(Nr. 10) - Yunus Malli

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53257
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Štěpánka » Mi 27. Jul 2016, 14:35

05MixedZone: Malli geht oder bleibt

AZ: Yunus Malli zu einem möglichen Abschied von Mainz 05: "Ich kann und will nichts ausschließen"

Dann geh doch einfach. Wenn die Stadionrasen anderer Vereine immer grüner sind, dann geh gleich. Dann sind zwar immer noch alle anderen grüner und plötzlich vielleicht sogar der Mainzer, aber dann kann jemand anderes hier spielen, der wirklich hier sein will. Das wöre doch für alle Beteiligten schöner, oder?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Jockel » Mi 27. Jul 2016, 15:22

Er "habe die Entscheidung der 05er akzeptiert", wenn es darum geht, einen bestehenden Vertrag zu erüllen?

Sag mal, Du kleiner ***** Yunus, geht´s eigentlich noch?
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Seminator
Beiträge: 1662
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Seminator » Mi 27. Jul 2016, 15:41

Wir sollten ihn gehen lassen und ihm seiner Selbstüberschätzung überlassen. Wenn viel Geld in die Kasse gespühlt wird, um so besser.
Das System ist doch wirklich vollkommen pervertiert. Vielleicht ist es nicht neu, dass man Spieler, die nur Mittelmass sind, das Gefühl gibt was besonderes zu sein. Da sind auch wir Fans teilweise schuld. Wenn man aber sieht, was für Summen mittlerweile dafür bezahlt werden...
Im Fall Malli habe ich den Eindruck, dass er mehr von Mainz profitiert hat als Mainz von ihm. Nun, wo er ein paar gute Spiele in der letzten Hinrunde gemacht hat, glaubt er bereit zu sein, den nächsten Schritt zu machen. Gut möglich, dass er diesen Schritt auch schafft. Vermissen werde ich ihn nicht.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2201
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon elli² » Mi 27. Jul 2016, 17:20

Hab grad keine Zeit, mich zu dem Theama zu äußern. Das ist auch gut, es gäbe mindestens 2 rote Karten und 2 Jahre Sperre.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

eberennterwiederlos
Beiträge: 368
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon eberennterwiederlos » Mi 27. Jul 2016, 19:58

Ich finde diese unsere Mainzer Fußballromantik bei einem (Groß-?)Teil der Fans zwar teilweise bisschen extrem, aber gleichzeitig auch schön. Hat was...

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 230
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon highflyer » Mi 27. Jul 2016, 21:47

Seminator hat geschrieben:Wir sollten ihn gehen lassen .....Vermissen werde ich ihn nicht.

:beten: bitte, bitte zahl endlich irgend jemand die 9 od. 10 Mio. der Ausstiegsklausel, damit das Trikot mit der 10 endlich mit einem anderen Namen beflockt werden kann :beten:

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Achilleus » Do 28. Jul 2016, 00:08

Wenn die Klausel Ende des Monats ausläuft, wird Malli für 15 Millionen vertickt.
Der Schröder ist aber auch ein Heidel :ja:

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2831
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Otz » Do 28. Jul 2016, 05:35

:winke: und tschüss :winke:

Bell u Bungert bleiben hier, den Rest kannsde mitnehmen.

btw sollte es England werden, dann viel Spass du kleiner Racker. :ja: :ja:
vamos Elkin

Seminator
Beiträge: 1662
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Seminator » Do 28. Jul 2016, 10:08

In der PL wird er vermutlich mehr Platz haben, aber auch die härtere Gangart. Wenn er schon Probleme in der BuLi hat, wie will er denn in England spielen?
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon P Tau » Do 28. Jul 2016, 11:15

Die Bedenken wird ihm sein Berater sicher nehmen können.
"Ist doch nur Fußball."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53257
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Štěpánka » Mo 1. Aug 2016, 18:29

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Rolex
Beiträge: 970
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Rolex » Mo 1. Aug 2016, 20:22

Sind wir also auf ihm sitzen geblieben. Leider nicht überraschend.
Aus Mainz !!! Für Mainz!!!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11706
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Taifun » Mo 1. Aug 2016, 21:44

So kannst du das aber auch nicht sehn.....warte mal bis kurz vor Transferende....da kommen die Engländer und winken mit der Kohle ähm Pfund.... 8)
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

dirk b.
Beiträge: 2300
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon dirk b. » Mo 1. Aug 2016, 22:05

Sollte er bei uns bleiben, motiviert ihn ja diese "Missachtung" der Spielerberater, Manager, Trainer etc. ! Er wird ne überragende Saison spielen... :beten:

Und dann gibbet 20 Mios € + x :D
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53257
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Štěpánka » Fr 19. Aug 2016, 22:11

Kicker: Mainzer Trainer erwartet "aufmüpfigen Gegner" FSV-Ass Malli doch fit für Haching

Noch zwei Chancen eventuellen Käufern vorzuspielen und wenn ihn keiner kaufen will, dann muß er wieder ein weiteres Mal ein halben Jahr bleiben.

Was für ein Schicksal.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2300
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon dirk b. » Fr 19. Aug 2016, 22:27

Hört endlich mit diesem dämlichen Malli-Gedisse auf! Das geht mir echt auf en selbigen! :nee:
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2831
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Otz » Sa 20. Aug 2016, 11:01

dirk b. hat geschrieben:Hört endlich mit diesem dämlichen Malli-Gedisse auf! Das geht mir echt auf en selbigen! :nee:


Bin auch kein Fan von Malli, aber es sollte doch auch mal gut sein jetzt.

Noch ist er ein Spieler der unser Trikot trägt.
vamos Elkin

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53257
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Štěpánka » Sa 20. Aug 2016, 11:14

Aber scheint's nicht ganz freiwillig. Und das läßt er nach meinem Geschmack dann doch zu oft heraushängen. Und als Notlösung für Fußballprofis ist mir der Verein dann doch irgendwie zu wichtig.
Wobei: Ihr habt schon recht.

Allerdings, wenn man es ein wenig ... also ein Anwalt würde vermutlich wie folgt argumentieren: Das ist das reine Wohlwollen: Er will eigentlich nicht (mehr) bei Mainz 05 spielen und ein paar Fans wollen das halt auch nicht (mehr); man könnte also auch sagen, man ist der gleichen Meinung.
Bis zum 1.9. sag ich dazu nix mehr.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1747
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon dadum » Sa 20. Aug 2016, 16:07

Man könnte natürlich auch sagen, er ist ehrlich genug nicht die ewige Treue zu suggerieren, um dann Baumi-like erst Recht den Arsch aufgerissen zu bekommen. Dazu ist er Fußballer, herrje. Davon sind eben die wenigsten überdurchschnittlich intelligent.

Schuld an dem Desaster sind doch die Vereine, die in lächerlichen eigenen TV-Sendern News liefern wollen, also werden Vertragsverlängerungen zu Grundsatzentscheidungen. Dann werden Fragen gestellt, wie: "Warum hast Du verlängert?"

Das ist doch albern.

Lasst uns mal 10 Jahre die Entwicklung weitermachen, die wir in den letzten 10 Jahren gemacht haben:
Dann sind wir vielleicht nicht mehr ein Wegstück der großen Karrieren, sondern das Ziel, aber glaubt bloß nicht, dass dann die Vereinstreue größer ist...

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53257
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 10 - Yunus Malli

Beitragvon Štěpánka » Mi 14. Sep 2016, 19:45

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron