Dynamic Pricing in der Bundesliga

Alles, was den Fan beschäftigt und bewegt.

Moderator: Staff

Eddy
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Apr 2016, 13:34

Dynamic Pricing in der Bundesliga

Beitragvon Eddy » Di 26. Apr 2016, 13:41

Liebe 05er, im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mit Dynamic Pricing von Eintrittskarten bei Spielen der 1. und 2. Bundesliga. Bitte nehmt euch daher ein paar Minuten Zeit und nehmt an folgender Umfrage teil: [url]goo.gl/oDcHZg[/url] Es gibt 3 Amazon Gutscheine im Wert von je 50 EUR zu gewinnen. Den Link dürft ihr natürlich gerne teilen... :) Danke für Eure Hilfe!

Eddy
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Apr 2016, 13:34

Re: Dynamic Pricing in der Bundesliga

Beitragvon Eddy » Di 26. Apr 2016, 14:05

Hier nochmal der Link zum anklicken:[url]goo.gl/oDcHZg[/url]

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2172
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Dynamic Pricing in der Bundesliga

Beitragvon elli² » Di 26. Apr 2016, 14:13

Du bist echt lustig. Vielleicht lernste erstmal für deine Masterarbeit das richtige Verlinken in Foren. Für einen 50Euro AmazonGutschein würde ich dir sogar helfen. :wirr:
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dynamic Pricing in der Bundesliga

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Apr 2016, 14:17

Wie auch immer, aber so geht es nicht. Das ist keine komplette Adresse.
Einstein sagt etwas Erhellendes darüber, wie es ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut und andere Ergebnisse erwartet.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7418
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Dynamic Pricing in der Bundesliga

Beitragvon Jockel » Di 26. Apr 2016, 14:45

Hier ( Klick ) ist der Link korrekt formatiert. Für den, der mag.

Ich nicht.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dynamic Pricing in der Bundesliga

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Apr 2016, 14:54

"Wie fair bzw. unfair bewerten Sie als Dauerkarteninhaber Dynamic Ticket Pricing bei Sportveranstaltungen, wie beispielsweise bei Spielen der 1. und 2. Bundesliga, wenn Ihnen beim Kauf der Dauerkarte vom Verein garantiert wird, dass ihr Preis durch die „dynamischen Tageskarten“ auf die gesamte Saison berechnet nicht unterschritten wird?"
Auch wenn ich als DK-Besitzer nicht durch Preiswucher belästigt werde, ist das doch immer noch unfair.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Auf den Rängen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste