Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Dynamo
Beiträge: 586
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:15

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Dynamo » Sa 17. Sep 2016, 15:40

Hauptsache in Lautern gewonnen.
Ich fühle mich sicher!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Di 27. Jun 2017, 18:51

stuttgarter-zeitung.de: VfB Stuttgart Maxim geht nach Mainz

Spätestens seit Shinji Okazaki, der in Stuttgart unter notorischer Ladehemmung litt, ehe er am Bruchweg aufblühte, beschleicht die Fans bei einem Wechsel innerhalb der Bundesliga ein mulmiges Gefühl.


:lol:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » So 28. Jan 2018, 10:22

Kicker: Noch keine Entscheidung über Nachfolge VfB Stuttgart trennt sich von Trainer Wolf

Huch? Transferperiode heißt doch nicht, daß man Leute holen oder feuern muß!
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2295
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon dirk b. » Mo 29. Jan 2018, 16:30

Hannes Wolf ist sicher kein schlechter, auch wenn er i. A. nicht mehr erfolgreich war, aber warum der VfB jetzt unbedingt Korkut holt, erschließt sich mir nicht wirklich... X-|

http://www.vfb.de/de/1893/aktuell/neues/
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Di 30. Jan 2018, 08:16

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » So 7. Okt 2018, 09:51

kicker.de: Stuttgart: Nach der Niederlage im Kellerduell in Hannover VfB trennt sich von Trainer Korkut - Hinkel übernimmt

Ui, da ist aber jemand nervös... und wenn wirklich Markus Weinzierl Nachfolger würde, dann würde ich als Fan noch viel nervöser.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2295
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon dirk b. » So 7. Okt 2018, 15:47

Würde auch nervös werden, wenn ich solche Spiele abliefere wie der VfB es getan hat. Ich habe es übrigens nicht verstanden, dass Reschke den Vertrag von Korkut nach der letzten Saison mal eben so bis 2020 verlängert hat. Die Spiele in der letzten Saison waren vllt. erfolgreich weil oft knapp gewonnen wurde, schön waren sie aber nicht.

Ob Weinzierl jetzt der neue Heilsbringer wird, kann ich nicht beurteilen. Auf Schlacke war ers jedenfalls nicht.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V.

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Okt 2018, 19:29

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 8 Gäste