(Nr. 28) - Ádám Szalai

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

dirk b.
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon dirk b. » Sa 27. Sep 2014, 10:57

Ich empfand die Pfiffe (wenns nicht viele waren) gegen ihn extrem deplaziert!! Er wechselte S04 und wir kassierten ne fette Ablöse, also alles korrekt gelaufen. Was er danach macht ist seine Sache. Auch wenn man die Hopps nicht wirklich braucht.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Sa 27. Sep 2014, 17:03

Gepfiffem habe ich nicht.
Aber wer (ich muß das Video doch nochmal raussuchen) nach seinem Wechsel, der des Geldes wegen stattfand (kein Spieler wechselt zu Jens Keller um ein besserer Spieler zu werden) - gut, vielleicht auch etwas motiviert durch die zusammengekaufte Champions League-Teilnahme* - vor laufender Kamera etwas von den besseren Kollegen erzählt, der muß sich nicht wundern, wenn ihm keine warme Welle der Zuneigung entgegenschwappt, wenn er in unserem Stadion wieder aufkreuzt.

*und daß das mit dem 'Kaufen' dort so läuft, dafür ist er selbst ja das beste Beispiel
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 221
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon highflyer » Sa 27. Sep 2014, 21:12

Schön, dass ich das nicht ganz alleine genau so in Erinnerung hatte.
Ich habe mich nur am Anfang der Saison geärgert,dass die vertrottelten Schalker einen Dummen gefunden haben, die 6 Mio. bezahlt haben und die nicht weiter auf den 8 Mio. (für einen Spieler der höchstens 3 Mio wert ist) sitzen geblieben sind.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Mi 1. Okt 2014, 22:36

morgenweb.de: Keine schönen Erinnerungen

Geld ist Geld. Hätte er nichts von den besseren Kollegen in Gelsenkirchen erzählt, hätte ich vielleicht ein wenig Mitleid.

edit: rnz.de: Hoffenheim gegen Schalke: Wiedersehen für Gisdol und Szalai
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Do 30. Jul 2015, 15:37

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon elli² » Do 30. Jul 2015, 16:33

Tja, Adam...

Aber schlecht ist es ja nicht, du hast ja wenigstens eine bessere Konstitution in Hoppenheim erhalten, wie auch immer. Schreibt der Dörr jetzt auch für den Kicker?
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Di 1. Sep 2015, 14:35

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7363
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Jockel » Di 1. Sep 2015, 15:21


Der Bericht ist vom 25.08.15. Jetzt, am 01.09.15, wird nicht mehr gepokert, das Fenster ist zu.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Di 1. Sep 2015, 15:31

'all in' kann halt auch bedeuten 'alles futsch'.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Okt 2015, 12:37

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7363
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Jockel » Do 8. Okt 2015, 12:48

Lösungen "wegen finanzieller Rahmenbedinungen" ausschlagen und dann öffentlich rumjammern.

Genau mein Ding.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon elli² » Do 8. Okt 2015, 14:49

Was macht eigentlich die Trainingsgruppe zwo?
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

dirk b.
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon dirk b. » Do 8. Okt 2015, 18:15

Die trainiert Wrestling... :mrgreen:
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

noodles
Beiträge: 2047
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon noodles » Do 8. Okt 2015, 20:07

...schalke, ho$$enheim...
um die "stricher-trilogie" zu vollenden, bietet sich da leipzig oder der hsv an.

Achilleus
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Achilleus » Do 8. Okt 2015, 21:33

noodles hat geschrieben:...hsv

das würde so schön passen :love:

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Nov 2015, 09:21

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51684
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon Štěpánka » Mi 30. Dez 2015, 22:58

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

eberennterwiederlos
Beiträge: 354
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon eberennterwiederlos » Sa 2. Jan 2016, 18:59

Da ich ihn mir nur noch schwer in unserem Spiel vorstellen könnte und daher Neid auszuschließen sein dürfte: Schalke, Hoffenheim und Hannover liest sich jetzt nicht wirklich wie eine erfolgreiche "Nach-Mainz-Karriere". Zumindest nicht, wenn er bei den ersten beiden Stationen gescheitert ist.

Wobei, monetär war´s für ihn vermutlich und für uns ziemlich sicher durchaus o.k...

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1722
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon dadum » Sa 2. Jan 2016, 19:21

Viel interessanter ist doch die Frage, ob Hoffenheim mit dieser Leihe einen direkten Konkurrenten stärken oder schwächen möchte.
:ka:

eberennterwiederlos
Beiträge: 354
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: (Nr. 28) - Ádám Szalai

Beitragvon eberennterwiederlos » Sa 2. Jan 2016, 19:26

Das ist ein vollkommen anderer, aber durchaus interessanter Ansatz der Betrachtungsweise. :yeah2:

Lass mal überlegen...... äh, ich glaube schon. Also Letzteres...


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste