Visitors from Scotland

Alles, was den Fan beschäftigt und bewegt.

Moderator: Staff

StMirren_Fan
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Apr 2015, 12:41

Visitors from Scotland

Beitragvon StMirren_Fan » Do 9. Apr 2015, 16:06

First of all, sorry for writing in English, my German isn't good enough I'm afraid, and I wouldn't want to insult you with Google translate!

Myself and a few friends are coming over from Scotland to watch the game vs Leverkusen on Saturday. Is there anywhere you would recommend before the game where we get some beers/food and have a chat with the FSV fans?

Danke Shon
John

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Štěpánka » Do 9. Apr 2015, 17:30

Bild

szene-mainz.de: Marktfrühstück und Fahrradtour Heimspiel Leverkusen

If you are already in Mainz at the morning you can meet several Mainzfans after 9:30 a.m. on the marketplace in front of the cathedral and have breakfast together (see above).

Auf, Ihr Englischsprecher, laßt mich nicht hier herumstottern! :lol:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Jockel » Do 9. Apr 2015, 18:42

On the marketplace they sing together "In the shadow of the cathedral", written by Thomas Negro and performed by Stepanka.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Štěpánka » Do 9. Apr 2015, 18:54

You are already as dead as a doornail. Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

noodles
Beiträge: 2054
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon noodles » Do 9. Apr 2015, 23:05

Jockel hat geschrieben:On the marketplace they sing together "In the shadow of the cathedral", written by Thomas Negro and performed by Stepanka.
...laughing :rofl: out loud!!

Rolex
Beiträge: 970
Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:35

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Rolex » Fr 10. Apr 2015, 02:24

:mrgreen:
Aus Mainz !!! Für Mainz!!!

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2829
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Otz » Fr 10. Apr 2015, 06:00

"In the shadow of the cathedral", und jetzt alle....lalalalalalalala

:muha:


:undweg:
vamos Elkin

Benutzeravatar
unique-dane
Administrator
Beiträge: 2470
Registriert: So 5. Aug 2007, 12:18
Wohnort: Budenum
Kontaktdaten:

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon unique-dane » Fr 10. Apr 2015, 11:15

:muha: I go broken...
Eines der Probleme beim Fussball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribühne* sitzen. Robert Lembke
Edith sagt: *oder in Internetforen rumtrollen

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Taifun » Fr 10. Apr 2015, 12:14

wer bricht der wischt...........übersetz das mal...............
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 563
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Rheingauner05 » Fr 10. Apr 2015, 15:26

Taifun hat geschrieben:wer bricht der wischt...........übersetz das mal...............


Who pukes ( :kotz: ) has to mop!......You're welcome. :winke:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Štěpánka » Fr 10. Apr 2015, 23:56

You might already have realized, that "Im Schatten des Doms" ist a running gag among a group of Mainzfans. Jürgen Klopp's (a former trainer) mother loves this ugly song, what is the prototype for German Kitsch: depressing boring music and idiotic rhymes. Unfortunatelly Klopp didn't take all CDs with that song on them to Dortmund.

For no reason this song is very often played in the stadion. If this will happen tomorrow, you will get to know me: I'm the tall one, grumbling all the time during this acoustical pollution of the environment.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2829
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Visitors from Scotland

Beitragvon Otz » Sa 11. Apr 2015, 20:42

wow! Die Buben haben gut gefeiert am Bahnhof, vor dem Spiel :-)
vamos Elkin


Zurück zu „Auf den Rängen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron