Spielvereinigung Greuther Fürth - 'Die Kleeblätter'

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » Di 17. Apr 2012, 22:07

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » Mi 23. Mai 2012, 17:32

Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » Fr 25. Mai 2012, 17:27

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » So 19. Aug 2012, 10:44

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » Fr 24. Aug 2012, 17:33

welt.de: Mike Büskens "Wir haben 15 Jahre von solchen Spielen geträumt"

Ich habe immer ein wenig Schwierigkeiten, wenn jemand 'wir' sagt, der (wie in diesem Falle) 2009 noch in Herne-West war. Aber ich verstehe natürlich, was er meint.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » Do 30. Aug 2012, 20:08

nordbayern.de: Kleeblatt: Sind die Ansprüche zu hoch? Schattenseiten des Aufstiegs: SpVgg-Geschäftsführer Schwiewagner fürchtet um Euphorie

Schwiewagner: „Wenn wir anfangen, eine Telefonanlage zu installieren, wo man mit der Eins beim Ticketing, mit der Zwei beim Merchandising und mit der Drei sonst wo landet, ist das nicht mehr unsere SpVgg.“


Fein. q.e.d.
Es gibt also doch Vereine, in denen es bemerkt wird.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Zorro » Do 30. Aug 2012, 23:04

Ja - für wie lange hält das an? Bei uns ist ja scheinbar der Fan-Zug schon abgefahren, aber von den neuen "Oberen" hat es noch keiner bemerkt. :-(

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Štěpánka » Fr 31. Aug 2012, 13:09

Die Fürther leihen Edu von Gazprom aus: greuther-fuerth.de: Fürth leiht Stürmer Edu von Schalke 04 bis Jahresende aus
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth

Beitragvon Jockel » Do 22. Nov 2012, 14:54

kicker: Die SpVgg bleibt im Ronhof

Gut so, gefällt mir. :daum:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Štěpánka » So 27. Jan 2013, 10:30

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Štěpánka » Mo 28. Jan 2013, 21:00

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Taifun » Mi 20. Feb 2013, 17:40

Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

dirk b.
Beiträge: 2279
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon dirk b. » Mi 20. Feb 2013, 17:42

Wohl die letzte halbe Patrone die Hack noch hatte. Denke trotzdem, dass sie sich nicht halten werden. Egal wer kommt.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Štěpánka » Mi 20. Feb 2013, 18:05

Wenn ich das richtig verstehe, dann ist die Argumentation die, daß sie noch nicht endgültig abgestiegen sind.
Das muß man dann erstmal wirken lassen.

Gut, ich kenne natürlich keine Interna, aber von außen betrachtet fühlt es sich unanständig an. spiegel.de: Fußball-Statistik Trainerwechsel bringen nichts
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Rolex
Beiträge: 970
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Rolex » Mi 20. Feb 2013, 18:22

Ob das so gut war?! Die werden sich trotzdem nicht halten können. Mit der Mannschaft ist einfach nicht mehr drin. Ich wäre mit Büskens in Liga 2 gegangen.
Aus Mainz !!! Für Mainz!!!

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Zorro » Mi 20. Feb 2013, 19:14

Die Unaufsteigbaren sind eben nicht die Unabsteigbaren - jeder im Verein wußte das doch! Von nichts kommt halt auch nichts - zaubern kann der Büskens nicht. Das ist eine falsche Entscheidung, weil sie m.E. sowieso nicht mehr gerettet werden können und mit Büskens auch in Liga 2 wieder ein fähiger Mann seine gute Arbeit weitergeführt hätte. Jetzt kommt wieder ein Notnagel, der viel verspricht und auch nichts halten kann. Aber es ist ja nicht unser Bier. :nee:

... kommt mir wie eine Torschlußpanik vor vom Präsidenten à la Hopp.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - die 'Kleeblätter'

Beitragvon Štěpánka » Sa 9. Mär 2013, 22:00

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - 'Die Kleeblätter'

Beitragvon Štěpánka » So 21. Apr 2013, 19:33

Vier von sechs Punkten gegen den Club. Sehr fein. Das reißt bei den Fans sicher einiges wieder raus. :lol:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Karigan
Beiträge: 182
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:12
Wohnort: Mainz

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - 'Die Kleeblätter'

Beitragvon Karigan » So 21. Apr 2013, 21:00

Derbysieger! Derbysieger! Hey! Hey! Wie sich DAs anfühlt wissen wir doch - und möchten es gerne wieder wissen. Alle spiele für uns, nur wir nicht, oder?
I wouldn't want to live for any ideal I wouldn't want to die for.

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Spielvereinigung Greuther Fürth - 'Die Kleeblätter'

Beitragvon Zorro » So 21. Apr 2013, 23:34

Ja - aber den Worten sollten dann auch Taten auf dem Platz folgen! Hoffentlich machen wir zuhause nicht die Kölner! :-(


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste