Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V. - 'Die Knappen'

Hier kann sich über alles, was im deutschen Fußball passiert, ausgetauscht werden.

Moderator: Staff

dirk b.
Beiträge: 2526
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V. - 'Die Knappen'

Beitragvon dirk b. » Di 17. Dez 2019, 19:25

Und nur 4 Spiele Sperre - ein Witz
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67319
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V. - 'Die Knappen'

Beitragvon Štěpánka » Fr 10. Jan 2020, 12:31

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67319
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V. - 'Die Knappen'

Beitragvon Štěpánka » Do 13. Feb 2020, 17:06

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67319
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V. - 'Die Knappen'

Beitragvon Štěpánka » Mo 2. Mär 2020, 13:55

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7848
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V. - 'Die Knappen'

Beitragvon Jockel » Mo 2. Mär 2020, 16:45

Nübel ist ein vergleichsweise recht talentierter junger deutscher Torhüter. Er hatte das Glück, Stammspieler bei einem etablierten Erstligisten zu werden und zerbricht gerade an dem Druck, den er selbst ohne Not aufgebaut hat.

Hätte er bei den Bayern einen 5-Jahresvertrag mit sofortiger Ausleihe nach Schalke unterschrieben, hätten das viele verstanden. Er könnte spielen und hat beim größten deutschen Club den Fuß in der Tür. Und wenn der Reklamierarm in ein paar Jahren aufhört, könnte er ..... theoretisch zumindest.

Realität ist aber, dass er aufgrund konstant schlechter Leistungen seinen Stammplatz verlieren wird, um sich dann jahrelang auf die Bank zu setzen. Gut honoriert zwar, aber dennoch.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."


Zurück zu „Fußball in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste