WM 2010

Was passiert bei anderen Teams in der Welt? Trainerwechsel, Spielerwechsel etc.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52713
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2010

Beitragvon Štěpánka » Mi 7. Jul 2010, 16:53

struunz hat geschrieben:wer sehen will wie sich das Krakenorakel entschieden hat: hier klicke

Ab in die Küche mit dem Viech: chefkoch.de: 22 Oktopus-Rezepte
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
struunz
Beiträge: 903
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitragvon struunz » Mi 7. Jul 2010, 17:24

ich glaub das ist mit dem Orakel nicht so leicht möglich :-D
--- ø„¸ ¨°º¤ø„¸¸¸„ø¤º°¨ ¸„ø¤º°¨
¨°º¤ø„¸ Mainz 05, Liebe ø¤º°¨
¸„ø¤º°¨ meines Lebens °º¤ø„¸
¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨¨°º¤ø„¸ ¨°º¤

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11702
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: WM 2010

Beitragvon Taifun » Mi 7. Jul 2010, 18:32

Das spanische Orakel, eine Schildkröte, hat auf einen Sieg Deutschlands getippt. Alles wieder ausgeglichen. :yeah2:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52713
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2010

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Jul 2010, 08:52

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
unique-dane
Administrator
Beiträge: 2470
Registriert: So 5. Aug 2007, 12:18
Wohnort: Budenum
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitragvon unique-dane » Do 8. Jul 2010, 11:03

Spanien verdient weiter, schade das die Deutschen sooo Defensiv ausgerichtet waren und dann immernoch zu weit vom gegenspieler, ganz unverständlich warum die nicht so spielten oder könnten wie in den anderen Spiele zuvor... Irgendwie gehämmt fande ich das Deutsche spiel. :?

Das posetive: Ich muss nicht Mo. Vormittag frei nehmen um Kater zu beseitigen :mrgreen:


Oranje Bowe... *Auswertstrikot auspack* :love:
Eines der Probleme beim Fussball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribühne* sitzen. Robert Lembke
Edith sagt: *oder in Internetforen rumtrollen

Laola
Beiträge: 2233
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 22:11
Wohnort: Mainz 05

Re: WM 2010

Beitragvon Laola » Do 8. Jul 2010, 11:18

So schaaaaaade! Leider wirklich verdienter Sieg für die Spanier (die sich ihr bisher bestes WM-Spiel wohl für das Halbfinale aufgespart hatten), die Unsren konnten - warum auch immer - nicht an die tollen Leistungen der vorangegangenen Spiele anknüpfen. :?
Blödes Krake-Orakel! :evil:

Benutzeravatar
Nik05
Beiträge: 601
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 14:26
Wohnort: LU

Re: WM 2010

Beitragvon Nik05 » Do 8. Jul 2010, 11:36

Warum sie nicht an die bisherigen Leistungen anknüpfen konnten? Wegen den anderen Voraussetzungen. Sowohl gegen England als auch gegen Argentinien waren sie doch nur Außenseiter, gegen Spanien hat sich das dann geändert. Die Mannschaft ist jung, kam womöglich mit der neuen Rolle nicht so zurecht.
EGAL IN WELCHER LIGA- NUR DER FSV!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52713
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2010

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Jul 2010, 16:02

fanguide-wm2010.de: Kopf hoch!
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

OHHO
Beiträge: 483
Registriert: Di 6. Nov 2007, 16:38

Re: WM 2010

Beitragvon OHHO » Do 8. Jul 2010, 20:59

Stepanka hat geschrieben:
struunz hat geschrieben:wer sehen will wie sich das Krakenorakel entschieden hat: hier klicke

Ab in die Küche mit dem Viech: chefkoch.de: 22 Oktopus-Rezepte



NEEEE bloss kein Polvo(Tintenfisch).......
Bild Sektion Bild

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52713
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Jul 2010, 22:06

Die deutsche Nationalmannschaft verzichtet auf einen Empfang am Brandenburger Tor, weil es "falsch wäre, sich nach dem Spiel um den 3. Platz feiern zu lassen."

Ach. Erklärt mal, das verstehe ich nicht. Drittbester auf der Welt (vorausgesetzt, sie gewinnen gegen Uruguay) is nix? Jetzt hätte ich fast etwas sehr garstiges geschrieben...

Der olympische Gedanke ist sowas von tot... der riecht ja schon nichteinmal mehr. :roll:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
struunz
Beiträge: 903
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitragvon struunz » Do 8. Jul 2010, 22:41

Kann ich verstehen, die Jungs wollen auch alle in den wohl verdienten Urlaub.
--- ø„¸ ¨°º¤ø„¸¸¸„ø¤º°¨ ¸„ø¤º°¨
¨°º¤ø„¸ Mainz 05, Liebe ø¤º°¨
¸„ø¤º°¨ meines Lebens °º¤ø„¸
¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨¨°º¤ø„¸ ¨°º¤

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52713
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Jul 2010, 22:44

Das kann ich es auch verstehen. Aber das was Lahm gesagt hat nicht.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Laola
Beiträge: 2233
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 22:11
Wohnort: Mainz 05

Re: WM 2010

Beitragvon Laola » Do 8. Jul 2010, 22:47

Kann ich auch verstehen - sie wollten halt gerne mit dem Pokal zurückkommen.
Und das Spiel um den 3. Platz will nicht wirklich einer spielen...

Benutzeravatar
struunz
Beiträge: 903
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2010

Beitragvon struunz » Do 8. Jul 2010, 23:12

Stepanka hat geschrieben:Das kann ich es auch verstehen. Aber das was Lahm gesagt hat nicht.


Naja Lahm sagt öfter mal unpassende Dinge. Als sie bei der EM 2 waren oder der letzten WM 3. hats ihn ja auch nicht gestört sich feiern zu lassen.
--- ø„¸ ¨°º¤ø„¸¸¸„ø¤º°¨ ¸„ø¤º°¨
¨°º¤ø„¸ Mainz 05, Liebe ø¤º°¨
¸„ø¤º°¨ meines Lebens °º¤ø„¸
¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨¨°º¤ø„¸ ¨°º¤

noodles
Beiträge: 2054
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: WM 2010

Beitragvon noodles » Fr 9. Jul 2010, 00:11

...kann mich mal jemand kneifen
und mir sagen :nee: dass das gestern nur ein schlechter Traum war.
Da muss es vorm Spiel hinter den Kulissen mächtig geknallt haben, anders kann
ich mir den plötzlichen Leistungsabfall, bzw. kollektive Lethargie nicht erklären.

Jungz, dess war'n Halbfinale :bash: ...ob mit oder ohne Thomas Müller.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11702
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: WM 2010

Beitragvon Taifun » Fr 9. Jul 2010, 06:55

Alles hochverdienente Arschlöcher, die sich jetzt zu fein sind mit dem normalen Fan zu feiern nur weil sie nicht den Pokal geholt haben. Es ist eigendlich eine Frechheit den Fans gegenüber. Wenn man sieht wie z.B. die Ghanaer gefeiert werden oder den Empfang der Engländer.

:kotz:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Laola
Beiträge: 2233
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 22:11
Wohnort: Mainz 05

Re: WM 2010

Beitragvon Laola » Fr 9. Jul 2010, 09:31

Taifun hat geschrieben:Alles hochverdienente Arschlöcher, die sich jetzt zu fein sind mit dem normalen Fan zu feiern nur weil sie nicht den Pokal geholt haben. Es ist eigendlich eine Frechheit den Fans gegenüber. Wenn man sieht wie z.B. die Ghanaer gefeiert werden oder den Empfang der Engländer.

Das sehe ich nicht so. Kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass auch viel darüber gemeckert wurde, wie sie sich damals haben feiern lassen, obwohl sie "nichts" gewonnen haben. Ich denke, man sollte auch respektieren, dass sie ihre Enttäuschung (und die der Fans) nicht noch feiern wollen. Der Urlaub ist verdient.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52713
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

WM 2010

Beitragvon Štěpánka » Fr 9. Jul 2010, 09:44

Mit einem oder zwei Tagen Abstand sollten sie ihre Enttäuschung schon bewältigt haben. Das ist die WM und nicht der Bezirkspokal Südwest.

Ich bin nicht enttäuscht von ihrem Spiel (außer ein wenig vom letzten, aber so etwas passiert halt und die Spanier waren weltklasse), aber davon, wie sie sich jetzt aufführen. Ich hatte ihnen aufgrund der vorherigen Spiele den Sieg gewünscht und am Mittwochabend taten sie mir noch leid. Aber das mit dem Mitgefühl hat sich sehr schnell wieder gelegt und das liegt - mal wieder - an ihrer Außendarstellung neben dem Platz.

Dann werden sie halt dieses Mal nicht Weltmeister - sie sind ja derzeit auch nicht die Besten.

edit: Ich meinte natürlich "Weltmeister".
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2829
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: WM 2010

Beitragvon Otz » Fr 9. Jul 2010, 10:32

Mir ist das sowas von egal.............sollen doch Ihren Urlaub antreten und gut iss
vamos Elkin

Benutzeravatar
Calvin
Beiträge: 1004
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:42

Re: WM 2010

Beitragvon Calvin » Fr 9. Jul 2010, 11:53

Taifun hat geschrieben:Alles hochverdienente Arschlöcher, die sich jetzt zu fein sind mit dem normalen Fan zu feiern nur weil sie nicht den Pokal geholt haben. Es ist eigendlich eine Frechheit den Fans gegenüber. Wenn man sieht wie z.B. die Ghanaer gefeiert werden oder den Empfang der Engländer.

:kotz:


Ich seh's völlig anders und es hat nach meiner Auffassung nicht im Geringsten damit zu tun, dass sich die Spieler zu fein wären mit dem Pöbel zu feiern.


Zurück zu „Fußball rund um die Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste