"Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Okt 2020, 19:05

Weiß ich doch. Aber auch für die Stimmung im Team ist niemand externes, sondern die Männer selbst verantwortlich.
Wobei: Sie können sich gelegentlich einen Clown mieten. Aber ob das wirklich hilft?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2458
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon ronaldea » Fr 9. Okt 2020, 01:30

Štěpánka hat geschrieben:Sie können sich gelegentlich einen Clown mieten. Aber ob das wirklich hilft?


Wofür? Sie haben doch schon Mateta.
Oh Captain, mein Captain!

Seminator
Beiträge: 1960
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Seminator » Fr 9. Okt 2020, 09:17

Die Spieler sind echt lustig. Die Verantwortlichen des Vereins sind noch lustiger. Es liegt an uns Anhänger, weil wir ihren Humor nicht verstehen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2458
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon ronaldea » So 11. Okt 2020, 15:22

Mir ist heute im lokalen Bücherschrank das Jahrbuch 2010/11 der 05er in die Hände gefallen. Mir kommen die Tränen.
Oh Captain, mein Captain!

Seminator
Beiträge: 1960
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Seminator » So 11. Okt 2020, 18:30

Ich würde mir wünschen, dass einige dieses Jahrbuch auch in die Hand nehmen würden, damit diese Mär "wir haben die besten Spieler aller Zeiten" endlich aufhört.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Štěpánka » Di 13. Okt 2020, 13:11

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Štěpánka » Mi 14. Okt 2020, 14:16

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Štěpánka » Fr 16. Okt 2020, 12:52

Roman Neustädter wechselt zu Dynamo Moskau.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12387
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Taifun » Fr 16. Okt 2020, 19:14

sieht so aus als wäre Moskau jetzt eine Zweigstelle für alte 05er...... 8)
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: "Einmal Mainzer - immer Mainzer"

Beitragvon Štěpánka » Mo 19. Okt 2020, 20:23

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager, Präsidenten und Stadionsprecher von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste