1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2450
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon ronaldea » Mi 8. Mai 2019, 18:01

Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » Mi 8. Mai 2019, 18:32

Language, Sir!
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2450
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon ronaldea » Do 9. Mai 2019, 00:26

Bye, you monkeys!
Au revoir les singes!
Ciao, scimmie!
Adios monos!
Tchau macacos!
再见猴子
さよならサル
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » Mi 15. Mai 2019, 23:54

AZ: Wende beim 1. FC Kaiserslautern: Kreditgeber lehnt Investoren ab

In der Haut der Vorständler möchte ich nicht stecken, sich quasi erpressen lassen müssen.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7873
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Jockel » Do 16. Mai 2019, 05:26

Mal losgelöst von meiner Aversion gegen diesen Verein ist es ungeheuerlich, mit welchen Methoden da agiert wird.

Da stehst Du als Fan hilflos daneben und kommst aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr heraus.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » Do 16. Mai 2019, 18:04

Da ist auch jeden Tag etwas los: AZ: 1. FC Kaiserslautern: Angebot von Becca angenommen, Littig geht

Ich weiß nicht, was Michael Littig für ein Typ ist, aber mir gefällt, daß er sich jetzt nicht mit aller Gewalt durchsetzen will. Genau das spricht nämlich schon wieder gegen Becca ... der da eigentlich gar nichts mitzureden haben dürfte.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » Do 23. Mai 2019, 08:10

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2551
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon dirk b. » Do 23. Mai 2019, 13:00

Wenn ich an die vielen vielen „Bemerkungen“ der Fckler zu Rasenballsport , Hoppenheim, Bayer04 etc. denke, müssten die sich eigentlich mit Grausen von ihrem Verein verabschieden X-| X-| X-|
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 270
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon highflyer » Mi 5. Jun 2019, 19:36

Da hat sich der ruhmreichen Traditionsverein wieder den richtigen Investor ausgesucht X-|
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... a-100.html

dirk b.
Beiträge: 2551
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon dirk b. » Mi 5. Jun 2019, 23:09

Na klar! Was hassden du erwartet. Provinz halt.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » So 16. Jun 2019, 12:01

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » Mi 24. Jul 2019, 22:42

swr.de: Fußball | 3. Liga FCK-Investor Becca: "Champions League eines unserer Ziele"

Ui. Höre ich da jemanden lachen? Wenn Schwarz und Schröder so etwas über Mainz 05 sagen würden, dann würde man das Gelächter bis in den Kaukasus hören.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2551
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon dirk b. » Do 25. Jul 2019, 10:39

Ich hoffe dem mann ist klar, dass er dafür so ziemlich seine ganze Kohle raushauen müsste und wahrscheinlich noch ein bisschen mehr. Aber Ziele kann man sich ja setzen. X-|
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7873
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Jockel » Do 25. Jul 2019, 22:40

Ich finde das großartig. Sie haben es nicht begriffen und werden es auch nicht mehr. Dieser eklige Sponsoren-Fettsack passt doch dahin wie Arsch auf Eimer.

Zu Hause gegen Haching ein 1:1 zurechtkleppern und 3 Tage später vom FC Barcelona träumen.

[x] läuft
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » So 11. Aug 2019, 13:51

fck.de hat geschrieben:Auf der Gegenseite ging Timmy Thiele ins Laufduell mit Stefan Bell und konnte vom 05-Kapitän im Strafraum nur mit einem Foul gebremst werden.


Das, meine Damen und Herren, ist eine Lüge. Und jeder weiß es. Das ist peinlich. Das sollte man einfach lassen.

Gewonnen ist gewonnen - zumindest im Fußball. Egal wie. Aber das ist nicht nur eine alberne Lüge, sondern sollte auch Ihnen wirklich peinlich sein, vor allem, weil es überlegt geschrieben wurde und die Aussage keine Reaktion auf irgendeine Provokation war.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Seminator » So 11. Aug 2019, 14:37

Für die Bild hat Bell Thiel auf dem Fuß gestanden. Alles unterschiedliche Bezeichnungen für einen Elfer, der nicht nur keiner, sondern klar ein Stürmerfoul war. Es war keine Absicht von Thiel, aber dennoch war es ein schmerzhaftes Foul an Bell und kein Elfmeter. Die Szene war in Gänze negativ. Falscher Elfmeterpfiff, gelbe Karte für Bell, Abpraller ins Tor und Verletzung von Bell. Schlechter geht kaum. Zwayer sollte endlich nicht mehr pfeiffen dürfen.
Trotzedem haben wir uns das Ausscheiden selbst zuzuschreiben.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » So 11. Aug 2019, 15:06

Dagegen sage ich ja gar nichts.
Was mich allerdings fürchterlich aufregt - und das mehr als der erfolglose Auftritt unserer Mannschaft, vermutlich, weil es da auch um entwas grundsätzliches geht - ist diese völlig sinnlose Lüge.
Es wird sich kein Vorteil verschafft, man kann nichts damit verschleiern oder unerwähnt lassen ... was ist das?
Warum macht man das?
Ist Trump zu oft in den Medien? Rechnet man mit dem schnellen Vergessen der Bilder und Kommentare?

Seminator hat geschrieben:Für die Bild hat Bell Thiel auf dem Fuß gestanden.

Anatomisch hochinteressant. Wie kann Thiel ihm dann gegen die Achillessehne treten?
Das hat jetzt hier im Thread eigentlich nichts zu suchen, aber ich frage mich schon, warum beispielsweise Vorstandsmitglieder von Mainz 05 und anscheinend auch Schwarz den Märchenerzählern der 'Bild' Interviews geben, bei Höhne wiederum wundert es mich nicht.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon Štěpánka » Mo 16. Sep 2019, 14:16

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 270
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon highflyer » Sa 2. Nov 2019, 22:17

:winke: Wenigstens die liefern passende Ergebnisse am Wochenende, über die man sich freuen kann. Auf Tradition ist einfach Verlaß.

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2361
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: 1. Fußball-Club Kaiserslautern GmbH & Co KGaA - 'Rote Teufel'

Beitragvon elli² » So 3. Nov 2019, 10:55

Jetzt sind wir soweit. Wir freuen uns über deren Ergebnisse und die sich über unsere. Wie die Zeiten sich doch wandeln. Herzallerliebst.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron