SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Achilleus » Mo 13. Apr 2015, 20:41

dirk b. hat geschrieben:Hatte jetzt keine Lust zu suchen, aber der Hock - war der nicht schon mal bei denen... :think: ?


http://www.transfermarkt.de/christian-h ... ainer/4301

MFG, der dumme der für dich gesucht hat X-|

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Apr 2015, 20:43

Doch, doch. Und rausgeschmissen haben sie ihn auch schon mal. Er durfte die Mannschaft in der 2. Liga nach dem Aufstieg erst nur noch als 'Teamchef' und nicht als Trainer betreuen, weil ihm der entsprechende Trainerschein fehlte. Und nach eineinhalb Jahren haben sie ihn dann 'freigestellt', wie das auf arbeitgeberisch so schön heißt.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Fr 17. Apr 2015, 09:47

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Mo 7. Mär 2016, 21:41

Kicker: Verein reagiert auf sportliche Talfahrt Wehen Wiesbaden beurlaubt Demandt

Irgend jemanden zu suspendieren, wenn es tabellarisch nicht so gut läuft hat in Wiesbaden ja inzwischen Tradition. An den Kickern liegt es gar nie nicht.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Fr 18. Nov 2016, 11:08

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Di 14. Feb 2017, 09:17

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Do 8. Mär 2018, 22:58

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Di 5. Jun 2018, 14:51

AZ: Zweitliga-Solidarität für FCK und Braunschweig: SVWW-Sportdirektor erbost

Da hat Christian Hock recht. Wehen hat damals auch nichts gekriegt.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52724
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

Beitragvon Štěpánka » Mo 18. Jun 2018, 08:24

WK: Fußball: U 17 des SV Wehen Wiesbaden macht Bundesliga-Aufstieg perfekt

Glückwunsch über den Rhein!

Ein Derby! Ein Derby! :schal:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron