Rugby

Alles Sportliche, das nichts mit Fußball am Hut hat

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rugby

Beitragvon Štěpánka » Mo 27. Jul 2015, 16:38

larsmueller hat geschrieben:Ganz banale Frage: Was ist der wichtigste Unterschied zwischen Rugby und American Football? Gibts krasse Unterschiede bei den Regeln(gibts bei Rugby überhaupt Regeln? :lol: ) Wie kam es dazu, dass sich zwei so ähnliche Sportarten parallel entwickelt haben?

Die Sportarten halte ich nicht für ähnlich. Schon daß Rugby ganz ohne Körperschutz (Zahnschutz ist allerdings verpflichtend afaik) gespielt wird, macht das Spiel ganz anders.
Das Spiel ist viel flüssiger, weil nicht dauernd unterbrochen wird und es darf nur der ballführende Spieler angegriffen werden und das auch nur unterhalb der Schultern; der Ball darf nach vorne nur gekickt, nicht aber geworfen werden. Der ballführende Spieler muß, wenn er mit mehr als den Schuhsolen den Rasen berührt, den Ball loslassen und darf ihn nicht wieder aufheben.

"Football is a gentleman's game played by ruffians and rugby is a ruffian's game played by gentlemen." sagt fast alles, auch wenn es im Vergleich nicht um Amerikan Football geht.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Rugby

Beitragvon Jockel » Mo 27. Jul 2015, 16:51

Fällt mir doch ein ...... @ die üblichen Verdächtigen: Wir könnten mal wieder :love:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

larsmueller
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 17:18

Re: Rugby

Beitragvon larsmueller » Di 28. Jul 2015, 14:20

Štěpánka hat geschrieben:Die Sportarten halte ich nicht für ähnlich. Schon daß Rugby ganz ohne Körperschutz (Zahnschutz ist allerdings verpflichtend afaik) gespielt wird, macht das Spiel ganz anders.
Das Spiel ist viel flüssiger, weil nicht dauernd unterbrochen wird und es darf nur der ballführende Spieler angegriffen werden und das auch nur unterhalb der Schultern; der Ball darf nach vorne nur gekickt, nicht aber geworfen werden. Der ballführende Spieler muß, wenn er mit mehr als den Schuhsolen den Rasen berührt, den Ball loslassen und darf ihn nicht wieder aufheben.

"Football is a gentleman's game played by ruffians and rugby is a ruffian's game played by gentlemen." sagt fast alles, auch wenn es im Vergleich nicht um Amerikan Football geht.

Danke , dachte irgendwie immer, dass wäre mehr oder weniger derselbe Sport :patsch:

dirk b.
Beiträge: 2299
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: Rugby

Beitragvon dirk b. » Sa 17. Okt 2015, 22:36

Schaut einer die WM in England z.Z.? Also langsam werde ich Fan von dem Sport!Sehe gerade die All Blacks vs. Frankreich - einfach ein geiles Spiel auf Eurosport!
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Rugby

Beitragvon Achilleus » Fr 12. Aug 2016, 00:22

Ich setze es mal hier rein.
Leck mich am Ärmel.Was Fidschi gerade im Finale mit den Briten anstellt,ist schon abgefahren. 29:0 zur Pause. In HZ 1 haben die gemacht was sie wollten. Großartig.

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Rugby

Beitragvon Achilleus » Fr 12. Aug 2016, 00:37

Alder Vadder, 43:7. Die erste Medaille bei Olympia für Fidschi überhaupt.Was für Maschinen.
Trotz klarem Ergebnis,war des uffreschend.
Glückwunsch Fidschi.
Leck mich am Ärmel,was für Maschinen :shock:

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rugby

Beitragvon Štěpánka » Fr 12. Aug 2016, 01:16

Ui, da habe ich wohl was verpaßt. Glückwunsch auf die Inselchen und einen Toast auf den Trainer. :bier:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Rugby

Beitragvon Achilleus » Fr 12. Aug 2016, 07:44

Štěpánka hat geschrieben:Glückwunsch auf die Inselchen und einen Toast auf den Trainer. :bier:

Hihi,der Trainer ist Engländer :lol: q

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rugby

Beitragvon Štěpánka » Fr 12. Aug 2016, 10:42

Vielleicht bekommt er irgendwo Asyl? Fachleute werden überall gerne gesehen... ;-)
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Rugby

Beitragvon Achilleus » Fr 12. Aug 2016, 23:03

Hier in der ARD-Mediathek kann man das Spiel nochmal in voller Länge schauen. Sind ja nur 2x10 Minuten. Was die Jungs nach dem Spiel machen finde ich schon recht beeindruckend. Die sind mir echt sympathisch.


Zurück zu „Anderer Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast