(Nr. 14) - Julian Baumgartlinger

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Rebellinho77
Beiträge: 604
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Rebellinho77 » Mo 16. Mai 2016, 19:57

Ich verstehe den Sport immer weniger. Klar hätte Julian auch letztes Jahr schon gehen konnen. Aber wenn ich bis 2019 verlängere, wie kann es dann sein, dass ich für "nur" 4 Millionen Euro gehen kann mit noch 3 Jahren Vertrag?
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 558
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Rheingauner05 » Mo 16. Mai 2016, 20:24

Rebellinho77 hat geschrieben:......wie kann es dann sein, dass ich für "nur" 4 Millionen Euro gehen kann mit noch 3 Jahren Vertrag?


Ist doch vollkommen klar! :roll:
Da hat der Don schon einmal geübt, wie das bei seinem neuen Arbeitgeber, in der Regel so abläuft. :ja: :whistle:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 227
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon highflyer » Mo 16. Mai 2016, 20:31

Ich habe es im letzten Jahr schon mal gesagt, als das ein Thema war und sage es jetzt wieder: Der ist zu ersetzen!

Rebellinho77
Beiträge: 604
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Rebellinho77 » Mo 16. Mai 2016, 21:51

highflyer hat geschrieben:Ich habe es im letzten Jahr schon mal gesagt, als das ein Thema war und sage es jetzt wieder: Der ist zu ersetzen!


Ich hoffe, das Latza die Vorjahresform hält, Frei 2 Klassen sicht steigert und noch ein gestandener DM zu uns kommt!

Dann ist er zu ersetzen. Definitiv!
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Seminator
Beiträge: 1651
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Seminator » Mo 16. Mai 2016, 22:29

Jeder ist zu ersetzen. Das wissen wir nur zu gut. Problemlos geht aber sowas für uns nicht über die Bühne und schon gar nicht wenn es einige sind, die es zu ersetzen gilt.
Persönlich stört es mich aber schon, dass nach so einem abschneiden die Spieler dann das Weite suchen. Man könnte unterstellen, dass die letzten Spiele deswegen so bescheiden gelaufen sind, weil die Spieler schon woanders mit dem Kopf waren. Baumi und Karius waren aber sicher unter den besten und haben uns in die Euro-League gerettet. Ich finde es schade, dass er geht. Noch mehr, wenn er tatsächlich nur so wenig in die Kasse spühlt.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Achilleus » Mo 16. Mai 2016, 22:53

Ich verstehe das nicht. Verlängert den Vertrag, äussert sich danach eher recht "verliebt" über den Verein, setzt als Kapitän Zeichen ( Soto-Einwechselung), erreicht mit nem Klickerverein die Gruppenphase der EL, kann dort zeigen was er und sein Team drauf haben und wechselt wohl auf die Aspirinbank.
Mir wird mal wieder klar, weshalb mich das gannze immer weniger packt.
Mal davon abgesehen, dass mir die alle eigentlich mal gestohlen bleiben können, wird es schon schwierig werden, Baumi in seiner Hauptrolle als Laufsau, die Lücken im Mittelfeld erkennt und mit enormer Lungenkapazität schließt, zu ersetzen.
Latza und Frei haben das nicht drauf, zumindest nicht in dieser Qualität.
Aber wie auch immer.
Ausser Soto könnt ihr alle gehen.

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon elli² » Mo 16. Mai 2016, 23:26

Ich würd als Nebenjob beim Verein gern für 8fuffzich die Scheine stapeln...
Das mit dem Nicht-Erreichen des achten Platzes war schon blöd. Hätte nicht gedacht, dass einer nach dem letzten Siegbier direkt abhaut, als wär es hier die Fußballhölle. Aber das der Großteil auch mit geltendem Vertrag die Flocke macht, ist doch einfach wie immer. Interessant ist, dass Schmidt anscheinend nicht in die Kaderplanung einbezogen ist.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Proxx
Beiträge: 359
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Proxx » Di 17. Mai 2016, 00:48

Hat meine gute Stimmung ja leider nicht lange gehalten wenn ich das jetzt wieder sehe.
Vor nicht allzu langer Zeit noch völlig unbekannt muss es jetzt CL sein statt EL...

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2829
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Otz » Di 17. Mai 2016, 05:52

Das Gesabbel und manch scheinheilige Gesten der Spieler gehen mir immer mehr am Allerwertesten vorbei.

Ich schließe mich an, "ausser Soto können alle gehn", sorry Niko, du auch nicht!
vamos Elkin

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Mai 2016, 12:53

Sehr lange herumeiern und dann für 4 Jahre unterschreien, da konnte man sich schon denken, daß das mit den vier Jahren nicht so gemeint ist.
Deshalb hatte ich mich auch gewundert, daß er Kapitän wurde. Aber Schmidt scheint ja auch sonst zu wissen, was er tut.

AZ hat geschrieben: "Julian und Bayer haben uns über diesen Wunsch informiert"


Eine vielsagende Formulierung. Auch ihm schien es nicht schnell genug zu gehen.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon ronaldea » Di 17. Mai 2016, 12:59

ronaldea hat geschrieben:Der Baumi bleibt do. Sonst kriagt er a Watschn. Oda zwa.


Und ich hatte ihn auf der Tribüne schon in den Fingern. X-|
Oh Captain, mein Captain!

Rolex
Beiträge: 970
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Rolex » Di 17. Mai 2016, 16:04

Durch Pokal und CL wird er sicher auch mal mitspielen dürfen. Mach's gut, Bub. :winke:
Aus Mainz !!! Für Mainz!!!

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Achilleus » Di 17. Mai 2016, 20:45

Irgendwie erinnert mich Baumis Abgang leicht an den von Tuchel.Großes emotionales Gesabbel und dann den imaginären Stinkefinger und es kann nicht schnell genug gehen. Na dann.

Rebellinho77
Beiträge: 604
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Rebellinho77 » Di 17. Mai 2016, 21:22

Ich frage mich, wer in diesem Verein überhaupt was weiß.

Wenn 05er.tv noch den "Praktikant Baumi" zeigt und er uns zwei Tage später schnell verlässt, dann frage ich mich ob der Trainer wirklich weiß, wer nach dem Urlaub noch sein Training besucht.

Es ist schon bedeutsam, dass der Verein es wissen musste, dass es so kommt. Dann hätte man, sozusagen als Knalleffekt, Baumi gleich mitverabschieden können und hätte ihn nicht noch bedeutsam beim Empfang der Mannschaft vor dem Stadion interviewen müssen. Nicht auszudenken, wenn er angetrunken von der Bühne fällt und der Wechsel zu Bayer scheitert! :ka: :liar:

Ich habe keinen Bock, immer den "Ausbildungsverein"-Blues zu haben, wenn es mal gut läuft. Dann spiele ich lieber im Mittelfeld und lasse einen Leistungsträger gehen (Geis), als Dritter zu werden und am Ende 3-5 abzugeben.

Vor allen Dingen verstehe ich nicht, dass man dem Spieler 2015 die Sicherheit von 4 Jahren Vertrag gibt und ihn dann für nur 4 Millionen die Möglichkeit nach einem Jahr zu gehen. Wenn ich sowas machen würde (so als Tipp an Rouven, was er besser machen kann als der Don), dass ich so etwas staffele. Sprich: Will er früher raus, kostet es mehr Geld.

2015: Verlängerung für 4 Jahre = 5 Millionen € geschätztes Bruttogehalt (bei geratenen 1,2 Mio € brutto) Sicherheit für den Spieler. Im Gegenzug kann ich ihm nicht schon für 4 Millionen € gehen lassen.

Auf der Gegenseite würde unser Exmanager nun sagen: Die Kombi aus Gehaltserhöhung (irgendwo habe ich die 1,2 Mille gelesen) und Ausstiegsklausel ermöglichte uns erst, dass Julian B. noch ein Jahr bei uns blieb (und uns in die EL führte), anstatt 2015 ein Handgeld bei einem Wechsel zu kassieren und ebensoviel oder mehr in Bremen (waren glaub ich an ihm dran) zu verdienen.


Mit 3 Jahren Restlaufzeit und Kapitänsstatus hätte ich für einen Mann im besten Fußballalter mindestens 7-8 Mille erwartet.

Ansonsten: Danke für die schönen Erinnerungen (und deine beiden nie geglaubten Tore) und Leck mich am Arsch für die Art und Weise Deines Abgangs, Baumi.
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Štěpánka » Mi 18. Mai 2016, 12:08

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 558
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Rheingauner05 » Do 19. Mai 2016, 15:58

Jetzt auch offiziell auf der 05er-Hompage

Der Kapitän geht von Bord
Julian Baumgartlinger wechselt zu Bayer 04 Leverkusen
http://www.mainz05.de/mainz05/aktuell/n ... -bord.html

Und :winke: die Punkte bleiben aber nächstes Jahr bei uns. :ja: !!
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Štěpánka » Do 19. Mai 2016, 17:59

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Štěpánka » Do 19. Mai 2016, 22:17

bayer04.de: Bayer 04 verpflichtet Mainzer Baumgartlinger

Monsanto kaufen wollen aber kein Geld für einen eigenen Fotographen haben.

Heidel und Soto in einer Rede 'zu verabschieden', während der Motor des eigenen Wagens schon warmläuft ist schon ein bißl stillos, gell?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon ronaldea » Do 19. Mai 2016, 23:04

Gefällt mir wie biestig Du in den letzten Tagen bist. :mrgreen:
Und zurecht.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52732
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 14 - Julian Baumgartlinger

Beitragvon Štěpánka » Do 26. Mai 2016, 23:48

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste