Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Fr 6. Mai 2016, 00:25

swr.de: Ein Jahr nach Brandrede - was ist jetzt besser, Herr Dutt?

stuttgarter-zeitung.de: VfB Stuttgart Fan-Umfrage zur Lage beim VfB

stuttgarter-nachrichten.de: VfB Stuttgart Wie Großkreutz bei den Fans zum Messias wird

Großkreutz als Retter - das ist der Zeitpunkt, an dem sich die Verantwortlich ernsthaft anfangen sollten Sorgen zu machen.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Do 12. Mai 2016, 09:15

swr.de: fB Stuttgart "Stuttgart braucht einen Bundesligisten"

Mag sein. Dann darf sich der VfB halt nicht so anstellen.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Jockel » Do 12. Mai 2016, 09:37

Ich kann jetzt nicht wirklich sagen, dass ich Stuttgart mag, aber wenn ich mir die zunehmende Zahl an Retortenclubs ansehe, ..... nun ja.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Seminator » Do 12. Mai 2016, 09:50

Dann doch lieber so Traditionsclubs wie Schalke. Der Don hat doch wirklich ein Näschen für so etwas :whistle:
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Do 12. Mai 2016, 11:25

Jockel hat geschrieben:Ich kann jetzt nicht wirklich sagen, dass ich Stuttgart mag, aber wenn ich mir die zunehmende Zahl an Retortenclubs ansehe, ..... nun ja.

Vor diese Wahl gestellt ja. Ansonsten gibt es da Vereine, die ich mir auch gut in der Bundesliga vorstellen könnte, ohne daß mich der Brechreiz überkommt wie bei Rasenballsport oder Hoppenheim.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » So 15. Mai 2016, 12:11

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Mai 2016, 16:00

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon dirk b. » Di 17. Mai 2016, 20:04

Jetzt haben die Fans ja das bekommen, was seit Wochen fordern. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht. Mi nem Luhukay oder einem neuen Spodi ists ja nicht getan. Der Trümmerhaufen in Stuttgart ist ja viel größer.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Achilleus » Di 17. Mai 2016, 20:49

Da hat der Heidel mal wieder gepennt.Hätte er noch etwas gewartet,dann hätte er beim VFB einsteigen können. Verdammt.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Mai 2016, 21:54

Ob die Eintracht auch noch Dutt unterbringt? Sicher ist sicher...
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 229
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon highflyer » Di 17. Mai 2016, 22:30

Dann brauchen die den Bobic nicht, denn wo Dutt ist, ist automatisch "unten" :) Von daher plädiere ich für eine Verpflichtung spätestens ab 18.05.16.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Jockel » Di 17. Mai 2016, 23:21

Den Dutt zu kicken und Luhukay zu holen, sind die besten Entscheidungen seit Langem dort.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Jul 2016, 17:47

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

eberennterwiederlos
Beiträge: 364
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon eberennterwiederlos » Mi 27. Jul 2016, 20:01

Damit hat sich Heldt mal geoutet, vermutlich in seinem Frust.

Völlig unnötiges und unsouveränes Auftreten...

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Do 4. Aug 2016, 16:57

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Do 1. Sep 2016, 12:16

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Rolex
Beiträge: 970
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Rolex » Do 15. Sep 2016, 13:16

Aus Mainz !!! Für Mainz!!!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Taifun » Do 15. Sep 2016, 13:46

:muha:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Fr 16. Sep 2016, 11:52

Schindelmeiser war schon in Hoffenheim ein ... Shakespeare hätte ihn in 'Julius Cäsar' mehrfach einen "ehrenwerten Mann" genannt, es aber ganz und gar nicht so gemeint.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Fr 16. Sep 2016, 12:28

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste