Supporters Mainz

Alles, was den Fan beschäftigt und bewegt.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Štěpánka » Mo 11. Apr 2016, 22:39

Supporters Mainz e.V. hat geschrieben:Gude 05er,

zum Saisonabschluss haben wir uns noch ein kleines Highlight überlegt und können euch die Möglichkeit mit dem Schiff Stuttgart zu entern anbieten. Hierfür haben wir eigens ein Schiff gechartert, zu dem uns morgens (Abfahrt ca. 6:30 – 7:00 Uhr – genaue Infos folgen noch) Busse vom Bruchweg zur Ablegestelle in Marbach bei Ludwigsburg bringen. Dort betreten wir das Schiff „MS Wilhelma“ gegen 9 Uhr und fahren damit auf dem Neckar direkt zum Anleger am Stadion. Nach dem Spiel bringen uns die Busse wieder zurück nach Mainz.

Diese außergewöhnliche Anreisevariante bieten wir für 35 Euro an (Bus Hinweg + Schiff + Bus Rückweg), wobei wir lediglich 300 Karten zur Verfügung haben. Die Eintrittskarte müsst ihr über die bekannten Wege noch zusätzlich organisieren.
Falls ihr Lust habt auf diese Weise die Saison mit uns abzuschließen oder gar einen wichtigen Schritt gen Europa mitzuerleben, dann könnt ihr euch am Sonntag eines der Tickets am Fantreff unterm A-Block sichern. Seid euch jedoch bewusst, dass 300 Tickets schnell vergriffen sein können und beeilt euch deshalb.


Wenn ihr Fragen oder ähnliches habt schreibt uns eine Mail an info[at]supporters-mainz.de.

Rot-weiße Grüße und ahoi,
Eure Supporters Mainz
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Taifun » Mo 11. Apr 2016, 22:55

Wie Geil, alle nach Stuttgart.... :yeah:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Taifun » Mo 9. Mai 2016, 20:22

supporter.de: Supporters Sommerfest

Wir haben viel zu feiern zum Saisonschluss! Wir als Supporters planen daher ein Sommerfest kurz nach Saisonende.
Am 21.5. 2016 ab 17:00 Uhr soll es am Bruchweg noch einmal rund gehen.
Feiern und Diskutieren bei Spanferkel und anderen Grillspezialitäten und erfrischenden Getränken.
Der Eintritt ist frei, die Preise für Speis und Trank sind mehr als fair.
Für alle Interessenten wird die Möglichkeit bestehen, dem Pokalfinale in Berlin zu folgen.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Štěpánka » Do 19. Mai 2016, 13:27

Für unser Fest am Samstag ist alles gerichtet.

Ihr könnt wie angekündigt ab 17.00 Uhr an den Bruchweg kommen.

Es erwarten euch Speisen und Getränke zu fairen Preisen – Preisliste haben wir schonmal angehängt.

Wir können auf die Saison zurückblicken und nach vorne schauen, einfach entspannt Quatschen…

Das Pokalfinale können wir ebenfalls anschauen.

Wir freuen uns auf euch.


Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Štěpánka » Do 19. Mai 2016, 18:25

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Option für einen Kern-Stimmungsblock bei den EL-Heimspielen

Beitragvon Taifun » Mo 20. Jun 2016, 20:51

Hallo liebe Mitglieder,

In Erwartung unserer Spiele in der Europaleague haben wir heute auch ein Angebot für die Dauerkartenbesitzer im Stehblock bei Heimspielen.

Da in diesem Bereich zu diesen Spielen wieder Sitzplätze eingerichtet werden müssen, wurde mit dem Verein über einen gemeinsamen zentralen Supportbereich nachgedacht.

Wer eine Dauerkarte auf der Rheinhessentribüne hat und in diesem zentralen Stimmungsblock stehen möchte, kann uns seine Daten zuschicken.

Wir benötigen den Namen, die Dauerkartennummer und ggf. auch die Mitgliedsnummer bei Mainz 05. Für alle drei Europaleague-Heimspiele werden dann Plätze im zentralen Stimmungsblock ausgestellt.

Bitte beachtet, dass jeder Dauerkartenbesitzer nur Anspruch auf genau einen Platz hat. Mit der Anmeldung über uns entfällt die Möglichkeit der Einlösung seines Vorkaufsrechtes über einen anderen Weg. Die Bezahlung erfolgt auch über uns, darüber informieren wir zu gegebener Zeit.

Meldet euch bitte zeitnah an, wenn diese Option für euch zutrifft und ihr Interesse an einem Platz im Kernsupportbereich habt.

Rot-weiße Grüße
Euer Vorstand
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Štěpánka » Fr 14. Okt 2016, 14:05

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Morgen gilts

Beitragvon Štěpánka » Fr 28. Okt 2016, 23:39

Supporters Mainz hat geschrieben:Englische Wochen bedeuten nicht nur Stress für die Spieler, nein, auch wir haben volles Programm!

Morgen könnt ihr noch einmal Karten für unseren Sonderzug nach Leipzig erwerben. Wir haben schon eine sehr ordentliche Zahl Tickets verkauft. Aber noch ist Platz! Mit uns fahrt ihr bequem für günstige 45 Euro hin und zurück.

Donnerstag geht es mit 3 vollen Bussen von uns erst mal nach Belgien. Alle Infos zur Abfahrt erhaltet ihr im Laufe des Tages.
Außerdem warten wir auf weitere Infos rund um das Spiel, die wir euch dann hier natürlich auch weiterleiten werden.

Abseits der Organisation von Auswärtsspielen verfolgen wir natürlich die aktuelle Diskussion rund um die Zuschauerzahlen. Wir finden die Zahlen garnicht so schlimm, bedenkt man mal, wie exorbitant schnell sich 05 und die Fanlandschaft in den letzten 15 Jahren entwickelt haben.
Dennoch freuen wir uns über jeden, der den Weg zu 05 findet und dort hängen bleibt.
Da wir im regelmäßigen Austausch mit den Vereinsverantwortlichen und Sicherheitsorganen stehen, nehmen wir Anregungen und Kritik auch gerne entgegen.
Alles was euch zwischen eurer Haustür, dem Stadion am Europakreisel und wieder zurück auffällt interessiert uns. Was kann besser werden? Was läuft richtig gut?
Gerne könnt ihr uns also eure Meinungen zukommen lassen.

Das sind nur die aktuellsten Punkte unserer Arbeit. Ihr seht, uns geht es nicht besser als den Jungs auf dem Platz, auch wir kommen kaum zum Verschnaufen.

Für Samstag wünschen wir uns deshalb für die Mannschaft endlich wieder 3 Punkte und für uns, dass ihr zahlreich Sonderzugtickets kauft. Das wären 2 tolle Erfolgserlebnisse.
Auf geht's!
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Verkauf Sonderzugtickets heute abend im Haus der Jugend

Beitragvon Štěpánka » Mi 2. Nov 2016, 10:54

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Štěpánka » Di 29. Nov 2016, 15:10

supporters-mainz.de: Stopp der Gespräche zur Gründung der Fanabteilung durch den Vorstand von Mainz 05!

"Wir geh'n zu Mainz 05 ... weil wir alle einen an der Waffel ham!" oder was?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Seminator » Di 29. Nov 2016, 16:10

Štěpánka hat geschrieben:"Wir geh'n zu Mainz 05 ... weil wir alle einen an der Waffel ham!" oder was?


Wenn ich mir die Ereignisse im letzten Jahr anschaue, könnte diese Aussage bejaht werden. Oder wir haben eine sehr hohe Schmerzgrenze gepaart mit einer fetten Beratungsresistenz. Ich erkenne mich manchmal auch nicht wieder. Ich habe für viel kleinere Kröten Konsequenzen gezogen. Die Kröten, die ich seit langem zu schlucken habe verdienen den Begriff Monsterkröten. Trotzdem gehe ich noch hin. Wenn das nicht für die Waffel spricht, weiß ich wirklich nicht, was dafür sonst sprechen sollte.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Supporters Mainz

Beitragvon ronaldea » Di 29. Nov 2016, 18:10

Da sieht man mal wo der Heidel wirklich fehlt. Der hätte diese alten Säcke schon längst mit dem nassen Lappen wieder zur Besinnung geprügelt.

Bild
Oh Captain, mein Captain!

Achilleus
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:06

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Achilleus » Di 29. Nov 2016, 19:57

Jeden Tag geht mir dieser Verein ein Stückchen mehr am Arsch vorbei. Erst sucht man einen Trottel dem man die Schuld für den Zuschauerschwund an die Stirn tackern kann, bekommt dann eine, schön kreative, Antwort und nun wird zur Attacke geblasen und versucht die "guten" Fans gegen die "bösen" Fans zu hetzen.
Wenn ich vom Verein schon lese:
"Bei diesen Gesprächen wird der Verein vor allem mit Blick auf eine künftige Abteilungsordnung zunächst ein umfassendes Meinungsbild aller Mainzer Fangruppen einholen, insbesondere auch von seinen größeren aktiven Fanklubs. "

Mir ist schon klar, welche größere Fanclubs da ein gewisses "Vorrecht" genießen werden.
Das ist Stimmungsmache und nichts anderes.

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Supporters Mainz

Beitragvon dadum » Di 29. Nov 2016, 23:57

Umfassendes Meinungsbild ist geil.
Bin mal gespannt, wie sie mich befragen...

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Štěpánka » Mi 30. Nov 2016, 00:11

Achilleus hat geschrieben:Mir ist schon klar, welche größere Fanclubs da ein gewisses "Vorrecht" genießen werden.


Ich tippe ja auf die weltoffenen Harxheimer. Sind sie denn schon auch mit RegionalBahn Leipzig eine Fanfreundschaft eingegangen?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Supporters Mainz

Beitragvon ronaldea » Mi 30. Nov 2016, 10:07

Das war aber nicht schwer zu erraten. Genauso wenig wie den designierten Fanbeauftragten im Aufsichtsrat.
Dann sind wir wieder Mainz 05.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Taifun » Mi 30. Nov 2016, 10:25

Bin ja mal gespannt wie sie die Umfrage gestalten wollen. Ob jedes Mitglied einen Fragebogen erhält oder ob nur die eingetragenen Fanclubs ein Blatt zur Meinungsbildung erhalten. Oder ob wieder im geheimen Kämmerchen die Oberen mit Ihren "guten" Fanclubs was aushecken.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Supporters Mainz

Beitragvon dadum » Mi 30. Nov 2016, 19:40

Sagen wir mal so: Transparenz und Wissenschaftlichkeit werden sicher nicht die zwei herausstechendsten Merkale sein...

100% mein Mainz 05!

:wirr:

Benutzeravatar
P Tau
Staff
Beiträge: 1401
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:23
Wohnort: am Feldrand

Re: Supporters Mainz

Beitragvon P Tau » Mi 30. Nov 2016, 22:45

Hat der Harald bald ausgestrutzt.
"Ist doch nur Fußball."

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Supporters Mainz

Beitragvon Seminator » Do 1. Dez 2016, 09:33

P Tau hat geschrieben:Hat der Harald bald ausgestrutzt.


Ich war einer von denen, die sich teilweise seine Monologe mit eingebautem Eigenlob anhören durfte. Ich glaube, dass die meisten nicht wirklich zugehört haben, denn sonst würde einiges anders gelaufen sein. Vermutlich ist man eine Art Kuhhandel eingegangen, weil man sich was versprochen hat, und nun glotzt man in die Röhre.
Die "aktive" Szene sollte sich aber auch mal an die eigene Nase fassen, denn ganz fehlerfrei sind sie in meinen Augen auch nicht. Was mir besonders missfällt ist, dass man es immer wieder versäumt, die schwarzen Schafe auszuschließen. Zusammenhalt ist was tolles und petzen ist schlimm. Das meine ich wirklich ernst. Trotzdem sollte man handeln, denn Toleranz sollte in diesem Fall auch Grenzen haben.
Ungeachtet dessen habe ich manchmal den Eindruck, dass beide Seiten das Ziel etwas aus den Augen verloren haben. Man schaut vielleicht zu sehr auf die eigenen Interessen und vergisst womöglich, dass es immer noch um Mainz05 Fußball gehen sollte.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"


Zurück zu „Auf den Rängen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste