(Nr. 33) - Heinz Müller

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon PBlogger » Mo 23. Dez 2013, 16:38

Vor ein paar Monaten war Heinz noch die Nummer 1, Karius nichtmals im Profikader. Dann wurde Wetti zur Nummer 1, nach der Rotsperre Karius, Mathenia auf der Bank und Wetti bei den Amateuren. Wenn jetzt der rosarote Roman kommt, wird er sicherlich zur neuen Nummer 1 und Wetti wird gehen können. Das wäre dann die vierte Nummer 1 in einer Saison :wirr:
Und die Abkürzung TT bekommt eine neue Bedeutung: Torwarttheater
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2191
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon elli² » Mo 23. Dez 2013, 16:47

Eigentlich sollte man auf so ein Dummgeschwätz nix antworten. Wenn du dich mit dem Verein vielleicht mal befassen würdest, wird dir vielleicht auffallen, dass Loris schon zweieinhalb Jahre zum Profikader gehört.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Taifun » Mo 23. Dez 2013, 20:33

Die Entscheidung ist schon richtig, nur die Ausführung ist schlecht.....aber das ist mittlerweile Mainz 05 !!
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

alba
Beiträge: 98
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:40
Wohnort: Mainz-Finthen

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon alba » Mo 23. Dez 2013, 23:55

@jockel
dem ist nichts hinzuzufügen.
Danke
‚Statistik ist wie ein Bikini. Zeigt viel, versteckt aber das Wichtigste.’
Bo zum Thema Statistik .

Benutzeravatar
Immer05
Beiträge: 335
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:08

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Immer05 » Di 24. Dez 2013, 01:00

Ich glaube hier regen sich manche mehr auf als der Betroffene selbst! Habt Ihr so wenig Vertrauen in die Arbeit unserer Verantwortlichen? Glauben hier wirklich einige, dass Heinz Müller das aus der Presse und nicht lange vorher vom Verein erfahren hat? :shock:

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Jockel » Di 24. Dez 2013, 01:12

Immer05 hat geschrieben:Glauben hier wirklich einige, dass Heinz Müller das aus der Presse und nicht lange vorher vom Verein erfahren hat?

Wer hat das denn behauptet?
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Achilleus » Di 24. Dez 2013, 02:07

Immer05 hat geschrieben:Ich glaube hier regen sich manche mehr auf als der Betroffene selbst!

Oh, ein Insider. :popcorn:

Benutzeravatar
Immer05
Beiträge: 335
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:08

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Immer05 » Di 24. Dez 2013, 03:09

Jockel hat geschrieben:
Immer05 hat geschrieben:Glauben hier wirklich einige, dass Heinz Müller das aus der Presse und nicht lange vorher vom Verein erfahren hat?

Wer hat das denn behauptet?


Das war allgemein gehalten, wenn man die ganzen Kommentare in Facebook oder unter dem AZ-Artikel liest. Man spricht ja immer wieder von der falschen Art und Weise und dem Zeitpunkt...!

Benutzeravatar
Immer05
Beiträge: 335
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:08

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Immer05 » Di 24. Dez 2013, 03:10

Achilleus hat geschrieben:
Immer05 hat geschrieben:Ich glaube hier regen sich manche mehr auf als der Betroffene selbst!

Oh, ein Insider. :popcorn:


Ich hatte geschrieben, dass ich das "glaube"...! Wahrscheinlich bist Du ein echter Insider!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Jockel » Di 24. Dez 2013, 08:10

Immer05 hat geschrieben:
Jockel hat geschrieben:
Immer05 hat geschrieben:Glauben hier wirklich einige, dass Heinz Müller das aus der Presse und nicht lange vorher vom Verein erfahren hat?

Wer hat das denn behauptet?


Das war allgemein gehalten, wenn man die ganzen Kommentare in Facebook oder unter dem AZ-Artikel liest. Man spricht ja immer wieder von der falschen Art und Weise und dem Zeitpunkt...!

Ich halte das auch für die falsche Art und Weise und den falschen Zeitpunkt. Dennoch denke ich nicht, dass er das aus der Presse erfahren hat.

Einer von uns beiden bringt hier gerade was durcheinander.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon PBlogger » Di 24. Dez 2013, 12:45

elli² hat geschrieben:Eigentlich sollte man auf so ein Dummgeschwätz nix antworten. Wenn du dich mit dem Verein vielleicht mal befassen würdest, wird dir vielleicht auffallen, dass Loris schon zweieinhalb Jahre zum Profikader gehört.


liebe Elli,
bevor Du mich hier als Dummschwätzer beleidigst, hättest Du meinen Beitrag besser richtig lesen sollen. Ich habe geschrieben, daß Karius vor gar nicht allzulanger Zeit im Gegensatz zu Heinz, nichtmals im Profikader war. Von seinem Profivertrag habe ich nichst erwähnt. Zur Erinnerung:
Pressezitat vom 13.10.2013:
Die Verantwortlichen bei Mainz 05 sind unzufrieden mit der Einstellung von Loris Karius und versetzten den Schlussmann fortan zur U23.

Und du kannst mir glauben, daß ich mich mit diesem Verein mehr befasse als mir manchmal lieb ist.
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Štěpánka » Di 24. Dez 2013, 12:59

Dann sag es doch gleich unmißverständlich: "zeitweise nicht im Profikader." hth

edit: Außerdem hat Dich elli² nicht als Dummschwätzer bezeichnet, sondern das Posting von Dir als 'Dummgeschwätz'. Das ist schon noch etwas anderes.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Jockel » Di 24. Dez 2013, 13:53

Štěpánka hat geschrieben:edit: Außerdem hat Dich elli² nicht als Dummschwätzer bezeichnet, sondern das Posting von Dir als 'Dummgeschwätz'. Das ist schon noch etwas anderes.

Wobei beides nicht .... frohe Weihnachten übrigens. :)
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Achilleus » Di 24. Dez 2013, 14:15

Immer05 hat geschrieben:
Achilleus hat geschrieben:
Immer05 hat geschrieben:Ich glaube hier regen sich manche mehr auf als der Betroffene selbst!

Oh, ein Insider. :popcorn:


Ich hatte geschrieben, dass ich das "glaube"...! Wahrscheinlich bist Du ein echter Insider!

Wenn du sagst, du glaubst das......dann hälst du es für möglich und wahrscheinlich und nimms es an das es so sein könnte.
Daher habe ich mich halt gefragt, wie du zu dieser Annahme kommst und es für möglich und wahscheinlich hälst, dass sich Heinz da scheinbar wenig bis gar nicht darüber ärgert. Zugegeben, ich habe dies in einem extrem kurzen, knackigen Post formuliert, aber die Fragestellung bleibt die gleiche. Ist ja auch egal. Es ist Weihnachten und wer glauben möchte hat genug Kirchen heute, die einem es dort ermöglichen.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Taifun » Di 24. Dez 2013, 15:04

Oh Gott was eh uffreschung................ 8)
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Štěpánka » Fr 27. Dez 2013, 00:14

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Jockel » Fr 27. Dez 2013, 08:22

Toller Bericht, sehr aussagefähig. :liar:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Taifun » Mo 30. Dez 2013, 19:44

Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Zorro » Di 31. Dez 2013, 15:17

Ist doch ein normaler Vorgang, wenn sich ein Verein zukünftig besser und jünger im Tor aufstellen will. Offenbar haben manche Leserbreifschreiber seltsame Vostellungen von Beruf und Verträgen bei Mainz 05. Das hat übrigens nichts mit dem Menschen Heinz Müller zu tun, der sich bisher immer untadelig verhalten hat und das bestimmt auch weiterhin tun wird. Alles Gute bei der Suche, Heinz!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Nr. 33 - Heinz Müller

Beitragvon Taifun » Fr 17. Jan 2014, 07:33

AZ: Mainz 05: Torhüter Heinz Müller hat noch keinen neuen Verein gefunden

Bald können wir auch, wie 1899, eine Trainingsgruppe II einführen. Im Umgang haben wir uns ja schon angepasst........................
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste