Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Sa 31. Mai 2014, 09:07

so kann man es auch machen...arbeiten wie in einem Großkonzern
Mit Rasenballsport werden wir noch viel Spaß haben.... :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Sa 31. Mai 2014, 21:47

Bild: Erster Klub kassiert Anti-Randale-Prämie

1 Mio extra für Hertha, Die Anti-Randale-Klausel – ein Vorbild für die ganze Liga!


OMG :wirr: :furz:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52385
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Sa 31. Mai 2014, 22:49

"überwiegend friedlich"? Bild
Und wo bleibt die Überweisung nach Dresden?

Schon mal jemand auf die Idee gekommen, daß es Menschen gibt, die nicht käuflich sind?
Oder denen es schlichtweg egal ist, ob 'ihr' Verein Geld für ihr 'gutes Benehmen' bekommt oder eben auch nicht?
Nein?
Das dachte ich mir.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Rolex
Beiträge: 969
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Rolex » So 1. Jun 2014, 09:58

Das werden die Herrschaften in der Ostkurve mit Sicherheit nicht auf sich sitzenlassen :mrgreen:
Aus Mainz !!! Für Mainz!!!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » So 1. Jun 2014, 10:18

Eine Million Euro, das musst du dir mal auf der Zunge zergehen lassen und das von der DB wo hinten und vorne nichts klappt. :kotz:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52385
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Mi 4. Jun 2014, 16:43

zeit.de: Rasenballsport Salzburg Wie Red Bull die Fußballwelt auf die Hörner nimmt

"Wenn dieses Beispiel Schule macht, wird es gefährlich. Ich habe noch nie einen Transfer erlebt, der mit dermaßen tiefen Verstößen gegen die Compliance-Regeln abgewickelt wurde."

:wirr:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2343
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon ronaldea » Mi 4. Jun 2014, 17:27

Hat etwa jemand was anderes erwartet vom Brausepack.
Die werden noch ganz andere Sachen abliefern in Zukunft.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mo 4. Aug 2014, 18:31



Ich brauch die Bullen nicht am Spieltag und bezahlt werden die so oder so von unseren Steuern.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Jockel » Mo 4. Aug 2014, 18:57

Taifun hat geschrieben:


Ich brauch die Bullen nicht am Spieltag und bezahlt werden die so oder so von unseren Steuern.

Die brauchen Dich auch nicht.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mo 4. Aug 2014, 20:29

Doch ich zahl steuern.....sonst wären die auch noch auf dem Amt
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52385
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Do 21. Aug 2014, 23:44

spiegel.de: Umstrittene Kritik: Kramer bedauert "Menschenhandel"-Äußerung

Warum bedauert jemand eine Äußerung, die nicht falsch war? Weil er Druck gemacht bekommt.
Sieht aus, als entwickele sich da ein weiterer windschnittiger meinungsloser Schwätzer mit Chance auf Karriere bei Löw. Ich hoffe, daß ich mich irre, bin aber nicht optimistisch.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Fr 22. Aug 2014, 06:51

Bin da ganz deiner Meinung, Kramer ist ein Weichei und nachdem er Gegenwind bekommen hat schnell wieder auf die andere Richtung umgeschwenkt
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Fr 22. Aug 2014, 12:45



guter Artikel und auch zum schmunzeln... :clap:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52385
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Di 2. Sep 2014, 15:32

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Di 2. Sep 2014, 16:57

Nicht jeder kann mit Rasierschaum oder Sahnespray umgehen........ :wink:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

noodles
Beiträge: 2054
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon noodles » Do 18. Dez 2014, 20:44

Štěpánka hat geschrieben:faszination-fankurve.de: Proteste gegen englische Woche

"Mittlerweile werden die genauen Spielansetzungen von der DFL deutlich früher bekanntgegeben,
als noch in den Vorjahren, was im Vergleich zu vielen europäischen Ligen wesentlich fanfreundlicher ist."
...damit der fan schon wochen zuvor weiss,
dass er sich als arbeitnehmer die auswärtsfahrt abschminken kann.
sacht mal :evil: für wie bescheuert hält uns dieser ganze fussball-zirkus!?
davon ab, freitag abends um 20:30uhr oder sonntags 17:30uhr ist genauso assi.
ich will/werde mich nieee dran gewöhnen. aber solange die stadien gut gefüllt sind,
werden diese gehirnamputierten dfl/dfb-penner fleissig weiter die buli pervertieren.

eberennterwiederlos
Beiträge: 360
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon eberennterwiederlos » Do 18. Dez 2014, 21:10

Eins vorweg: Mir kommt das mittlerweile auch spanisch (oder englisch) vor, diese Zerstückelung der Spieltage. Da ist es ja noch extremer.

Aber jetzt per se den DFB oder die DFL dafür verantwortlich zu machen, dafür kenne ich mich zu wenig aus. Ich habe wirklich keine Ahnung ob die Vereine ein Mitspracherecht haben, aber ich denke es ist unbestritten, dass sie von den höheren Einnahmen durch diese Zerstückelung bei der Vermarktung finanziell profitieren...

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Do 18. Dez 2014, 21:16

wo das Geld fließt steht der Fan im Abseits.......
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

eberennterwiederlos
Beiträge: 360
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon eberennterwiederlos » Do 18. Dez 2014, 21:52

Das wird in der Industrie freundlicher ausgedrückt: "Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt." (Und genau da stört er am meisten.)

Da hast du schon Recht. Auch wenn ich jetzt nicht wirklich das Mitspracherecht kenne was die Vermarktung angeht. Aber gegen mehr Geld um seine eigenen Möglichkeiten zu verbessern sagt denke ich keiner was...

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mi 7. Jan 2015, 12:31

T-Online: Bibiana Steinhaus verteidigt ihren Titel

lasst sie doch auch mal in der 1. Liga pfeifen wenn sie so gut ist, von den männlichen Pfeifen haben wir genug..... :mrgreen:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste