Wettskandal

Was passiert bei anderen Teams in der Welt? Trainerwechsel, Spielerwechsel etc.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Wettskandal

Beitragvon PBlogger » Mo 4. Feb 2013, 14:06

Oliver Bierhoff, Manager der Nationalmannschaft, sagte lediglich: "Wenn die gemeldeten Zahlen tatsächlich echt sind - dann ist das beängstigend." :popcorn:
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11702
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Wettskandal

Beitragvon Taifun » Mo 4. Feb 2013, 20:48

Die sollten sich mal die letzten Spiele der Mainzer und deren Schiris ansehen, bei den vielen Fehlentscheidungen............ :silence:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Wettskandal

Beitragvon ronaldea » Mo 4. Feb 2013, 22:37

Was, der Weiner hat sich kaufen lassen? :shock:
Aber was wundert man sich wenn Typen wie Blatter die FIFA beherrschen.
Korruptes Pack an der Spitze, Vereine verkaufen sich willfähirg an Oligarchen, Scheichs und Konzerne.
Spitzenspieler gehen zu Klubs deren Namen ich nicht mal ausprechen kann.
Das dann auch der kleine asiatische Wettpate seinen Schnitt machen will und kann ist nur folgerichtig.
Zumal sich die zu diesem Zweck gekauften Hurenspieler eh für gar nichts mehr schämen.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Wettskandal

Beitragvon dadum » Di 5. Feb 2013, 17:15

Och joh.

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Wettskandal

Beitragvon Zorro » Di 5. Feb 2013, 23:39

Da wird dann wieder der "brutalst mögliche Aufklärer" auf den Fall angesetzt: Joseph Blatter und seine Amigos. Die deutsche Sektion soll dann der Hoyzer, da er Insiderwissen hat, infiltrieren. Die Brüder Antep treten dabei verdeckt in Asien als Undervoveragenten auf und lancieren Wetten, dann kann zugeschlagen werden. :-)

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Wettskandal

Beitragvon dadum » Mi 6. Feb 2013, 15:09

Zorro hat geschrieben:Da wird dann wieder der "brutalst mögliche Aufklärer" auf den Fall angesetzt: Joseph Blatter und seine Amigos. Die deutsche Sektion soll dann der Hoyzer, da er Insiderwissen hat, infiltrieren. Die Brüder Antep treten dabei verdeckt in Asien als Undervoveragenten auf und lancieren Wetten, dann kann zugeschlagen werden. :-)

Och Kalle. Der eine von denen hieß Ante mit Vornamen (kroatisch). Das Antep hat damit gar nichts zu tun (türkisch).

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Wettskandal

Beitragvon PBlogger » Mi 24. Apr 2013, 08:37

Ich bin der Meinung, daß sowohl das Spiel der Dortmunder gegen Malaga, als auch das gestrige Bayern-Spiel gegen Barca von der Wettmafia geschoben wurden. Anhaltspunkte dafür gibt es genug. Andere nennen es "Fußballwunder" oder "da hat der Messi mit seiner Truppe aber mal einen schlechten Tag gehabt ..."
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7433
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Wettskandal

Beitragvon Jockel » Mi 24. Apr 2013, 08:50

Ich bin der Meinung, dass Du weniger von was auch immer nehmen solltest. Oder mehr. Auf jeden Fall anders.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

dirk b.
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Wettskandal

Beitragvon dirk b. » Mi 24. Apr 2013, 08:58

Teilen sollt er, teilen :ja:
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Wettskandal

Beitragvon PBlogger » Mi 24. Apr 2013, 10:02

wartet es nur ab ... morgen steht es in der BILD - oder übermorgen. Bis dahin halte ich die Dosis aufrecht.
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen


Zurück zu „Fußball rund um die Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron