(Nr. 39) - Ivan Klasnić

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 58283
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Štěpánka » Sa 30. Mär 2013, 12:21

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 58283
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Štěpánka » So 12. Mai 2013, 23:29

swr.de hat geschrieben:Und noch einer konnte sich nicht den Händedruck des Präsidenten abholen: Ivan Klasnic wurde erst kurz vor der Ehrung per SMS über den Termin informiert.


Er hätte es vermutlich auch in einer Zeitung oder auf der Homepage lesen können. Aber ein bißchen peinlich ist das schon.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7496
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Jockel » So 12. Mai 2013, 23:47

Štěpánka hat geschrieben:
swr.de hat geschrieben:Und noch einer konnte sich nicht den Händedruck des Präsidenten abholen: Ivan Klasnic wurde erst kurz vor der Ehrung per SMS über den Termin informiert.


Er hätte es vermutlich auch in einer Zeitung oder auf der Homepage lesen können. Aber ein bißchen peinlich ist das schon.

Man kann sich aber auch so mal ins Stadion bemühen, wenn man nicht gerade komplett bettlägerig ist.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Zorro » Mo 13. Mai 2013, 08:02

Ich will es nicht zu hochsterilisieren: das Ganze paßt aber auch zur momentanen Situation. Da haben wir gut bezahlte gefühlte 50 Mann in der neuen Geschäftsstelle, 5 Geschäftsführer - und keiner kommt auf den Gedanken, den Ivan rechtzeitig einzuladen. Das ist dann doch noch ein Rest vom alten Mainz 05! :-)

Allerdings hätte sich Ivan auch zum letzten Heimspiel aus Solidarität zum Team, auch wegen seines bezogenen Gehaltes, ins Stadion freiwillig begeben können. Der Termin steht ja schon länger fest. :-(

Wie dem auch sei: mach's gut Ivan, bleibe einigermaßen gesund!

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Shaman » Mo 13. Mai 2013, 08:45

Ich finde auch, daß es von beiden Seiten nicht der ganz wohlerzogene Stil ist. Man kommt zum letzten Heimspiel seiner Mannschaft - und man informiert Menschen, die man verabschieden möchte. So wenig der letzte Heimspieltermin für Klasnic völlig überraschend kam, so wenig war es der Abschied von Klasnic bei den Verantwortlichen.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 58283
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Mai 2013, 08:47

Wir haben aber auch schon Spieler auswärts verabschieden... war in Duisburg, meine ich. Also am wirklich letzten Spieltag.
Demnach wäre der Patzer des Vereins ein kleines bißchen größer.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7496
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Jockel » Mo 13. Mai 2013, 09:27

Das weiß ich nicht, da ich auch nicht weiß, was da an Kontakten zwischen Spieler und Verein überhaupt stattgefunden hat. Irgendwie war die ganze Akte Klasnic ein einziges Missverständnis.

Unabhängig davon, was der SWR zum Besten gibt: Vielleicht hatte man ja auch vor, den Spieler zu verabschieden, weil man selbstverständlich davon ausgeht, dass er am letzten Heimspieltag im Stadion erscheint. So kann man sich irren.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Eisgold
Beiträge: 218
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 11:35

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Eisgold » Mo 13. Mai 2013, 11:50

"Per SMS" ist ja schon ansich großes Tennis. War aber bestimmt ein äußerst herzlicher Text. Und über 160 Zeichen lang.
PS: Lass uns Freunde bleiben.
Zuletzt geändert von Eisgold am Mo 13. Mai 2013, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 58283
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Mai 2013, 11:55

Und jetzt kommt es auch darauf an, was "kurz vor der Ehrung" heißt. Wenn es Minuten davor war, dann könnte er sogar im Stadion gwesen sein, ohne es pünktlich bis unten auf den Rasen zu schaffen. nfu.

Schade, ist alles deutlich suboptimal gelaufen. Alles Gute!
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon crazyhorse » Mo 13. Mai 2013, 12:54

Ich hoffe nur , dass sich jetzt wenigstens der user - Ivan_Klasnic - hier aus dem Forum anständig verabschiedet :bier:
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Eisgold
Beiträge: 218
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 11:35

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Eisgold » Mo 13. Mai 2013, 13:01

Štěpánka hat geschrieben:Und jetzt kommt es auch darauf an, was "kurz vor der Ehrung" heißt. Wenn es Minuten davor war, dann könnte er sogar im Stadion gwesen sein, ohne es pünktlich bis unten auf den Rasen zu schaffen. nfu.


Ich weiß, ich trete das hier gerade etwas breit. Ist auch gleich vorbei! ;)
Aber, ganz ehrlich: Dieser öffentliche Akt der Verabschiedung ist ja nichts anderes ein symbolischer Ausdruck der Wertschätzung. Und wenn man dazu "kurz vorher" "per SMS" eingeladen wird, ist eigentlich alles gesagt. Wenn dann - rein hypothetisch - ein Spieler denken würde: "Ihr mich auch"...wäre schon irgendwie nachvollziehbar, oder?
Kaffeesatzende.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7496
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Jockel » Mo 13. Mai 2013, 13:16

Štěpánka hat geschrieben:Wenn es Minuten davor war, dann könnte er sogar im Stadion gwesen sein, ohne es pünktlich bis unten auf den Rasen zu schaffen.

Das glaubst Du jetzt aber nicht wirklich, oder? Falls doch, ziehe ich die Frage wieder zurück.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 58283
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Mai 2013, 13:18

Ich wollte nur die Palette der Möglichkeiten aufzeigen. Praktizierter Gerechtigkeitsfimmel sozusagen... :oops:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7496
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Jockel » Mo 13. Mai 2013, 13:40

Štěpánka hat geschrieben:Ich wollte nur die Palette der Möglichkeiten aufzeigen.

Ich hoffe nicht, dass Du davon ausgingst, mir wären die zugegebenermaßen sehr theoretischen Optionen nicht bewusst gewesen. :)

Ansonsten war meine Betrachtung eher stochastisch getrieben.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 58283
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Mai 2013, 13:44

Nein.

Gut. ;)
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7496
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Jockel » Mo 13. Mai 2013, 13:47

Ich glaube, hier kann dann zu.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Dynamo
Beiträge: 586
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:15

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Dynamo » Mo 13. Mai 2013, 13:53

Nur zur Erklärung: Ivan war im Stadion. Es wurde nach seiner Aussage um 15.18 Uhr eine Whats up Meldung an ihn verschickt, die er wegen der schlechten Verbindung erst um 15.29 Uhr erhalten hat. Dann war es natürlich zu spät.
Ich fühle mich sicher!

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Shaman » Mo 13. Mai 2013, 14:14

Ich will nicht unhöflich oder kleinlich erscheinen, aber, mal von einer SMS abgesehen, finde ich auch 15.18 Uhr zu spät. Es sei denn, sie wurde schon ein paar Tage früher verschickt, Zeitangaben sind beim Verein usneres Herzens ja immer sehr relativ.

Da fällt mir gerade ein, daß ich da auch noch mal nach einer Mailantwort forschen muß, die ich bereits vor 3 Wochen erhalten haben sollte - wenn sie denn rausgegangen wäre.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Dynamo
Beiträge: 586
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:15

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Dynamo » Mo 13. Mai 2013, 14:15

Die Zeitangaben stammen von Ivan.
Ich fühle mich sicher!

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Nr. 39 - Ivan Klasnić

Beitragvon Shaman » Mo 13. Mai 2013, 14:26

Du, das habe ich schon verstanden, das ging auch weder gegen Ivan noch gegen dich. Aber wenn ich jemanden verabschieden will, fällt mir das in der Regel nicht rund 10 Minuten vor der Abschiedszeremonie ein. ;-)

Mal abgesehen davon, daß man den Betreffenden auch anders einladen könnte.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager, Präsidenten und Stadionsprecher von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast