Dinge, die die Welt nicht braucht

Hier könnt Ihr Probleme loswerden oder Eurem Ärger Luft machen.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Taifun » Mi 6. Nov 2013, 22:56

Vielleicht sollte man gleich alle christlichen Werte abschaffen und die Scharia einführen unsere Gesellschaft ist so doof und merkt es noch nicht mal.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Štěpánka » Mi 6. Nov 2013, 23:02

Manchmal befürchte ich, daß das... ich nenne es jetzt mal Kuschen (ich glaube beispielsweise nicht, daß Muslime wirklich ein Interesse daran haben St. Martin abzuschaffen) in solchen Sachen immer noch mit dem (glücklicherweise) verlorenem Zweitem Weltkrieg zusammenhängen und daß die Politiker auf gar keinen Fall wieder die gleichen Fehler machen wollen.
Gut, sind ja noch genügend andere Möglichkeiten da um Fehler zu machen. Das hier ist imo einer.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon PBlogger » Do 7. Nov 2013, 09:39

genauso isses. Die Muslime haben absolut nichts gegen unsere christlichen Feste, machen sogar gerne mit und laden uns auch gerne zu deren religiösen Festen ein. Ich selbst mag das und finde es immer sehr interessant fremde Bräuche kennenzulernen. Leider kann ich mich an Einzelheiten bei dem letzten russischen Fest (einer Kindstaufe) nicht mehr so recht erinnern. :suff:
Das Problem sind vielmehr unsere Politiker und auch viele Pädagogen die meinen, alles gleich machen zu müssen. Ich erlebe das ständig in Kindergärten, Schulen und sogar im Training auf dem Sportplatz. Jedem Narr soi Kapp. Solange sich alle dabei vertragen und nicht meinen, Andersdenkende umkrempeln zu müssen, habe ich da gar nichts gegen. Ich gehe jedenfalls weiter auf den Weihnachtsmarkt und freue mich, wenn abends die Glocken dazu läuten :love:
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 466
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon crazyhorse » Do 7. Nov 2013, 11:02

PBlogger hat geschrieben:genauso isses. Die Muslime haben absolut nichts gegen unsere christlichen Feste, machen sogar gerne mit und laden uns auch gerne zu deren religiösen Festen ein. Ich selbst mag das und finde es immer sehr interessant fremde Bräuche kennenzulernen. Leider kann ich mich an Einzelheiten bei dem letzten russischen Fest (einer Kindstaufe) nicht mehr so recht erinnern. :suff:
Das Problem sind vielmehr unsere Politiker und auch viele Pädagogen die meinen, alles gleich machen zu müssen. Ich erlebe das ständig in Kindergärten, Schulen und sogar im Training auf dem Sportplatz. Jedem Narr soi Kapp. Solange sich alle dabei vertragen und nicht meinen, Andersdenkende umkrempeln zu müssen, habe ich da gar nichts gegen. Ich gehe jedenfalls weiter auf den Weihnachtsmarkt und freue mich, wenn abends die Glocken dazu läuten :love:


Ja stimmt schon ! Wo sind denn die Infos her ? Meine Tochter heißt Theresa, mein Sohn Martin, beide getauft. Ich mach mir Gedanken, aber schon viel länger und intensiv...
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Taifun » Do 7. Nov 2013, 14:10

Die neuste häßlichkeit von Mainz 05 als Facebookaufkleber............... :wirr:

Bild

bekommen alle Mitglieder zugesandt..... :bash:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Štěpánka » Do 7. Nov 2013, 14:32

Toll. Da kann man das Geschreibe all dieser Fans lesen, die Tuchel verwünschen, unsere Torhüter wegschmeißen wollen und nach Risse, der 'vom Hof gejagt' wurde, schreien. Super Idee, ganz große klasse. :|
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon elli² » Do 7. Nov 2013, 14:48

Da fehlt dann nur noch der AZ-Mainz05-News-Lesermeinungen-Sticker. Damit erreicht der Verein bestimmt sein Publikum, das er sich wünscht. Vorallem die, die bald "Tuchel raus" im Stadion skandieren werden, haben da wunderbare Plattformen, um sich auszutauschen. Richtig Klasse!.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Taifun » Do 7. Nov 2013, 14:56

AZ-Mainz05-News-Lesermeinungen-Sticker
:daum:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 2053
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Seminator » Do 7. Nov 2013, 18:09

Ich finde das nicht einmal so schlecht, dass sie sich alle bei Facebook rumtreiben. Auf meinem Rechner werden alle Facebook Inhalte gar nicht erst angezeigt.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Štěpánka » Sa 9. Nov 2013, 11:11

PBlogger hat geschrieben:Nach dem Zigeunerschnitzel ist jetzt St. Martin und der Weihnachtsmarkt dran. Endlich wird man sich mal des Artikel 4 des GG bewußt und ab sofort heißt der St. Martins Umzug "Sonne Mond und Sterne Fest" und der der Weihnachtsmarkt wird zum "Wintermarkt". ...

mimikama.at: St.Martinsfest: Die angebliche Umbenennung des Sankt Martinsfest sorgt für Wirbel auf Facebook
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1415
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon P Tau » Sa 9. Nov 2013, 13:58

Wo ist das Problem?
Als die Kids noch kleiner waren, sind sie schon immer mit dem Kindergarten beim St. Martins Umzug mitgelaufen und haben nach Leibeskräften gesungen. Die Eltern haben in der Zeit im KiGa den Grill angeschmissen, damit es danach beim Laternenfest was leckeres für zwischen die Zähne gab. :ka:

Also weder neu, noch ungewöhnlich.
"Ist doch nur Fußball."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Štěpánka » Sa 9. Nov 2013, 14:07

Das 'Problem', wenn wir es mal so nennen, ist, daß die Rechten damit Stimmung machen, z.B. auf Facebook, von wegen der "Abschaffung aller christlicher abendländischer Werte" und Hetze gegen Muslime.
Wobei die Achtung vor den anderen ja eigentlich auch gehört zu den abendländischen Werten gehören sollte, aber da bin ich vermutlich wieder einmal kleinlich in der Auslegung.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Zorro » Sa 9. Nov 2013, 14:12

Štěpánka hat geschrieben:Das 'Problem', wenn wir es mal so nennen, ist, daß die Rechten damit Stimmung machen, z.B. auf Facebook, von wegen der "Abschaffung aller christlicher abendländischer Werte" und Hetze gegen Muslime.
Wobei die Achtung vor den anderen ja eigentlich auch gehört zu den abendländischen Werten gehören sollte, aber da bin ich vermutlich wieder einmal kleinlich in der Auslegung.


Genau das trifft es nämlich. Nur bemerken viele Menschen gar nicht, wer der Urheber solcher Hoaxe ist, denn die tarnen sich ganz geschickt.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 69020
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Štěpánka » Sa 9. Nov 2013, 18:40

"Suche GPS-Verbindung. Bitte ins Freie begeben." Solches sagte mir gerade mein Navigationsgerät. Ich hoffe in der Hölle für elektronische Kleingeräte ist noch ein warmer Platz frei. :|
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Zorro » Sa 9. Nov 2013, 18:44

Mein altes Navi ist viel schlimmer: auf der Autobahn Richtung Kaiserslautern will es immer, daß ich kurz vor dieser Stadt folgendes Kommando ausführe: "Bitte wenden! Dringend! Bitte wenden!" :-)

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon elli² » Sa 9. Nov 2013, 19:36

Štěpánka hat geschrieben:"Suche GPS-Verbindung. Bitte ins Freie begeben." Solches sagte mir gerade mein Navigationsgerät. Ich hoffe in der Hölle für elektronische Kleingeräte ist noch ein warmer Platz frei. :|


[X] Das ist ja mal eine richtig gute Anschaffung. :mrgreen:

Ähh, du versuchst dich gerade zuhause mit dem Navi zurechtzufinden? Das kann ich verstehen, aber versuchs doch mal mit dem Wohnungsgrundriss! :silence:



Das zählt unter Dinge, die die Welt nicht braucht: Gute Ratschläge.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7836
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Jockel » Mo 11. Nov 2013, 14:00

:wirr:
Dateianhänge
Hackfresse.jpg
Hackfresse.jpg (412.12 KiB) 1648 mal betrachtet
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2465
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon ronaldea » Mo 11. Nov 2013, 14:10

Danke. Damit hast Du mir bewiesen warum man dieses Forum nicht unmittelbar nach einem Besuch beim Mackes öffnen sollte. :kotz:
Oh Captain, mein Captain!

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Zorro » Mo 11. Nov 2013, 17:01

Da ist er endlich am richtigen Ort! Könnte man ihn nicht in den Fassenachtsbrunnen dort "einarbeiten"? :undweg:

kreppel
Beiträge: 135
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 11:15

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon kreppel » Mo 11. Nov 2013, 18:58

Zorro hat geschrieben:Da ist er endlich am richtigen Ort! Könnte man ihn nicht in den Fassenachtsbrunnen dort "einarbeiten"? :undweg:


:shock:

Da geht ja die ganze Farbe runner.
Ich weiß ja nicht ob man das wollen kann :think:
Mainzer Feldfußballclub 1905. Sektion R3.


Zurück zu „Problemstübchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast