FC Bayern München AG

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » Do 12. Mär 2015, 09:18

Ich kann das gelobhudel über die Bayern satt. Wenn man schon andauernd von den Schiris bevorteilt wird sollte man das Maul halten und nicht noch so Sprüche raushauen wie der Sammer. Wenn man mit so einer Truppe wie die Bayern es sind gegen 10 Mann spielt ist es kein Wunder wenn man gewinnt.
Geld und Macht wie bei Rasenballsport......... :furz:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Do 12. Mär 2015, 12:53

kicker.de: Bremens Geschäftsführer reagiert auf die verbalen Attacken Eichins Replik: "Reaktion zeigt, dass etwas Wahres dran ist"

Sehr schön ist der (bisher) erste Kommentar dazu: "Eichin ist sachlich, Sammer ist persönlich. Das sagt eigentlich alles." Eben.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Jockel » Do 12. Mär 2015, 15:49

Der Eichin fängt langsam an, mir sympathisch zu werden .... hätte ich vor einigen Wochen auch noch nicht gedacht.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » Fr 17. Apr 2015, 06:52

Kicker: Müller-Wohlfahrt schmeißt bei den Bayern hin

kaum läuft es nicht so, bricht das Chaos aus..............
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Jockel » Fr 17. Apr 2015, 07:41

Wenigstens der Doc hat mittlerweile gemerkt, was das für ein Kackverein ist. Auch wenn es 40 Jahre gedauert hat.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Seminator
Beiträge: 1662
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Seminator » Fr 17. Apr 2015, 08:58

Fast vier Jahrzehnte lang war die Leistung des Docs in Ordnung und die Bayern haben Titel über Titel gewonnen. Nun plötzlich stellt man seine Arbeit in Frage. Grundsätzlich kann man das natürlich. Warum allerdings die Herren Guardiola und Sammer sich nicht hinterfragen, ob sie was falsch gemacht haben? Ich bin kein Bayern-Fan und deswegen ist es mir eher egal, aber der Wechsel von Osram zu Guardiola hat spielerisch einiges gekostet und war in meinen Augen die falsche Entscheidung.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

dirk b.
Beiträge: 2295
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon dirk b. » Fr 17. Apr 2015, 15:14

Sowas gab es bei uns doch auch schon. Nur hat damals der Verein und nicht der Doc gekündigt.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Achilleus » Fr 17. Apr 2015, 21:34

Der Gedanke, dass ein 72-Jähriger an Profifußballern, die Marktwerte von mehreren Millionen haben, rumschnippelt , ist schon verrückt.

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Achilleus » Mi 20. Mai 2015, 22:22

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannov ... -1.2486567
Endlich sagt es mal jemand wie es ist :yeah2: :clap:

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1747
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon dadum » Mi 20. Mai 2015, 23:18

Haha. Gerade Aus Hannover. :silence:

Außerdem braucht es überhaupt keine vermeintliche Wettbewerbsverzerrung um zu der Erkenntnis zu kommen, dass Bayern ein Piss-verein ist.
Da ist schon gesunder Menschenverstand mehr als ausreichend.

Benutzeravatar
sjott
Beiträge: 165
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 16:29
Wohnort: Ilsede

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon sjott » Fr 22. Mai 2015, 17:51


Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2351
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon ronaldea » Fr 22. Mai 2015, 19:13

Der Pep ist in Deutschland definitv noch immer nicht angekommen.
Der Deutsche Meister wird nächste Saison sowas von auf den Sack kriegen, da träumt er noch nicht mal davon.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » Fr 22. Mai 2015, 19:39

Unser Ex des Namen nicht genannt werden darf wird ihn mit dem BVB schon ganz gut einheizen, Wolfsburg und Leverkusen sind auch nicht zu unterschätzen.

Ausserdem.......[sing] Mainz wird deutscher Meister, Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr...... [/sing] :winke:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2351
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon ronaldea » Fr 22. Mai 2015, 20:09

Taifun hat geschrieben:
Ausserdem.......[sing] Mainz wird deutscher Meister, Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr...... [/sing] :winke:



Aber es wird ein harter Kampf gegen Gladbach.
Oh Captain, mein Captain!

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Achilleus » Fr 22. Mai 2015, 20:32

Ist Tuchel jetzt ein böser Magier, der nem Bub nach dem Leben trachtet, oder warum darf hier Tuchel nicht namentlich erwähnt werden.
Jeho....äch.... Tuchel Tuchel Tuchel

Benutzeravatar
micki
Beiträge: 96
Registriert: So 21. Mär 2010, 20:56

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon micki » Fr 22. Mai 2015, 20:55

Tuchel !

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Achilleus » Mi 15. Jul 2015, 08:27


Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Fr 18. Sep 2015, 13:54

Noch so etwas Dubioses: miasanrot.de: FanRun mit Fragezeichen

... FC Bayern München. Des Weiteren ist der »BILD hilft e.V.«, die Allianz Arena und als Organisator die »FanRun GmbH« aufgelistet.


FanRun GmbH - aha.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Sa 26. Sep 2015, 21:17

Damit das nicht völlig untergeht:

FAZ: Debatte über Schiedsrichter Was ist dran am „Bayern-Bonus“?

Wenn unter den FC Bayern München-Spielern echte Sportsleute sein sollten, dann muß ihnen das doch unendlich peinlich sein, dauernd bevorzugt zu werden. Oder ist im Gehalt gleich ein gewisse ... also kauft man ihnen den Charakter gleich mit ab?

Ich warte auf den ersten Sportjournalisten, der genau das einem Bayernspieler gegenüber mal anspricht.
Dann kann er zwar die nächsten zehn Jahre über die SpVgg Unterhaching, FC Hansa Rostock II und andere Burner berichten oder die Sportart wechseln, aber vielleicht ist es das doch jemandem wert.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Di 6. Okt 2015, 10:52

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste