stadion wenns wetter gut ist und müssen nicht bei Schneechaos 3 tage vor Weihnachten nach Hamburg oder so.
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Mi 18. Sep 2013, 14:40

weltfussball.at: WM 2022: Blatter räumt "politische Einflüsse" ein

Gut, daß die FIFA den Vorgang selbst untersucht. Sie kennt sich wenigstens aus. :liar:
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Do 26. Sep 2013, 20:15

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Mi 2. Okt 2013, 11:39

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Do 14. Nov 2013, 18:54

spiegel.de: Gefangen in Katar: Fußball-Profi appelliert an Guardiola und Zidane

Das ist ja ein tolles Land, daß die FIFA da ausgewählt hat. :?
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Do 28. Nov 2013, 21:51

Die Welt zu Gast bei Sklavenhaltern?

spiegel.de: Gastarbeiter in Katar: Rückkehr des gefangenen Fußballers
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Zorro
Beiträge: 1938
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: WM 2022

Beitragvon Zorro » Fr 29. Nov 2013, 00:03

Irgendwie ist das doch alles scheinheiliges Nach-Getue, auch von der Presse. Es ist (uns) doch wirklich seit Langem bekannt, daß die Scheichs Terroristen aller Art unterstützten und immer noch unterstützen, daß dort Frauen vollkommen abhängig sind von den Männern, daß keine demokratischen Wahlen stattfinden, daß Gastarbeiter ausgebeutet werden, daß der Islam bei den Reichen nur noch nach außen hin vertreten wird, privat jedoch oft genug Sodom und Gomorrha, Alkohol und Sex vorherrschen. Das war schon bei den alten Sultanen und Kalifen so, auch beim Saddam Hussein - warum sollte das jetzt bei den neureichen Ölscheichs und ihrer gesamten Entourage anders sein? Geld regiert die Welt und stinkt nicht. Das dachte sich auch die FIFA.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Di 3. Dez 2013, 17:42

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022

Beitragvon Štěpánka » Mi 8. Jan 2014, 12:28

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2022 findet nicht im Sommer statt

Beitragvon Štěpánka » Mi 8. Jan 2014, 14:44

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel


Zurück zu „Fußball rund um die Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron