Harald Strutz (ehem. Präsident)

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Taifun » Di 1. Mär 2016, 14:41

Ich verstehe nicht, wie man sich als HS, der gesamte Vorstand und als Mainz 05 in kürzester Zeit so lächerlich machen und sich so ein blamables Zeugnis ausstellen kann.
Seit dem bekannt werden des Weggangs von CH nach S05 verkommen wir zur Lachnummer der Fussballnation......bei dem ganzen rumgeier...... :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Seminator » Di 1. Mär 2016, 15:02

Taifun hat geschrieben:Seit dem bekannt werden des Weggangs von CH nach S05...


S04+1 :whistle:
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Taifun » Di 1. Mär 2016, 15:23

Seminator hat geschrieben:
Taifun hat geschrieben:Seit dem bekannt werden des Weggangs von CH nach S05...


S04+1 :whistle:


ich kann nicht 04 nur 05 schreiben...... :winke:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon ronaldea » Di 1. Mär 2016, 15:47

Bild
Oh Captain, mein Captain!

dirk b.
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon dirk b. » Di 1. Mär 2016, 20:06

You made my day :lol:
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Seminator » Mi 2. Mär 2016, 09:47

Gestern soll eine Vorstandssitzung stattgefunden haben. Hoffen wir das beste.

kreiszeitung.de: Mainz will offenbar nicht für Schröder zahlen - „Rouven sitzt auf heißen Kohlen, der arme Kerl“

„Der sitzt jetzt auf heißen Kohlen, der arme Kerl“, sagte Werder-Geschäftsführer Thomas Eichin. Er wollte damit wohl so etwas wie Mitleid ausdrücken.

Angeblich wären die Bremer mit 150000 Euro zufrieden, Eichin spricht – ohne eine Summe zu nennen – von einer „moderaten und der Position angemessenen“ Summe: „Rouven ist ein Mann von der zweiten Hierarchieebene und kein Klaus Allofs.“


Eichin ist auch ein "netter".
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon dadum » Mi 2. Mär 2016, 13:54

Mal unabhängig davon, dass unser Harry sich hier sicher nicht mit Ruhm bekleckert hat:

Der Eichin ist ja wohl ein kleinkariertes Arschloch.

Erst will er keine Steine in den Weg legen, dann suspendiert er Schröder und nun will er eine Ablöse, die eigentlich nur einen symbolischen Wert hat und heuchelt Mitleid, weil er sie noch nicht bekommen hat...

Unfassbar.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Jockel » Mi 2. Mär 2016, 14:25

Du warst bei den Gesprächen dabei?
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon dadum » Mi 2. Mär 2016, 14:30

Natürlich.
Du nicht?

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Jockel » Mi 2. Mär 2016, 14:48

dadum hat geschrieben:Natürlich.
Du nicht?

Nein, ich habe während dessen orakelt. Das bringt mich weiter.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon dadum » Mi 2. Mär 2016, 16:00

Natürlich hoffentlich hast Du Dir hinterher die Hände gewaschen, Du Ferkel.

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Seminator » Mi 2. Mär 2016, 16:05

Wenn ich mir den letzten Artikel durchlese, da sehe ich schon eine gewisse Nähe zu Strutz. Eichin wirkt doch etwas bockig und nachtragend.
Nichtsdestotrotz kehre ich lieber vor meiner Haustür und sehe unabhängig davon, wie Eichin sich verhält, die Schuld bei unserem Harry .
Wie Bremen erscheint ist mir relativ Schnuppe. Wichtiger erscheint mir das Bild, was wir in der Öffentlichkeit abgeben. Und das Bild ist alles andere als gut. in diesem Zusammenhang erwarte ich, dass Heidel es endlich in die Hand nimmt. Er wir nach Schalke wechseln, aber er ist "noch" unser Manager.
Ich habe einen User im Kigges-Forum gelesen, der Überzeugt ist, dass im Moment eine Kampagne gegen Strutz läuft. Normal bin ich jemand der Verschwörungen mag, egal ob bei Filmen und Romanen. Im Fall Strutz würde ich aber sagen, dass er viel zu dieser Situation beiträgt und er über sich selbst gestolpert ist. Mehr als eine Verschwörung, scheint sein Kartenhaus eingestürzt zu sein.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon dadum » Mi 2. Mär 2016, 16:08

Ja sicher.
Und den MPO nimmt eh keiner ernst. ;-)

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Seminator » Do 3. Mär 2016, 09:17

dadum hat geschrieben:Ja sicher.
Und den MPO nimmt eh keiner ernst. ;-)


So sieht es aus.

Rehberg hat es in seinem Blog treffend formuliert. Er könne zwar nachvollziehen, dass wir bei unseren verdienten Mitarbeitern auf Ablöse verzichten würden, glaubt aber, dass Heidel für zwei unter Vertrag stehenden leitenden Mitarbeitern eher weniger kulant gewesen wäre. Improvisation ist nicht jedermanns Sache. Dass man ein paar Schuhe im Wert von 280.000 Euro besitzt, heißt nicht zwangsläufig, dass sie auch passen.

Nun hoffe ich, dass der liebe Harry zurück ins zweite Glied rutscht und sich auf das Winken beschränkt, bis er bei der nächsten Wahl dann in den Ruhestand geschickt wird.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Štěpánka » Sa 23. Apr 2016, 10:13

FNP: Interview mit FSV-Präsident: „Den Abstieg wünsche ich Heribert ganz sicher nicht“

Das ist ja auch nicht Dein Job. Wir erledigen das für Dich. Nichts zu danken, gerne.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Štěpánka » So 8. Mai 2016, 13:16

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

noodles
Beiträge: 2054
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon noodles » So 8. Mai 2016, 14:24

Štěpánka hat geschrieben:focus.de: Mainz-Präsident Strutz: "Großer Tag für den Verein"

Bild

...und ein großer tag :bash: für den "focus".

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Štěpánka » So 15. Mai 2016, 10:58

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Jockel » Di 17. Mai 2016, 14:34

Nur mal zu meinem besseren Verständnis:

Auf der heutigen PK zur Vorstellung Schröders wurde auch die Frage nach der juristischen Beratung im Rahmen von Transferverträgen gestellt. Dabei hieß es dann ....

kicker hat geschrieben:Für die Vertragsjuristerei - bislang auch bei Heidel angesiedelt - hat der Klub eine Kanzlei beauftragt.


.... erneut NICHT, dass dies in Strutz' Aufgabengebiet fällt. In welchen juristischen Fragen berät er denn den Verein, von dem er die großzügig bemessene Aufwandsentschädigung erhält? Immer, wenn juristische Themen aufkommen, lese ich, dass diese extern vergeben werden.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Harald Strutz (Präsident)

Beitragvon Taifun » Di 17. Mai 2016, 15:11

hat der HS überhaupt irgendwelche Aufgaben, ausser Repräsentieren und Geld ausgeben.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste