(Nr. 1) - Loris Karius

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

dirk b.
Beiträge: 2629
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon dirk b. » Mo 3. Dez 2012, 09:26

Der Junge war schon ziemlich unaufgeregt bei seinem ersten Spiel. Cool! 8)
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Mo 3. Dez 2012, 18:23

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Di 4. Dez 2012, 00:08

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Fr 1. Nov 2013, 12:08

Von der Homepage:
Loris Karius wurde in die U23 versetzt – zunächst für den Monat Oktober. Seine Rückkehr zu den Profis ist somit (auch kurzfristig) nicht ausgeschlossen. „Loris weiß genau, was uns fehlt“, erklärte Tuchel. Dass die Nullfünfer die Vertragsoption bei Karius ziehen, ist ebenso weiter offen. „Stand heute würde ich die Option nicht ziehen. Was wir in einem halben Jahr machen, das hat er selbst in der Hand. Die Entscheidung ist noch so weit weg – kann aber weiter in beide Richtungen ausfallen“, so der 05-Coach. Christian Mathenia ist aktuell die Mainzer Nummer drei.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Taifun » Fr 1. Nov 2013, 12:25

Ich sag nur .....Komfortzone.....
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Fr 8. Nov 2013, 13:18

Na dann Glückwunsch. Hau raus.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7836
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Jockel » Fr 8. Nov 2013, 13:29

Für mich nicht nachvollziehbar. Klar wünsche ich ihm alles Gute, mir wäre die Variante mit Mathenia aber deutlich lieber gewesen.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Fr 8. Nov 2013, 13:30

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 2053
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Seminator » Fr 8. Nov 2013, 13:51

Hoffen wir mal auf Tuchels Bauchgefühl, sollte die Entscheidung aus der Gegend stammen.

Ich kann nicht sagen, wer besser von den beiden ist. Ich wünsche ihm und uns eine Topleistung. Hoffentlich sind ihm die Abwehrspieler behilflich und lassen gar nichts zu.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Zorro » Fr 8. Nov 2013, 21:08

Erscheint mir alles so unlogisch, ähnlich wie damals die Mannschaftsaufstellung vom Jürgen in Köln. Hoffentlich geht die Sache nicht nach hinten los und der Junge reißt sich zusammen und bringt die Leistung auf den Platz, die der Trainer ihm offenbar doch wieder zutraut - warum auch immer. Viel Glück dafür Loris, denn das wirst du außer Einsatz und Können auch brauchen - wie jeder Torhüter :!:

Unsere Abwehr erfüllt hoffentlich ihre Aufgabe und ist eine Solche. :beten:

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Taifun » Fr 8. Nov 2013, 21:24

Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Mo 11. Nov 2013, 08:22

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon PBlogger » Mo 11. Nov 2013, 11:12

Man sollte dabei aber nicht vergessen, daß er nur spielen durfte, weil Heinzi verletzt und Wetti gesperrt ist. Ein echter Aufstieg zur Nr.1 war das wohl kaum.
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Zorro » Mo 11. Nov 2013, 11:28

Wieso? Das war bei Kuhnert damals und Dimo auch nicht viel anders. Es liegt jetzt an ihm, die gute Leistung zu bestätigen, dann wird es nämlich für die beiden Altgedienten schwer werden, Argumente für ihren Wiedereinsatz zu finden. In der Bundesliga gibt es zig ähnlich gelagerte Fälle, wo eine Wachablösung genau so stattfand. Oder kann man bestreiten, daß dringendst für jüngere Kräfte gesorgt werden muß bei einem Durchschnittsalter von 33.5 Jahren? Die Verletzungen werden sich nämlich bei beiden "Alten" häufen und auch länger zum Ausheilen brauchen, das ist so. Ausnahmen bestätigen die Regel, aber in dem Fall m.E. nach nicht. Man wird sehen ....

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon PBlogger » Mo 11. Nov 2013, 12:00

natürlich könnte das der Anfang sein, aber dafür reicht ein Spiel sicherlich nicht aus und solange sein Einsatz nur mit der der Verletzung bzw. einer Sperre anderer begründet wurde, ist er auch nicht die neue Nr. 1, sondern weiterhin nur Ersatztorwart - so meinte ich das. Das heißt nicht, daß ich es ihm nicht gönnen würde.
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Štěpánka » Mo 11. Nov 2013, 13:03

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Eisgold
Beiträge: 219
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 11:35

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Eisgold » Mo 11. Nov 2013, 13:59

PBlogger hat geschrieben:natürlich könnte das der Anfang sein, aber dafür reicht ein Spiel sicherlich nicht aus und solange sein Einsatz nur mit der der Verletzung bzw. einer Sperre anderer begründet wurde, ist er auch nicht die neue Nr. 1, sondern weiterhin nur Ersatztorwart - so meinte ich das. Das heißt nicht, daß ich es ihm nicht gönnen würde.


Genaugenommen hat das hier auch keiner behauptet.
Angesichts des Alters unserer Nr. 1a und 1b; der Zahl der Rüffel, die sie sich in jüngerer Vergangenheit abgeholt haben sowie ihrer Verletzungsanfälligkeit bzw. Unberechenbarkeit darf man aber ruhigen Gewissens davon ausgehen, dass wir spätestens im Sommer eine (potenzielle) neue Nr. 1 haben. Und wenn Karius auch in den beiden kommenden Spielen so gute Auftritte abliefert wie gestern, kann das schon ne zukunftsfähige Bewerbung sein.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon PBlogger » Mo 11. Nov 2013, 14:21

Hier hat das keiner behauptet, war aber in der AZ so zu lesen und das wollte ich kommentieren.

Zitat: ... zu mehr ließ sich der von der zwischenzeitlichen Nummer vier zur eins aufgestiegene Torwart des FSV Mainz 05 nach dem 1:0 gegen Eintracht Frankfurt nicht hinreißen...
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon P Tau » Mo 11. Nov 2013, 19:28

Ja und? Für dieses, und die nächsten 2 Spiele ist er die Nr. 1.
Mal abgesehen davon, dass er genau diese auf seinem Rücken trägt.
"Ist doch nur Fußball."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 21 - Loris Karius

Beitragvon Taifun » Mo 11. Nov 2013, 19:50

P Tau hat geschrieben:Ja und? Für dieses, und die nächsten 2 Spiele ist er die Nr. 1.
Mal abgesehen davon, dass er genau diese auf seinem Rücken trägt.


:nein: die 21
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager, Präsidenten und Stadionsprecher von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste