Christian Heidel (Manager)

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2349
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon ronaldea » Do 28. Apr 2016, 20:37

...., da fehlt mir im Umfeld ein bisschen die Begeisterung für das Ziel."


Seit letztem Sonntag fehlt mir auch ein bisschen die Begeisterung. Für welches Ziel auch immer.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2193
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon elli² » Do 28. Apr 2016, 22:00

Was ist das denn eigentlich für ein "wir"? Die Mannschaft kann nicht gemeint sein. Die hat ihr Ziel längst erreicht. Vielleicht ein einstelliger Tabellenplatz, wir müssen ja auch mal sehen, wo wir herkommen....
Hätten wir die letzten beiden Spiele gewonnen, könnte ich solche Äußerungen noch verstehen, wer will denn aber schon diese verdammten Quali-Spiele sehen, in denen eine bis dahin unbekannte Mannschaft gegen eine andere unbekannte Mannschaft aus dem Resteuropa verkrampft.

Ich habe es zwar nicht auf einem Zettel stehen, möchte aber gerne 8. werden. Wenn nötig, schreib ich es auch auf.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 585
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Rheingauner05 » Do 28. Apr 2016, 23:16

elli² hat geschrieben:Ich habe es zwar nicht auf einem Zettel stehen, möchte aber gerne 8. werden. Wenn nötig, schreib ich es auch auf.


Da bin ich bei Dir und dann eine gepflegte nächste Saison gespielt. :bier:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Taifun » Do 28. Apr 2016, 23:39

Nein, ich will CL...EL und dann einen ordentlichen Abstiegskampf damit mal wieder richtige Stimmung ins Haus kommt. Ewig dies lari-fahri Mittelfeld gedümpel, ist doch langweilig.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Achilleus » Do 28. Apr 2016, 23:41

elli² hat geschrieben:Ich habe es zwar nicht auf einem Zettel stehen, möchte aber gerne 8. werden. Wenn nötig, schreib ich es auch auf.

Darf ich dir den Kugelschreiber reichen? :love:

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon P Tau » Fr 29. Apr 2016, 13:21

Steht in seiner Vertragsauflösung, dass er Mainz nur verlassen darf wenn wir uns für Europa quälifizieren [tm]?
"Ist doch nur Fußball."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52971
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Štěpánka » Fr 29. Apr 2016, 13:34

Das würde immerhin das plötzlich öffentlich zur Schau getragen Reinteresse an Mainz 05 erklären.

Ja, ich bin immer noch angefressen über Sprüche wie "Was sollen sie auf Gelsenkirchen von mir denken, wenn xyz."
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 585
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Rheingauner05 » Fr 29. Apr 2016, 17:18

Štěpánka hat geschrieben:Das würde immerhin das plötzlich öffentlich zur Schau getragen Reinteresse an Mainz 05 erklären.

:mitleid: Ja, ich bin immer noch angefressen über Sprüche wie "Was sollen sie auf Gelsenkirchen von mir denken, wenn xyz." :mitleid:


Lass ihn nur "Babbele". :ja: Bald ist der Drops auch gelutscht. :winke: :bier:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Taifun » Fr 29. Apr 2016, 19:14

Da kannste ja froh sein wenn der endlich weg ist....
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Achilleus » Fr 29. Apr 2016, 19:47

Ich werde bestimmt nicht froh sein wenn Heidel weg ist.Überhaupt gar nicht. Ich werde dann aber wahrscheinlich eher erleichtert sein, dass die "Scheidung" zwar mit allerlei Nebengeräuschen aber nicht mit einem auch möglichen Rosenkrieg über die Bühne gegangen ist und wir schnell über die gescheiterte Ehe hinweg kommen werden,weil andere Vereine haben auch gute Manager. Ich freue mich eher über den "zweiten Frühling" und bin bereit für ein neues Abenteuer.
Auf jeden Fall gibts diesmal aber einen gescheiten Ehevertrag. Diesen bescheuerten "Handschlag"-Scheißdreck braucht keiner.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52971
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Štěpánka » Mi 4. Mai 2016, 18:20

FAZ: Mainz 05 Heidel würde auch nach Sibirien mitfahren

Dazu fällt mir viel ein. Nichts davon ist freundlich, das netteste wäre eine Bemerkung über den Konjunktiv. Also halte ich den Mund.

PS: Der erste Kommentar steht auch schon da.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52971
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Štěpánka » So 8. Mai 2016, 23:22

AZ: Christian Heidel kämpft mit den Tränen: Ungewohnte Momente beim scheidenden Manager von Mainz 05

Du wolltest möglichst schnell und noch innerhalb der laufenden Vertragszeit weg. Alles ist nach Deinem Willen gelaufen, das ist, was Du wolltest. Es müssen also Tränen des Glücks sein.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 1655
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Seminator » Mo 9. Mai 2016, 10:20

Es gibt ein paar Deutungen seiner Tränen. Vielleicht kamen die Tränen, weil ihm bewusst geworden ist, dass es nie wie in diesem Jahr möglich gewesen wäre in die CL einzuziehen und wir es vergeigt haben. Vielleicht ist er traurig, dass Schlacke hinter uns liegt, was wir aber am letzten Spieltag korrigieren können. Vielleicht wird ihm aber auch nur bewusst was für eine besch....eidene Entscheidung er getroffen hat.
Wir werden es wohl nie mit Gewissheit erfahren.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7442
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Jockel » Mo 9. Mai 2016, 11:05

Vielleicht ist es auch nur so, dass ihm bewusst wird, das der Abschied von dem Verein, bei dem er ziemlich genau sein halbes Leben verbracht hat, naht.

Sicher, das ist selbstgewähltes Schicksal ..... sicher, der "Verein", zu dem er geht, wird in der Ekelskala nur noch von Leipzig übertroffen usw.

Die Echtheit seiner Tränen nehme ich ihm trotzdem ab. Mitleid empfinde ich nicht, dafür bin ich noch zu sauer ob des Rumgehampels die letzten Monate. Ob bei mir am Samstag alle Augen trocken bleiben, kann ich dennoch nicht garantieren.

Das war schon ne verdammt lange und meistens ziemlich tolle Zeit. Für mich und viele andere, aber eben auch für ihn.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon dadum » Mo 9. Mai 2016, 12:37

Genau des.

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 585
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Rheingauner05 » Mo 9. Mai 2016, 17:07

Jockel hat geschrieben:Sicher, das ist selbstgewähltes Schicksal ..... sicher, der "Verein", zu dem er geht, wird in der Ekelskala nur noch von Leipzig übertroffen usw.

Die Echtheit seiner Tränen nehme ich ihm trotzdem ab. Mitleid empfinde ich nicht, dafür bin ich noch zu sauer ob des Rumgehampels die letzten Monate. Ob bei mir am Samstag alle Augen trocken bleiben, kann ich dennoch nicht garantieren.

Das war schon ne verdammt lange und meistens ziemlich tolle Zeit. Für mich und viele andere, aber eben auch für ihn.
Seminator hat geschrieben:Vielleicht wird ihm aber auch nur bewusst was für eine besch....eidene Entscheidung er getroffen hat.
Wir werden es wohl nie mit Gewissheit erfahren.


:clap: :ja: :bier: Und es wird weiter gehen!! :mainzer: :schal: :mz05dh:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Taifun » Mo 9. Mai 2016, 20:02

kann ich euch nur recht geben. :daum:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52971
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon Štěpánka » Mi 11. Mai 2016, 14:46

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2287
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon dirk b. » Mi 11. Mai 2016, 14:57

Es muss halt vieles wichtige zeitnah erledigt werden:
neuer Trainer muss verpflichtet werden, ein paar Mainzer aus ihren Verträgen rauskaufen, neues Stadion planen, die Hotels buchen für die erste Qualirunde in der EL usw. usf.

Von daher ist nicht viel Zeit bis zur nächsten Saison.... X-|
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Christian Heidel (Manager)

Beitragvon P Tau » Mi 11. Mai 2016, 15:03

Sollte Elkin - wie zu erwarten - am Samstag nicht im Kader sein, überlege ich mir ernsthaft, das erste mal im Leben ein Fußballspiel 5 min vor dem Ende zu verlassen.
:? :(
"Ist doch nur Fußball."


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste