FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Papa Alex
Beiträge: 498
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 14:36

FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Papa Alex » Mo 17. Dez 2007, 10:59

Aue (sid) Gerd Schädlich tritt als Trainer desmFußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue zurück. Der 54-Jährige bat den Vizepräsidenten der abstiegsgefährdeten "Veilchen", Bertram Höfer, ihn zum 1. Januar 2008 von seinen Pflichten zu entbinden.
Schädlich, der in Aue noch über einen Vertrag bis 30. Juni 2009 verfügt, zog damit die Konsequenz aus der Pleitenserie der letzten Wochen. Am Sonntag hatte es eine 0:5-Schlappe bei 1860 München gegeben. Schädlich betreute den FC Erzgebirge seit dem 1. Juli 1999, führte den sächsischen Traditionsverein 2003 in die 2. Bundesliga und war dienstältester Zweitliga-Coach.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Sa 29. Dez 2007, 23:49

spiegel-online hat geschrieben:...Roland Seitz wird der neue Trainer des abstiegsbedrohten Zweitligisten Erzgebirge Aue. Das gaben die Sachsen am Abend in einer Pressemitteilung bekannt. Der 43-J?hrige, der vor einem Jahr vom SC Paderborn entlassen worden war, erh?lt einen Vertrag bis Ende Juni 2009. Er soll am 2. Januar offiziell vorgestellt werden.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Mo 22. Nov 2010, 17:30

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Mo 16. Jan 2012, 21:58

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Mo 26. Okt 2015, 12:39

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Di 14. Jun 2016, 08:40

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Do 7. Jul 2016, 20:58

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Di 1. Nov 2016, 14:00

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1707
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon dadum » So 13. Mai 2018, 20:21

Ich habe ja nichts gegen den KSC und Aue ist mir auch irgendwie wurscht. Aber bei der engen Liga, wo es ohnehin schon fast unfair ist, dass außer Lautern noch andere runter müssen (gut, da hat´s jetzt erstmal die richtigen getroffen) und so wie Aue wohl heute verpfiffen wurde (und mit den Lilien kann ich durchaus was anfangen) sollte bitte die Relegation erfolgreich bestritten werden!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Fr 18. Mai 2018, 18:29

So mal gucken, was die Veilchen so blühen. Nachdem sich ihr Präsidium irgendwie nicht so mit Ruhm bekleckert hat, hoffe ich, daß die Mannschaft das sportlich regeln kann.
Wobei ich die Aufregung durchaus sehr gut nachvollziehen kann.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

dirk b.
Beiträge: 2202
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon dirk b. » Fr 18. Mai 2018, 19:21

Nach 45 Min. ein ziemlich unaufgeregtes Spiel. Kommt mir irgendwie nicht wie ein Aufstiegs/Abstiegskrimi vor. Aber kann ja noch kommen, spätestens im Rückspiel.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51271
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Štěpánka » Di 22. Mai 2018, 21:49

Ich freu mich. Besonders für Fabian Kalig, aber auch überhaupt.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7336
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: FC Erzgebirge Aue [BSG Wismut Aue]

Beitragvon Jockel » Di 22. Mai 2018, 22:15

Nach der Verarschung am letzten Spieltag wenigstens ein Relegationsduell mit fairem Ausgang
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste