Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2349
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon ronaldea » Sa 15. Okt 2016, 22:45

Ist Stafylidis jetzt auch ein Arschloch, Herr Hofmann ?
Oh Captain, mein Captain!

Transporter05
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Aug 2013, 09:37

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon Transporter05 » So 16. Okt 2016, 22:29

Komisch, hier machen die Medien nicht so einen Aufstand...

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler hat laut Auskunft der Gelsenkirchener beim Foul des Augsburgers Kostas Stafylidis am Samstag einen Bruch des Wadenbeins sowie einen Riss der Syndesmose und des Innenbandes erlitten. Der 19-Jährige wurde bereits operiert, er wird "mindestens zwischen vier und sechs Monate" ausfallen.


Quelle

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52953
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon Štěpánka » Mo 17. Okt 2016, 14:16

spiegel.de: Fan-Hetze gegen eigenen Spieler Reuter verurteilt Stimmungsmache gegen Teigl

Die können sich selbst auch nicht leiden. Das erklärt einiges.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2193
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon elli² » Mo 17. Okt 2016, 14:29

Was ist eigentlich mit dem Arschloch Stafylidis. Der Embolo ist auf Monate arbeitsunfähig. So ein HorrorTodesSonstwasfoul. Wird der jetzt ein halbes Jahr gesperrt? Nein? Eine gelbe Karte und Stillschweigen?
Drecksverein.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon Taifun » Mo 17. Okt 2016, 15:48

Der Unterschied war die Blutlache bei unserem Foul, ohne Blut gibt es nix und unser Verein hat sich ja auch sofort aus den Fenster gelehnt und den eigenen Spieler verteufelt......Aber mit dem Drecksverein haste recht
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52953
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon Štěpánka » Mi 14. Dez 2016, 14:19

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

dirk b.
Beiträge: 2287
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon dirk b. » Mi 14. Dez 2016, 14:20

Uuuuups, das ist ne wirkliche Überraschung :shock:
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Transporter05
Beiträge: 210
Registriert: Do 15. Aug 2013, 09:37

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon Transporter05 » Sa 17. Dez 2016, 23:02

Scheint so, als hätte der nächste Augsburger einen Spieler ins Krankenhaus getreten :evil:

Hässliche Szene von Usami! Sommer macht das Spiel schnell für einen Konter, Kramer marschiert links die Seitenlinie entlang - und wird von dem Japaner brutal umgegrätscht. Dafür hätte es zwingend die Gelbe Karte geben müssen, Stieler lässt aber den Karton stecken.

Quelle

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2193
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGA a

Beitragvon elli² » Sa 22. Sep 2018, 23:45

SZ:"Wir haben überhaupt keine Ahnung, wie wir das Spiel verloren haben."

Dieser Baum ist entweder gestört oder ein ganz besonderes AL allererster Güte.
So macht Fußball Spaß!.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste