(Nr. 3) - Leon Aderemi Balogun

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52734
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 3) - Leon Aderemi Balogun

Beitragvon Štěpánka » Sa 16. Jun 2018, 14:14

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52734
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 3) - Leon Aderemi Balogun

Beitragvon Štěpánka » Sa 16. Jun 2018, 17:19

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52734
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 3) - Leon Aderemi Balogun

Beitragvon Štěpánka » Mi 20. Jun 2018, 12:25

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52734
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 3) - Leon Aderemi Balogun

Beitragvon Štěpánka » Fr 22. Jun 2018, 11:09

FR: Gernot Rohr Kein Jay-Jay Okocha in Sicht Nigeria hat keine Virtuosen mehr im Team, aber einen Trainer Rohr, der Frohsinn verbreitet

Der Innenverteidiger von Mainz 05 bemängelte jedoch die mangelnde Wettkampfhärte gegen Kroatien. „Bei jedem Eckball und Freistoß hatte ich auf gut Deutsch drei Hände in der Fresse.“ Der kommende Gegner Island gilt auch nicht gerade als zimperlich, deshalb fordert der 29-Jährige: „Das wird ein Abnutzungskampf, wir müssen energischer verteidigen.“
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste