Forum mainz1905.de

Offizielle Ankündigungen finden ihren Platz hier. Aber auch Fragen und Vorschläge können gerne gepostet werden.

Moderator: Staff

don

Die Homepage von Mainz 05

Beitragvon don » Mo 10. Sep 2012, 16:49

Obdachlos, ich bin obdachlos...

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Die Homepage von Mainz 05

Beitragvon Jockel » Mo 10. Sep 2012, 16:55

don hat geschrieben:Obdachlos, ich bin obdachlos...

Es gibt doch noch gute Nachrichten. :beten:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

don

Re: Die Homepage von Mainz 05

Beitragvon don » Mo 10. Sep 2012, 16:58

Gute Nachrichten? Jetzt muss ich mich halt hier einloggen... Ein Avatar hab ich mir auch schon selbst gemalt...
Zuletzt geändert von don am Mo 10. Sep 2012, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52391
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Die Homepage von Mainz 05

Beitragvon Štěpánka » Mo 10. Sep 2012, 16:59

don hat geschrieben:Obdachlos, ich bin obdachlos...

Willkommen.
Das hier ist ein selbstgemachtes Forum, wenn ich Dir sozusagen mit ein paar Dachziegeln unter die Arme greifen dürfte...

Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

don

Re: Die Homepage von Mainz 05

Beitragvon don » Mo 10. Sep 2012, 17:03

Danke, für den Anfang tut es sicher ein Pappkarton und ein paar alte Zeitungen... Wenigstens ist mein alter Freund Miffel auch hier :miffel:

Aki66
Beiträge: 76
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 17:29

Re: Die Homepage von Mainz 05

Beitragvon Aki66 » Mo 10. Sep 2012, 17:10

Hi Don,

kleiner Tipp, geh nicht in den Keller ;-)

Aki

P.s.: Schön das Du auch hier bist

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52391
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon Štěpánka » Sa 12. Jan 2013, 21:50

Ich habe, auf die Anregung einer Userin hin, die Unterforen im 'Allgemein'en Teil neu sortiert. Ich hoffe, daß es so übersichtlicher ist.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
erwin.gruen
Beiträge: 67
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 13:27
Wohnort: Im Grünen

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon erwin.gruen » Di 15. Jan 2013, 17:31

[url=In diesem Unterforum hat sich ein Dativ eingeschlichen]http://www.mainz1905.de/viewforum.php?f=49[/url]
"Mit dem besten Empfehlungen"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52391
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon Štěpánka » Di 15. Jan 2013, 17:49

Danke! Ich habe dem Dativ korrigiert.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52391
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon Štěpánka » Sa 25. Mai 2013, 16:40

Ich habe angefangen, die Tippspielthreads im "Mainz 05"-Unterforum in einen eigene Rubrik zu verschieben, ich hoffe, daß es dadurch übersichtlicher ist.

Und jetzt sollte er auch für alle sichtbar sein.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: 13. Spieltag: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon PBlogger » Di 26. Nov 2013, 11:25

@irres Pony: Spar Dir zukünftig Dein Oberschullehrergehabe mir gegenüber. Ich schreibe was ich will und wenn Euch andere Meinungen nicht passen, können die Staffs ja wieder die Beiträge löschen oder mich sperren. Gelbe Karten gibt es hier ja wohl leider nicht mehr.
Und nochmal zur Sache selbst. Ich habe wohl wirklich keine Ahnung, weil ich nicht auf jedem Spiel dabei bin. Die Auswärtsspiele allerdings, bei denen schon im Bahnhof, in Unterführungen und Kneipen sich einige dermaßen daneben benehmen, haben mir zur Meinungsbildung gereicht. Hattest Du schonmal weinende Kinder an der Hand, weil Deppen in Unterführungen Böller und Rauchbomben zünden ? Wie peinlich es ist, wenn angebliche Ultras in der S-Bahn versuchen in Flaschen zu pissen, weil sie so betrunken sind und gegnerische Fans aufs primitivste beleidigt werden, nur um einen Streit zu provozieren ? Wenn ich im P-Block die Halbwüchsigen Möchtegernhools sehe, die fast nichts anderes machen, als mit bösem Blick ständig den Mittelfinger zeigen und Hurensöhne in verschiedenen Varianten brüllen ?
Wenn ich dann hier lesen muss, das seien ja auch die Harten und die störe das nicht, finde ich das nur noch traurig. Ich trauer dagegen keinem nach, der deswegen Stadionverbot bekommt.

Da es hier nicht mehr um das letzte Spiel geht, habe ich die Beiträge verschoben. Štěpánka
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2343
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: 13. Spieltag: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon ronaldea » Di 26. Nov 2013, 11:51

PBlogger hat geschrieben: Gelbe Karten gibt es hier ja wohl leider nicht mehr.


Ich hoffe doch.
Oh Captain, mein Captain!

Dynamo
Beiträge: 586
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:15

Re: 13. Spieltag: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Dynamo » Di 26. Nov 2013, 12:09

Solange der PupBlögger weiterhin in seiner eigenen Welt lebt, nur das liest was er lesen will, bringen auch gelbe Karten nix.
Ich fühle mich sicher!

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2827
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: 13. Spieltag: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Otz » Di 26. Nov 2013, 12:35

Warum sollte er auch gelb bekommen?
Was er weiter oben beschrieben hat, das ist doch nur eine Aufnahme des (oftmals äußerst peinlichen) Ist Zustandes.
vamos Elkin

Dynamo
Beiträge: 586
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:15

Re: 13. Spieltag: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Dynamo » Di 26. Nov 2013, 12:47

Niemand sollte gelbe Karten erhalten.

Aber auch Herr Bloggi kann hier mal nicht irgendetwas für seine Zwecke ausschlachten obwohl der besagte Umstand schon längst erklärt wurde.

Ansonsten ist die Pfeiffe doch sowieso nur hier um auf den Pitz zu hauen. Um Mainz 05 geht es ihm doch gar nicht...
Ich fühle mich sicher!

Benutzeravatar
crazyhorse
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 14:44

Re: 13. Spieltag: SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon crazyhorse » Di 26. Nov 2013, 14:48

PBlogger hat geschrieben:@irres Pony: Spar Dir zukünftig Dein Oberschullehrergehabe mir gegenüber. Ich schreibe was ich will und wenn Euch andere Meinungen nicht passen, können die Staffs ja wieder die Beiträge löschen oder mich sperren. Gelbe Karten gibt es hier ja wohl leider nicht mehr.
Und nochmal zur Sache selbst. Ich habe wohl wirklich keine Ahnung, weil ich nicht auf jedem Spiel dabei bin. Die Auswärtsspiele allerdings, bei denen schon im Bahnhof, in Unterführungen und Kneipen sich einige dermaßen daneben benehmen, haben mir zur Meinungsbildung gereicht. Hattest Du schonmal weinende Kinder an der Hand, weil Deppen in Unterführungen Böller und Rauchbomben zünden ? Wie peinlich es ist, wenn angebliche Ultras in der S-Bahn versuchen in Flaschen zu pissen, weil sie so betrunken sind und gegnerische Fans aufs primitivste beleidigt werden, nur um einen Streit zu provozieren ? Wenn ich im P-Block die Halbwüchsigen Möchtegernhools sehe, die fast nichts anderes machen, als mit bösem Blick ständig den Mittelfinger zeigen und Hurensöhne in verschiedenen Varianten brüllen ?
Wenn ich dann hier lesen muss, das seien ja auch die Harten und die störe das nicht, finde ich das nur noch traurig. Ich trauer dagegen keinem nach, der deswegen Stadionverbot bekommt.


@PBlogger
Das Abbild was von Dir hier aufgezeigt wird ist nicht a-typisch für den Besuch von Fussballspielen und Mainzer Anhang. sondern in viel ausgeprägterer Form und Ergebnis ein Problem in der Gesellschaft überhaupt. Mich beschleicht der Eindruck für den Inhalt Deiner Beiträge hier im Forum gibt es eine Kostenstelle. Und übrigens meine Kinder zählen bald zu den " Harten ". :bier:
________________________________________________________________________________
Ich gehe heute jede Wette ein, dass Ho€€enheim in fünf Jahren mehr Deutsche Nationalspieler stellen wird
als die meisten der 36 Profi-Vereine - D.Hopp in einem Offenen Brief vom 02.10.2007 an den DFB -

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52391
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Nov 2013, 15:02

Von einem Auswärtsspiel in Kaiserslautern oder Frankfurt auf alle anderen zu schließen ist... nun, es ist eine Pauschalisierung. Aber als solche auch nicht unsinniger als andere. Was das Darüberreden nicht sinnig macht. Aber es scheint, als ginge es auch gar nicht darum, also das Reden und dem anderen zuhören; was ja nicht heißt, daß ich autmomatisch dessen Meinung übernehmen muß. Es scheint um Beschimpfen zu gehen.
Also auf eine andere Art ist das imo das gleiche - oder zumindest sehr ähnliche - Verhaltensmuster... meinjanur.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon PBlogger » Di 26. Nov 2013, 15:02

Genau das Gefühl habe ich bei vielen Anderen Dynamo. Wenn ich deren Entgleisungen sehe, habe ich immer mehr den Eindruck, es geht gar nicht um den Verein, sondern ums saufen, grölen und provozieren der Gäste (pardon, Gegner natürlich)
Und was mich am meisten nervt, ist die Tatsache, daß der Fußballplatz allgemein und insbesondere in den unteren Klassen und sogar bei Jugendspielen immer mehr zu einem Art Schlachtfeld wird, wo angestaute Aggressionen und verborgene Hassgedanken herausbrechen.
Mittlerweile gibt es sogar kaum noch ein E-Jugendspiel, wo sich die Eltern, sonstige Zuschauer und/oder Trainer nicht daneben benehmen. Ich verfolge jedes Wochenende durchschnittlich vier Fußballspiele. Was sich erwachsene Menschen da so gegenseitig an den Kopf werfen und sogar junge Schiedsrichter, oftmals erst 14 Jahre alt, attackieren ist einfach nicht mehr normal. Selbst wegen einem angeblich falsch entschiedenen Einwurf werden da Flüche und Verwünschungen ausgesprochen, als habe ein Krimineller die eigene 13 jährige Tochter geschwängert.
Ich sah schon heulende Kinder auf dem Spielfeld, die zu Ihren Vätern sagten: Bitte hört doch auf, wir wollen weiter spielen.
Und im Prinzip ist es in der Buli ganz genauso. KEINER der Spieler vom 1.FSV Mainz05 findet es toll, wenn die meist schwarz gekleideten und halb vermummten Halbstarken mit martialischen Gesten die Gegner "begrüßen", während man auf dem Platz versucht, den Fairplay Gedanken umzusetzen. Keiner der Spieler will Bengalos und sonstige Pyro, solange diese verboten sind.
Für wen machen diese "Harten" das dann ? Für sich selbst und um bewundert oder auch gehasst zu werden. Sonst nix. Alles Poser.
Und gerade den Jungen im Stadion, sollten wir Ältere da Vorbild sein und zeigen, daß man mit einem gegnerischen Fan auch mal gut ein Bier zusammen trinken kann, weil man trotz unterschiedlicher Schals, doch dem gleichen Hobby frönt. Amen. Gehet hin in Frieden
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1742
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon dadum » Do 28. Nov 2013, 00:54

Unfassbar das Ganze hier. :nee:

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Forum mainz1905.de

Beitragvon Jockel » Do 28. Nov 2013, 06:11

dadum hat geschrieben:Unfassbar das Ganze hier. :nee:

Es geht nicht um das Ganze. :kaffee:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."


Zurück zu „Beiträge, Fragen & Ankündigungen rund um's Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron