Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Mi 14. Dez 2016, 22:41

Schon schräg, daß das inzwischen schon schräg ist: welt.de: „Seht her, Rasenballsport Leipzig“ Großartige Fair-Play-Aktion eines Oberligaspielers
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Di 20. Dez 2016, 00:59

AZ: Englischer Verband kündigt Einspruch gegen FIFA-Strafe an Tragen der «Poppy»-Binde

So kennen wir 'unsere' FIFA: Korrupt - aber streng unpolitisch. :patsch:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Do 2. Feb 2017, 22:27

Ich habe gerade das Afrika-Cup-Halbfinale Kamerun - Ghana gesehen. Was genau glaubt diese bescheuerte Software eigentlich ist Fußball?

Und: Was genau ist 'grafische Gewalt'? Wenn ich jetzt Buchstaben dazu benutze, böse Gedanken über den Auftraggebers des Softwareingenieurs zu Bildschirm zu bringen?

Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Mo 5. Jun 2017, 01:15

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Di 13. Jun 2017, 13:10

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Do 15. Jun 2017, 23:54

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2243
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon dirk b. » Fr 16. Jun 2017, 11:28

In einigen habe ich noch Spiele gesehen: Georg-Melches-Stadion, die Glückauf-Kampfbahn, Rote Erde in DO, Rheinstadion, Müngersdorf...
Mann, das waren Zeiten....
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2172
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon elli² » Do 22. Jun 2017, 01:21

Scherziger als das kriegt das der Postillon nicht am 1. April hin:

ausm Kicker
Die haben doch tatsächlich nicht mehr alle Latten am Zaun. Werden der DFB/DFL von den Chinesen mit irgendetwas erpresst oder haben die schon unbemerkt die Weltherrschaft übernommen? *16kleineWeltverschwörer

Es soll mich bitte niemals wieder jemand fragen, warum mir diese Fußballwelt so dermaßen am Allerwertesten vorbeigeht. Das ist zu diesem Zeitpunkt die Krönung des schon länger laufenden Abstiegs in jeder Beziehung.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Do 22. Jun 2017, 02:10

Für 15000 Euro/Verein? Was soll das denn? "Wir nehmen so kleine Summen, wir sind quasi unerpressbar?" Oder was? :bash:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Fr 23. Jun 2017, 15:05

spiegel.de: DFB-Pläne in Regionalliga Südwest Waldhof Mannheim lehnt China-Projekt ab

Gut gemacht, Waldhof! :shock: Daß ich das nochmal sagen würde ...
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Achilleus » Sa 24. Jun 2017, 00:17

Rot Weiß Essen :daum: :lol:
https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... -Plan.html

Ansonsten gehe ich davon aus, dass sich alle Mannschaften der Regionalliga Südwest es verweigern werden, gegen die Chinesen zu spielen. Ausser der OFC und der etwas andere Verein aus Mainz natürlich. :whistle:

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Mo 26. Jun 2017, 12:53

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Do 15. Mär 2018, 19:16

spiegel.de: "Unzureichende Organisation" Uefa kündigt Strafe für Besiktas an - wegen Katze

Klar, weil sich Katzen auch gar niemals nicht über ein "Zutritt verboten!"-Schild hinwegsetzen würden. :patsch:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2243
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon dirk b. » Fr 16. Mär 2018, 13:53

Katzen sind per se gewaltbereite Ultras. Frag mal Mäuse oder so...
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Do 5. Apr 2018, 08:39

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Mi 9. Mai 2018, 14:32

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Fr 25. Mai 2018, 16:54

Da sind wohl ein paar Preußen ausgewandert: spiegel.de: Portugals Pokalsieger CD Aves Der Dorfverein, der nicht nach Europa darf
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Mo 28. Mai 2018, 08:10

AZ: Der Anfang ist gemacht Island-Tour - Anton Bellroth kämpft mit Wetter und gibt Interviews

Das besondere Schmankerl des Starts und gleichzeitig das Schlimmste für den bekennenden Mainz 05-Fan: Den ersten Abschnitt legte Toni in einem Trikot des „Eff Zeh“, des 1. FC Köln, zurück. Der Grund: Er hatte eine Wette verloren.


X-|
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Boulevard - Schräge Geschichten am Rande des Geschehens

Beitragvon Štěpánka » Mo 28. Mai 2018, 19:23

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste