Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Der nationale Presse-Thread

Beitragvon Štěpánka » Do 29. Aug 2013, 10:27

Ich bin für alles, das RechtBlöd Leipzig Konkurrenz machen könnte.

Und so, wie die westlichen Vereine den Osten gefleddert haben... halt wie im restlichen richtigen Leben.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Sep 2013, 16:09

wz-newsline.de: Thomas Feltes, Polizeiwissenschaftler: „Der Rückzug ist rechtswidrig und unverantwortlich“

Feltes: Der Einsatz war rechtswidrig und überzogen. Die Gefahr ging von den Griechen und nicht von den Schalke-Fans aus. Eine Sperre des Gästeblocks wäre die richtige Maßnahme gewesen. Stattdessen ging die Polizei gegen die Nichtstörer, so heißt es im Polizei-Deutsch, vor.

Gut, dann ist das ja jetzt geklärt.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Sa 5. Okt 2013, 23:36

Das 'Aktuelle Sportstudio' sollte am besten den ganzen FC Bayern München heiligsprechen. Das tendenziöse im Spielbericht gegen Leverkusen ist ja nicht zum aushalten.

Wenn ich nicht noch ein paar bewegte Bilder vom Mainzspiel sehen würde wollen hätte ich längst abgedreht. Weia, ist der Kommentator nervig. :roll:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
highflyer
Beiträge: 229
Registriert: Di 21. Aug 2012, 20:11

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon highflyer » So 6. Okt 2013, 01:56

Wenn die Bayern vom ZDF immer heilig gesprochen werden,wen n sie am Spieltag 1 Punkt holen, bin am nächsten Spieltag auf jeden Fall für eine Heiligsprechung ;)

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Der nationale Presse-Thread

Beitragvon Taifun » Sa 26. Okt 2013, 20:57


Ich wette keiner von den Bullen wird belangt oder bestraft.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Der nationale Presse-Thread

Beitragvon Štěpánka » Sa 26. Okt 2013, 21:00

Ich halte dagegen. Diesmal kommen sie damit nicht durch. Ein Sixpack nach Wahl des Siegers?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Der nationale Presse-Thread

Beitragvon Taifun » Sa 26. Okt 2013, 21:16

Štěpánka hat geschrieben:Ich halte dagegen. Diesmal kommen sie damit nicht durch. Ein Sixpack nach Wahl des Siegers?

OK bin dabei
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » So 27. Okt 2013, 10:35

zeit.de: Revierderby Das Dorf, in dem Schalker und Borussen sich mögen

Alla, geht doch. Man muß ja nicht immer einer Meinung haben und denselben Geschmack haben.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2191
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon elli² » Mi 30. Okt 2013, 22:51

spox.com: Abwerben von Jugendspielern Bobic geht auf Rasenballsport Leipzig los


Ist die Erde jetzt nun ein Scheibe oder doch?
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Do 15. Mai 2014, 17:25

gmx.at: DFL erteilt Rasenballsport Leipzig Spielgenehmigung für 2. Bundesliga

"Durch die verbindliche Erklärung, seine Gremien künftig mit mehrheitlich unabhängigen Persönlichkeiten zu besetzen sowie das bisherige Logo mit Blick auf die Anforderungen der Uefa zu verändern, hat der Club die wesentlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Spielbetrieb erfüllt. Einer Lizenzierung steht daher nichts mehr im Wege" ...


War ja leider zu erwarten. :?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » So 18. Mai 2014, 14:26

berliner-zeitung.de: Leitartikel zum deutschen Fußball Das Risiko Paderborn

Was für ein Risiko? Das sich die reichen Clubs blamieren? Das Risiko finden viele Fußballfans höchst reizvoll.
Watzke wie immer, er ist die Sammer-für-Arme-Variante des Ruhrgebiets.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon ronaldea » So 18. Mai 2014, 14:36

Einerseits schön dass wir da überhaupt nicht mehr erwähnt werden. Andererseit waren es der SCF und Mainz05 die gezeigt haben wie man auch mit wenig Etat die Grosskopferten richtig vögelt. Das sorgt sicher in mancher Vorstandsetage von Bundesligisten die richtig Kohle raushauen für Bauchgrimmen. Und das gefällt mir.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
unique-dane
Administrator
Beiträge: 2470
Registriert: So 5. Aug 2007, 12:18
Wohnort: Budenum
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon unique-dane » Di 20. Mai 2014, 16:58

Štěpánka hat geschrieben:11freunde.de: Relegation abschaffen? Bis einer weint

Jain... Eine Mischung mit einen Minimumpunktzahl für Platz 15 um Relegation spielen zu dürfen und das gleiche für Platz 3 (2. Liga).
Durchschnitt von den letzten 5 Jahre nehmen, die könnte man vor der Saison dann errechnen, wäre z.B 31 Punkte minimum für Platz 15 gewesen und für platz 3 minimum 60 Punkte dieses Jahr.
Damit wäre HSV zu recht gar nicht für die Relegation qualifiziert und Führt direkt aufgestiegen.
Eines der Probleme beim Fussball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribühne* sitzen. Robert Lembke
Edith sagt: *oder in Internetforen rumtrollen

ratzer1905
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon ratzer1905 » Di 20. Mai 2014, 17:39

Ich bin klar für das Abschaffen der Relegation... Hierbei geht es nur um Geldmacherei und nicht um den Fußball. Was wäre ohne Relegation passiert. Darmstadt wäre aufgestiegen und Bielefeld ab, Hamburg ab und Fürth aufgestiegen. Also nur Positiv. Außerdem braucht man den Nervenkitzel eines Relegationsspiels als Fan nicht wirklich. Bei der Relegation um Liga 3 Verstehe ich das schon eher, da es zu viele Regionalligen gibt um dass von jeder einen Aufsteiger geben kann.
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Mi 28. Mai 2014, 09:06

ruhrnachrichten.de: Bundesliga-UmfrageDas sind die Ergebnisse unseres Votings

Jens Keller? Bei allem Respekt... :lol: da merkt man wieder, wie albern solche Abstimmungen sind.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mi 28. Mai 2014, 09:45

und wir sind im Mittelmaß angekommen........
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Jockel » Do 29. Mai 2014, 07:01

Die haben mal Bundesliga gespielt zu Zeiten, in denen wir unsere Topspiele in der damaligen Oberliga Südwest gegen Salmrohr und Birkenfeld hatten.

Wenn man das heute so sieht, haben wir das ein oder andere wohl doch richtig gemacht.

Kicker: Ulm: Verein drückt die riesige Schuldensumme / Offiziell: "Spatzen" stellen Insolvenzantrag
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon P Tau » Do 29. Mai 2014, 08:14

Die Relationen sind aber schon krass.
420.000 €
Das ist der Marktwert eines talentierten 2. Liga Spielers.

btw: Wie viel Verbindlichkeiten haben KLHS und der HSV? Könnte man da ....

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Jockel » Do 29. Mai 2014, 08:27

Wenn nix reinkommt, sind 420k schon viel. OK, wäre Beck Bürgermeister von Ulm, würde das keine Rolle spielen.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Rolex
Beiträge: 970
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Fußball in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Rolex » Fr 30. Mai 2014, 22:08

http://m.focus.de/sport/fussball/bundes ... 85053.html

So kann man es natürlich auch machen. :roll: Da Sabitzer ne niedrige (ca.2Mio) Auslands-Austiegsklausel besitzt ruft Salzburg mal kurz in Leipzig an und lässt ihn sich dann ausleihen.

http://www.transfermarkt.de/rb-leipzig- ... ews/161322
Aus Mainz !!! Für Mainz!!!


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste