05 - Bayern

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Zitrone
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

05 - Bayern

Beitragvon Zitrone » Sa 3. Feb 2018, 19:21

Warum gibt es keinen Spielthread mehr hier?

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4211
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Shaman » Sa 3. Feb 2018, 19:38

Schade, wir hätten heute das ein oder andere Tor verdient gehabt!
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 533
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 3. Feb 2018, 20:45

Ich verstehe nicht, warum man den Toni, bei solch einem Spiel nicht bringt,
damit er Spielpraxis bekommt, falls es daran hängt, dass er nicht spielt. :ka:
Ist er schon als Verstärkung, für den Wiederaufstieg geholt worden? :roll:
Er ist auch nicht mehr im Forum (das war ja schon abgestürzt) unter "Das Team" aufgeführt. :ja:
Ist er schon wieder weg? :mrgreen:
Fragen über Fragen! :ka:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51696
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Štěpánka » Sa 3. Feb 2018, 21:11

Zitrone hat geschrieben:Warum gibt es keinen Spielthread mehr hier?

Jeder kann einen aufmachen. Das ist ein Forum und keinerlei Homepage. ;-)

Ich hab Ujah wieder in das Team-Unterforum verschoben.

So viele Torchancen - schade. Eigentlich schuldet uns der FC Bayern München noch ein paar Eigentore...

Als ich zum Stadion hochfuhr überholte mich der Gästebus, mit einer 'Mia san mia'-Aufschrift dran. Gut, wenn man schon nicht ein "Wir sind die, die wegen unseres straffälligen Präsidenten die Satzung geändert haben" oder "Wir sind die, denen die Sportwissenschaft wenigstens nicht positiv beweisen konnte, daß die Schiedsrichter für uns pfeifen" auf den Bus schreiben will, könnte man vielleicht wenigstens ... aber wenn ich mir die aktuellen Spieler und die Bayernfans von heute aus dem Q-Block angucke, dann ist es wohl so, daß die gar nichts sind außer sie. Und das ist dann schon - auch inklusive Meistertiteln und Pokalsiegen - verdammt wenig.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7364
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Jockel » So 4. Feb 2018, 00:07

Hier kann zu
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Proxx
Beiträge: 352
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Proxx » So 4. Feb 2018, 00:48

Läuft bei uns. Abwärts, aber läuft.

Zitrone
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Zitrone » So 4. Feb 2018, 12:21

Muto ist kein gelernter MS.
Warum holt man einen Ujah und baut einen Bergreen auf, um sie auf der Bank verschmoren zu lassen?
Vielleicht kann ein Taktik-Experte das erklären?

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7364
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Jockel » So 4. Feb 2018, 12:25

Ich hab eh keine Ahnung, aber was sicher für Muto spricht, ist, dass er das deutlich bessere Anlaufverhalten hat als Bergreen und Ujah. Die Torquote dürfte bei allen ähnlioch (schlecht) sein.

Das man grundsätzlich erst mal versucht, durch frühes und permanentes Anlaufen den gegnerischen Spielaufbau zu stören, kann ich erst mal nachvollziehen. Konsequent wäre da nur gewesen, dahinter statt Maxim zum Beispiel de Jong zu stellen, der auch einen Pass spielen kann, aber deutlich aggressiver im Zweikampf ist. Da kann ich mir eher vorstellen, dass er ihn von vornherein gelb-rot-gefährdet gesehen hat.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1722
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 05 - Bayern

Beitragvon dadum » So 4. Feb 2018, 12:47

Vielleicht ist der nach einem halben Jahr Pause auch einfach noch nicht in der Lage in einer englischen Woche 3x zu beißen.

Unter dieser Voraussetzung wünsche ich mir den auch eher in Frankfurt und Sinsheim. Denen kann er nämlich richtig weh tun...

Seminator
Beiträge: 1617
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Seminator » So 4. Feb 2018, 13:23

Ich frage mich eher, wie Maxim und Öztunali sich mit so Leistungen mehr Spielanteile verschaffen wollen. Immer wenn sie eine Chance bekommen, lehnen sie dankend ab.

In Bezug auf Mittwoch, bin ich geteilter Meinung. Sicher würde ich einen Auswärtssieg in Frankfurt genießen. Noch mehr, weil die Hühner sich ziemlich sicher fühlen werden. Bringt doppelt Spaß. Mir ist aber die Bundesliga doch wichtiger und jede zusätzliche Ablenkung nicht willkommen.
Ich entscheide mich aber für beides. Halbfinale und Rettung.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1722
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 05 - Bayern

Beitragvon dadum » So 4. Feb 2018, 14:23

Seminator hat geschrieben:Halbfinale und Rettung.

Unbedingt!

Transporter05
Beiträge: 208
Registriert: Do 15. Aug 2013, 09:37

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Transporter05 » So 4. Feb 2018, 15:30

dadum hat geschrieben:
Seminator hat geschrieben:Halbfinale und Rettung.

Unbedingt!


Wo muss ich unterschreiben :ja:

Zitrone
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Zitrone » So 4. Feb 2018, 15:40

Proxx hat geschrieben:Läuft bei uns. Abwärts, aber läuft.

Jo, inzwischen haben uns Vereine wie Augsburg, Frankfurt, Hannover, Freiburg, Bremen überholt, auf die
wir vor 2-3 Jahren von der oberen Tabellenhälfte heruntergeschaut haben.
Da stimmt irgendwas nicht. Wir hatten, denke ich, nie so ein komplettes, fähiges Spielerpersonal
wie dieses Jahr. Aber wir sind in der Abwärtsspirale.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11612
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Taifun » So 4. Feb 2018, 16:15

uns sind die guten Trainer ausgegangen.......
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Kelo
Beiträge: 92
Registriert: So 5. Aug 2007, 12:34

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Kelo » So 4. Feb 2018, 16:46

Zitrone hat geschrieben:Jo, inzwischen haben uns Vereine wie Augsburg, Frankfurt, Hannover, Freiburg, Bremen überholt, auf die
wir vor 2-3 Jahren von der oberen Tabellenhälfte heruntergeschaut haben


Und zu denen wir vor ca. 10 Jahren selbst noch hochgeschaut haben. Status Quo wiederhergestellt?

Zitrone
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Zitrone » So 4. Feb 2018, 17:07

Kelo hat geschrieben:
Zitrone hat geschrieben:Jo, inzwischen haben uns Vereine wie Augsburg, Frankfurt, Hannover, Freiburg, Bremen überholt, auf die
wir vor 2-3 Jahren von der oberen Tabellenhälfte heruntergeschaut haben


Und zu denen wir vor ca. 10 Jahren selbst noch hochgeschaut haben. Status Quo wiederhergestellt?


Das gilt vielleicht für Bremen und Frankfurt, aber nicht für Freiburg und Augsburg. Gerade die
beiden Letztgenannten waren immer/meist hinter uns. Freiburg ist wieder abgestiegen, sind jetzt mit bescheidenen
Mitteln im sicheren Mittelfeld. Augsburg hat sich kontinuierlich verbessert. Eben macht Gregoritsch das 2:0 gegen
Frankfurt, einfach klasse, war der nicht mal auch bei uns im Gespräch?

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1722
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 05 - Bayern

Beitragvon dadum » So 4. Feb 2018, 17:30

Jo. Wer glaubt denn, dass uns Freibutg und Augsburg "abgehängt" haben, nur weil es bei denen aktuell besser läuft?
Was für ein Blödsinn.
Wir stehen gerade im zweiten Jahr hintereinander schlecht da. Ja.
Wir machen zu wenig aus unseren Möglichkeiten (in den Spielen). Ja.
Wir machen möglicherwerise auch zu wenig aus dem eigentlich ganz guten Kader. Ja. (Und das ist der große Unterschied zu vielen vorangegangenen Jahren, in denen wir überperformt haben)

Es ist allerdings in den letzten Jahren sowieso alles viel knapper geworden zwischen, sagen wir mal Platz 7 und Platz 15/16. Und dieses Jahr fehlen sogar die Absteiger auf dem Papier.
Wo ist denn der Riesenunterschied zwischen Frankfurt und uns, zwischen Bremen und Augsburg?
Dieses Jahr hängt so viel von Kleinigkeiten ab, dass eine unglaublich stabile Mannschaft wie Köln plötzlich mit 3 Punkten in die Winterpause geht.
Und damit noch nicht mal abgeschrieben ist.
Das ist Wahnsinn.

Und ja. Bei uns häufen sich die Kleinigkeiten, die sich negativ auswirken.
Das muss abgestellt werden.

Wir gewinnen jetzt einfach mal 3 Auswärtsspiele und gut is!

Zitrone
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Zitrone » So 4. Feb 2018, 18:02

dadum hat geschrieben:Jo. Wer glaubt denn, dass uns Freibutg und Augsburg "abgehängt" haben, nur weil es bei denen aktuell besser läuft?
Was für ein Blödsinn.
Wir stehen gerade im zweiten Jahr hintereinander schlecht da. Ja.
Wir machen zu wenig aus unseren Möglichkeiten (in den Spielen). Ja.
Wir machen möglicherwerise auch zu wenig aus dem eigentlich ganz guten Kader. Ja. (Und das ist der große Unterschied zu vielen vorangegangenen Jahren, in denen wir überperformt haben)

Es ist allerdings in den letzten Jahren sowieso alles viel knapper geworden zwischen, sagen wir mal Platz 7 und Platz 15/16. Und dieses Jahr fehlen sogar die Absteiger auf dem Papier.
Wo ist denn der Riesenunterschied zwischen Frankfurt und uns, zwischen Bremen und Augsburg?
Dieses Jahr hängt so viel von Kleinigkeiten ab, dass eine unglaublich stabile Mannschaft wie Köln plötzlich mit 3 Punkten in die Winterpause geht.
Und damit noch nicht mal abgeschrieben ist.
Das ist Wahnsinn.

Und ja. Bei uns häufen sich die Kleinigkeiten, die sich negativ auswirken.
Das muss abgestellt werden.

Wir gewinnen jetzt einfach mal 3 Auswärtsspiele und gut is!


Bitte rosa-rote Vereinsbrille abnehmen.
Schönreden bringt keine Punkte.

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1722
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 05 - Bayern

Beitragvon dadum » So 4. Feb 2018, 18:36

Unser Reden bringt sowieso keine Punkte. Ob schön oder unschön....

Aber trotzdem:
Was rede ich denn schön?

Wir stehen schlecht da und liefern teilweise keine guten Leistungen.
Wir liefern aber auch teilweise gute Leistungen.

Und jetzt?
Ich halte uns für absolut wettbewerbsfähig.
Wir werden dennoch diese Saison sicher im unteren Drittel abschließen .

Proxx
Beiträge: 352
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 05 - Bayern

Beitragvon Proxx » So 4. Feb 2018, 18:49

Kleine Fehler, schlechter Lauf, gut gespielt aber verloren, früher waren wir ja nur die kleinen Mainzer, wir dürfen nicht vergessen wo wir herkommen.
Alles schön und gut. Aber wir machen zu wenig aus dem Kader. Und unserer Kohle. Viele Transfers kann ich nicht nachvollziehen.
Wesentlich gravierender ist aber die komplett fehlende Weiterentwicklung. Im Gegenteil. Schon in der letzten, aber ganz besonders in dieser Saison geht es eher einige Schritte zurück.
Und da kann mir das Floskeln raushauen, auch seitens der sportlichen Leitung, nicht wirklich viel Zuversicht vermitteln.
Fakt ist, das Momentum haben die anderen. Und das wird noch richtig ungemütlich diesen Winter.


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron