FC Bayern München AG

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Mi 13. Aug 2014, 19:56

Ich bin gespannt, ob die Bayern immer noch vom "ersten Titel der Saison" sprechen oder ob sie es doch vorziehen, von einem verlorenen Spiel zu reden.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » So 31. Aug 2014, 21:38

Bild

Was man als Bayernspieler für'n scheiss mitmachen muss :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Rebellinho77
Beiträge: 587
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Rebellinho77 » So 31. Aug 2014, 21:51

Is Shaqiri auch Moslem, dass er wie Ribery kein Bier halten darf???
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1651
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon dadum » So 31. Aug 2014, 23:38

Gute Frage.
Meines Wissens ja.
Der junge Mensch über Ribery ist jedoch wahrscheinlich wegen § 9 JuSchG ohne Fahrschein. :lol:

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7262
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Jockel » So 31. Aug 2014, 23:41

Viel entscheidender ist die Frage, warum sie Robben kein engeres Hemd gegeben haben.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » So 2. Nov 2014, 19:31

kicker.de: Dortmund: Watzke kritisiert Rummenigge "Auf der Heuchel-Skala ein ganz hoher Wert"

Watzke ist ja auch ein granz großer Sympathieträger Finger hinter dem Rücken kreuz
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Fr 28. Nov 2014, 16:17

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Di 16. Dez 2014, 13:36

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Do 25. Dez 2014, 15:19

kicker.de: Müller: "Wir sind nicht im Mädchenkloster"[/b]

Richtet es den Schiedsrichtern aus und laßt Euch nicht dauernd fallen.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Fr 2. Jan 2015, 13:07

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Do 15. Jan 2015, 15:00

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Tohuwabohu
Beiträge: 229
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:23

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Tohuwabohu » Do 29. Jan 2015, 18:07


Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » Fr 6. Feb 2015, 15:12

T-Online.de hat geschrieben:Nach dem holprigen Start in die Rückrunde der Bundesliga fordert Karl-Heinz Rummenigge ein Ende der kleinen Durststrecke im Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart.
"Ich bin ein bisschen ungeduldig, daraus mache ich kein Hehl. Das ist man vom FC Bayern nicht gewohnt in den letzten Jahren, dass man zwei Spiele hintereinander nicht gewinnt", sagte der Bayern-Chef. "Es wäre schön, wenn die Mannschaft morgen gewinnen würde."


:rofl:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7262
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Jockel » Fr 6. Feb 2015, 16:55

In dem konkreten Fall fände ich es sogar auch schön, damit Stuttgart endlich mal den Fahrstuhl besteigt.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2279
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon ronaldea » Fr 6. Feb 2015, 23:35

Was ich im Zusammenhang mit Rummenigge, Sammer, Hoeness und Konsorten schön finden würde gebe ich besser nicht zum Besten.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » Sa 7. Feb 2015, 00:13

Feigling. ..... :miffel:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Mi 11. Feb 2015, 11:09

spiegel.de: Schiedsrichter-Boss: Fandel droht Guardiola die Tribüne an

"Pep Guardiola sind Linien egal, der Bayern-Trainer turnt mittlerweile nicht nur durch seine Coaching-Zone, sondern taucht sogar an der Eckfahne auf. Ohne Konsequenzen! Dass sich das einige Schiedsrichter bieten lassen, ist ein Unding."

Von Bayernspielern lassen sich Schiedsrichter und ihre Assistenten noch ganz andere Dinge gefallen, einfach mal in Haburg nachfragen, wo ein Linienrichter von einem Bayernspieler geschubst wurde und das gab nicht einmal gelb. Oder bei Tuchel nachfragte, der auch beobachtet hatte, daß sich Bayernspieler Dinge erlauben, die für andere Spieler... nun, die sie sich schlichtweg und zurecht nicht trauen würden-
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11568
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Taifun » Mi 11. Feb 2015, 15:49

und da wird behauptet es gibt keinen Bayernbonus....... :muha: :furz:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50533
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

FC Bayern München AG

Beitragvon Štěpánka » Do 12. Mär 2015, 08:17

spiegel.de: Sammer über Eichin-Kritik: "Der hat mal einen Puck an den Kopf bekommen"

Eichin ist ja nicht der erste, das hat Tuchel - und ganz ohne Puck - auch schon gemacht. Und weitere ernstzunehmende Menschen auch, da könnte ja man mal überlegen, ob vielleicht etwas dran ist, oder, Herr Sammer?
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Seminator
Beiträge: 1579
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: FC Bayern München AG

Beitragvon Seminator » Do 12. Mär 2015, 08:53

Vielleicht ist es einfach nur Glück, wie beim Platzverweis gestern. Den 11er konnte man geben, aber für die Notbremse musste der Schiri viel Fantasie aufbringen. Das 2:0, glaube ich, hätte man auch anders bewerten können.

Es erinnerte mich ein wenig an letztes Wochenende gegen Hannover. Man schenkt ihnen einfach die ersten 2 Tore.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste