Olympische Spiele 2008

Alles Sportliche, das nichts mit Fußball am Hut hat

Moderator: Staff

Laola
Beiträge: 2233
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 22:11
Wohnort: Mainz 05

Beitragvon Laola » Fr 22. Aug 2008, 20:48

Freue mich ja mit allen Medaillengewinnern, wundere mich allerdings über einige Sportarten bei Olympia. Was bitte ist der Unterschied zwischen "modernem Fünfkampf" und "unmodernem Fünfkampf"? :ka:

Benutzeravatar
struunz
Beiträge: 903
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 11:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon struunz » Fr 22. Aug 2008, 23:23

der unmoderne Fünfkampf heißt siebenkampf wenn ich mich nicht irre
--- ø„¸ ¨°º¤ø„¸¸¸„ø¤º°¨ ¸„ø¤º°¨
¨°º¤ø„¸ Mainz 05, Liebe ø¤º°¨
¸„ø¤º°¨ meines Lebens °º¤ø„¸
¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨¨°º¤ø„¸ ¨°º¤

Benutzeravatar
more-hahn
Beiträge: 166
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 22:38
Kontaktdaten:

Beitragvon more-hahn » Mo 25. Aug 2008, 09:42

irgendwie beschleicht mich nach den olympischen Spielen jetzt das Gefühl von "viel Lärm um nichts"....
Der Furz-Smilie war ja eine tolle Erfindung :roll:

Benutzeravatar
Meenzerkind
Beiträge: 973
Registriert: Di 7. Aug 2007, 13:48

Beitragvon Meenzerkind » Mi 17. Sep 2008, 10:43

Ok, ok, es müsste jetzt eigentlich unter Paralympics stehen, aber wegen einem Beitrag.

Trotzdem finde ich die tolle Leistung darf nicht vergessen werden, auch wenn der gute Mann unter dem FCK startet.

Und die Goldmedallie vom Weitsprung geht an:

Bild

Wojtek Czyz

:clap: :clap: :clap:

PS. Otze, ab jetzt weißte wer gemeint war! :lol:
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft." (Oscar Wilde)

"Der Weg zur Freiheit ist der Mut." ( Balian Buschbaum)

Benutzeravatar
more-hahn
Beiträge: 166
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 22:38
Kontaktdaten:

Beitragvon more-hahn » Mi 17. Sep 2008, 22:31

ich hab mal zu meiner Praktikumszeit (2004) einen Dreh einer Doku über ihn begleitet.
Da waren wir am Betzenberg gegen den HSV. Ein sehr sympathischer Mann und Hut ab vor seiner leistung!
Der Furz-Smilie war ja eine tolle Erfindung :roll:

Benutzeravatar
Meenzerkind
Beiträge: 973
Registriert: Di 7. Aug 2007, 13:48

Beitragvon Meenzerkind » Do 18. Sep 2008, 13:13

more-hahn hat geschrieben:ich hab mal zu meiner Praktikumszeit (2004) einen Dreh einer Doku über ihn begleitet.
Da waren wir am Betzenberg gegen den HSV. Ein sehr sympathischer Mann und Hut ab vor seiner leistung!


Vorallem wenn man weiß, welch schwerer Schicksalsschlag er einstecken musste. Ich meine hätten ihn damals die Ärzte richtig behandelt, könnte er heute noch sein Bein haben und würde vielleicht unter unseren Jungs spielen.

Unser lieber Kloppo hatte vor vier Jahren Wojtek mal auf seiner Seite nach den Paralympics verlinkt gehabt. Ich fand seine Geschichte total spannend zu lesen, aber auch gleich zeitig traurig. Was ihm passiert ist, könnte jedem Fussballer passieren, wenn er ein Probespiel absolviert.
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft." (Oscar Wilde)

"Der Weg zur Freiheit ist der Mut." ( Balian Buschbaum)


Zurück zu „Anderer Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast