(Nr. 1) - Christian Mathenia

Alles über Ex-05er

Moderator: Staff

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1653
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon dadum » Mo 9. Mai 2016, 08:47

Alles ist besser, als irgendwas beim HSV...

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51312
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Štěpánka » So 15. Mai 2016, 12:09

Mathenia will sich als HSV-Billigkicker in Hamburg weiterentwickeln: Kicker: Darmstadt: Schuster zufrieden - Heller glücklich Mathenia verlässt die Lilien - Wagner will auch weg
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51312
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Mai 2016, 22:32

Kicker: Hamburg: Drobny-Nachfolger gefunden Mathenia unterschreibt und macht Beiersdorfer froh

Wenn er meint. Interessant ist, daß immer, wenn der HSV von ihm spricht von 'billig' die Rede ist, dann auch gelegentlich von 'jung' und 'deutsch', aber kaum je von 'gut'. Immerhin wird in diesem Artikel mal von "seiner Klasse" gesprochen. Mehr gibt es nicht.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7283
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Jockel » Di 17. Mai 2016, 23:20

Es geht um Karma. Billig passt da halt.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51312
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Štěpánka » So 20. Nov 2016, 18:17

Adler wird am Ellbogen operiert. Jetzt kann Mathenia zeigen was er kann.
Mal gucken, ob er sich in seinem Niveau nach unten anpaßt oder das Level hebt.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51312
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Štěpánka » Fr 16. Dez 2016, 11:24

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51312
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Štěpánka » Mi 11. Okt 2017, 10:42

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon elli² » Mi 11. Okt 2017, 20:16

Bezahlsperre. Wann ist denn die Welt zusammengebrochen?
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51312
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Štěpánka » Mi 11. Okt 2017, 20:21

Öh. Heute morgen konnte man es noch gratis lesen. Ich hab die Seite noch offen:
Zuvor haben Sie alle Jugendmannschaften in Mainz durchlaufen, aber nie ein Spiel in der Bundesliga für den FSV gemacht. Wie hart war der Schritt, nach Darmstadt und zu Dimo Wache zu gehen und sich einzugestehen, dass es nicht für den Herzensverein reicht?

Mathenia: Sehr hart. Ich hatte mein ganzes Fußballerleben darauf hingearbeitet, für Mainz in der Bundesliga im Tor zu stehen. Und ich war auch ganz kurz davor. Dann entschied aber Thomas Tuchel, dass Loris Karius die Nase vorn hat. Für mich ist da natürlich eine Welt zusammengebrochen …


Die Punkte am Schluß sind Original.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Rebellinho77
Beiträge: 585
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: (Nr. 1) - Christian Mathenia

Beitragvon Rebellinho77 » Sa 14. Okt 2017, 22:39

Einmal Mainzer, immer Mainzer... sah man heute auch...
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai


Zurück zu „Ehemalige Spieler, Trainer, Manager und Präsidenten von Mainz 05“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste