(Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Nr. 15 - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Seminator » Mi 7. Jun 2017, 10:28

Bei Jhon muss Heidel nicht ganz konzentriert gewesen sein. Normalerweise tauchen die Nachzahlungen auf der Haben Seite auf. :think: :D
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Nr. 15 - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon dadum » Do 8. Jun 2017, 06:57

Den hat Schröder eingetütet...

dirk b.
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Nr. 15 - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon dirk b. » Mi 28. Jun 2017, 21:01

Der Kicker berichtet, dass der EffZeh für 16Mio€ Jhon gekauft haben. Also wenn der Rouven das bekommen hat für ihn: Respekt :clap:

John ist sicher kein schlechter, aber 16 Mio€ X-|
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 563
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Nr. 15 - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Rheingauner05 » Mi 28. Jun 2017, 21:33

Mir hat er durch seinen kämpferichen Einsatz gefallen, war mir aber immer zu körperbetont.
Auch war er immer für eine Karte gut und wanderte oft knapp am Platzverweis, also immer ein Risikofaktor.
Ich wünsche ihm alles Gute glaube aber, dass er es in Kölle sehr schwehr haben wird, da der Preis, wenn er denn stimmt,
hohe Erwartungen erwecken wird. Als Nachfolger für Modeste, wird es noch schwerer für Ihn.
Ich bin gespannt ob er das alles erfüllen kann.
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Štěpánka » Do 29. Jun 2017, 00:16

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Rebellinho77
Beiträge: 607
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Rebellinho77 » Do 29. Jun 2017, 00:59

"Cordoba, I werd narrisch" - angebliches Zitat von Stöger!

Wie auch immer. Ich mochte ihn auch aber bei 17 Mille gibt es keine 2 Meinungen...

Wünsche ihm, dass er nicht so blöd ist wie Ujah war und er kann 12 Buden machen, solange er nicht gegen uns trifft. Alles Gute Jhon
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Achilleus » Do 29. Jun 2017, 06:46

Das Cordoba geht - ok, kann man irgendwie akzeptieren.
Das er zum FC Köln geht - nun ja, das ist albern.
Das er für angeblich 16/17/18 Millionen wechselt :irre:

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Taifun » Do 29. Jun 2017, 18:25

Achilleus hat geschrieben:Das er für angeblich 16/17/18 Millionen wechselt :irre:


find ich gut :daum:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Seminator » Do 29. Jun 2017, 19:43

Auch Maxi Philipp mit seinen 20 Mio. nach Dortmund finde ich etwas extrem. Irgendwie scheinen die Ablösen auch in der BL etwas ungesund zu steigen. Solange wir die Ablöse bekommen und nicht bezahlen, kann ich ein Auge zudrücken. :D
Trotzdem keine gute Entwicklung.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Achilleus » Do 29. Jun 2017, 19:50

Taifun hat geschrieben:
Achilleus hat geschrieben:Das er für angeblich 16/17/18 Millionen wechselt :irre:


find ich gut :daum:

Klar, Schröder wäre schön blöd,hätte er die Kohle nicht genommen. Es ist halt schon pervers mit was für Summen man für eher solide Fußballer jongliert. Das Köln als eher Klammer Verein sich diesen Luxus erlaubt (egal ob Modeste geht oder bleibt) ist doch ebenso bizarr. Der Fussball ist zu einer Monopoly-Satire verkommen und viele sabbern und klatschen Beifall.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Štěpánka » Do 29. Jun 2017, 20:32

Córdoba und ein Übersetzungsprogramm (und möglicherweise ist eine Phrasendreschmaschine* auch beteiligt) schreiben uns folgendes: twitter.com: Gracias por todo ❤️@1FSVMainz05

edit: *Aber vielleicht tue ich ihm da auch unrecht und Südamerikaner sind so.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Štěpánka » Di 20. Feb 2018, 10:49

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Štěpánka » Di 29. Mai 2018, 13:31

fussballtransfers.com: Köln: Preisschild für Córdoba?

Laut ‚Kölner Stadt-Anzeiger‘ kommt für den Absteiger eine Leihe nur für eine Gebühr von über vier Millionen Euro infrage. Diese Ratenzahlung stottert Köln pro Saison bei Mainz 05 ab.

Man will wenigstens nicht noch drauflegen? Clever.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon Štěpánka » Mi 12. Sep 2018, 00:32

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 229
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: (Nr. 15) - Jhon Andrés Córdoba Copete

Beitragvon highflyer » Mi 12. Sep 2018, 18:35

Da fällt mir nicht mehr viel ein, was ich zu den Köllnern sagen soll...
...oder doch: Heult doch... :D


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron