Sollen die Vereine die Polizeikosten tragen müssen...?

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Blondine05
Beiträge: 4
Registriert: Di 11. Okt 2016, 08:35

Sollen die Vereine die Polizeikosten tragen müssen...?

Beitragvon Blondine05 » Do 22. Feb 2018, 11:14

Die Vereine sollen, wenn es nach dem OVG Bremen geht, teilweise die Polizeikosten übernehmen - gerecht oder falsch?!

http://www.westline.de/neben-dem-platz/ ... gen?ref=fo

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52971
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Sollen die Vereine die Polizeikosten tragen müssen...?

Beitragvon Štěpánka » Do 22. Feb 2018, 11:46

Vielleicht sogar gerecht (wenn man bedenkt, wieviel Geld im Spiel ist), aber jedenfalls falsch.

Ich möchte nämlich gerne, daß die öffentliche Ordnung weiterhin von der Polizei (und nur einer) gewährleistet wird (auch wenn sie sich im Zusammenhang mit Fußball oft oder sogar in der Regel nicht den Vorgaben entsprechend verhält).
Wenn die Vereine die Polizei bezahlen müßten, dann wäre der Gedanke, eine jeweils eigenen Sicherheits- und Ordungsdienst - der natürlich deutlich billiger wäre - aufzustellen nicht weit weg und ich möchte nicht in einem Land mit diversen Privatpolizeitruppen leben.

Hatten wir schon, gefiel uns nicht.m
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Sollen die Vereine die Polizeikosten tragen müssen...?

Beitragvon Taifun » Do 22. Feb 2018, 18:25

Ohne Polizei wäre manches Spiel friedlicher ausserdem die brauchen ja nicht zu kommen.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste