Hundemassaker zur EM 2012

Hier könnt Ihr Probleme loswerden oder Eurem Ärger Luft machen.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Hundemassaker zur EM 2012

Beitragvon Taifun » So 13. Nov 2011, 14:44

Achtung !!! Wer einen schwachen Magen hat sollte sich die Bilder / Videos nicht ansehen.

Tierschutz D: Skandal in der Ukraine
Tierschutz CH: Hunde lebendig verbrannt für Fussball EM 2012
Blick CH: Brutales Hundemassaker in der Ukraine
Fokus: Tiertötungen vor EM
Spox : Hundetötungen in Ukraine sorgen für Empörung
YOU TUBE : Fussball_EM_2012_Tiere_Toetungen
YOU TUBE : ARD Brisant

Bild

Ich finde es zum Kotzen, dass immer alles schön sauber herausgeputzt werden muss. Genau wie bei der WM damals.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52962
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Hundemassaker zur EM 2012

Beitragvon Štěpánka » So 13. Nov 2011, 22:41

Die Lebenserwartung für Menschen ist in der Ukraine die niedrigste in Europa. Es gibt keine staatlich organisierte Krankenversicherung und die Rente von früheren "Normalverdienern" wie beispielsweise Zahnärzten ist so niedrig, daß sich die entsprechenden Rentner nicht einmal eine Einzimmerwohnung leisten können - und da haben sie noch nichts gegessen.
Solange das eigene Überleben nicht gesichert ist, wird man der Durchschnittsbevölkerung fehlende Aktionen in Richtung Tierschutz nur schwer vorwerfen können.

Das Problem der herrenlosen Tiere besteht schon länger (und nicht nur dort) und man hätte sich längst darum kümmern müssen.
Solange viele Menschen nur mit Schrebergarten, Beeren und Pilze sammeln etc. über die Runden kommen, sind Spenden für Tierschutz (weil kein/kaum Geld) und/oder Hundehaltung nicht zu erwarten.

edit: Von einem Feuerwehrmanngehalt kann man aktuell nicht leben und es gibt ein sehr sehr großes Stadt-Land-Gefälle.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Problemstübchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron