Di, 3.9. um 9 Uhr: Mainzer gegen Rechts - Kundgebung

Tips von Usern für User

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Di, 3.9. um 9 Uhr: Mainzer gegen Rechts - Kundgebung

Beitragvon Štěpánka » Mo 2. Sep 2013, 20:21

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Di, 3.9. um 9 Uhr: Mainzer gegen Rechts - Kundgebung

Beitragvon Štěpánka » Di 3. Sep 2013, 20:54

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Di, 3.9. um 9 Uhr: Mainzer gegen Rechts - Kundgebung

Beitragvon Štěpánka » Di 3. Sep 2013, 21:55

Und hier noch die wunderbare Idee eines Bürgermeisters, wie man eine NPD-Veranstaltung aufhübschen kann:

SZ: Verhinderte Kundgebung in Neu-Ulm Schneepflug schlägt NPD

"Deshalb hatte Neu-Ulms Bürgermeister Gerold Noerenberg (CSU) kurzfristig eine "Leistungsschau des Baubetriebshofs" anberaumt, unverschiebbar und direkt auf dem Rathausplatz." :thihi:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Mit den besten Empfehlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron