Klogespräche/UT: Sachbeschädigungen in fremden Stadien

Alles, was den Fan beschäftigt und bewegt.

Moderator: Staff

ChrisMz1978
Beiträge: 147
Registriert: So 16. Sep 2012, 11:24
Wohnort: Mainz

Klogespräche/UT: Sachbeschädigungen in fremden Stadien

Beitragvon ChrisMz1978 » So 26. Jan 2014, 15:51

Nach einer tollen Heimfahrt und eine Nacht drüber schlafen, komme ich zu dem Schluss, dass dies definitiv mein letztes Auswärtsspiel war - selbst, wenn wir mal in Barcelona oder Madrid spielen sollten ... Über unsere Mannschaft brauchen wir nicht zu diskutieren. Suverän geführtes Spiel von Anfang bis Ende, konsequent unsere Linie gefahren und sich auch von einem Rückstand nicht aus der Ruhe bringen lassen. Verdienter Sieg ohne wenn und aber.

Lasst uns doch mal llieber über unsere Kindergarten-Ultras reden.

Und was hat eigentlich dieses Lauternpack bei unserem Auswärtsspiel verloren? Ist es in der Pfalz so langweilig, dass die nix besseres zu tun haben oder ist es einfach nur, weil die endlich mal wieder ein Erstligaspiel sehen wollen? Vollpfosten! Von solchen Idioten lasse ich mir mit Sicherheit nicht den Spaß am Fußball nehmen. Die Maßnahmen der Ordnungskräfte waren vollkommen legitim und haben mich keineswegs gestört.

Was aber unsere notorischen Selbstdarsteller unserer Kindergarten-Ultras abgezogen haben, ist einfach nur erbärmlich und lächerlich.

Auswärtsfahrten ab sofort definitiv ohne mich. Diese Kinderkacke tue ich mir bestimmt nie wieder an.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 68458
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Štěpánka » So 26. Jan 2014, 16:30

@ChrisMz1978: Ich rede bestimmt nicht über etwas, das ich nicht selbst erlebt oder gesehen habe. Allerdings fand ich die 'Maßnahmen' der Ordnungskräfte, wie ich sie mitgekriegt habe, überzogen. Offensichtlich enden die staatsbürgerlichen Rechte vor dem Eingang von Stadien.

Außerdem ... also irgendwie schreibst Du verwirrend. Einerseits schreibst Du "Von solchen Idioten lasse ich mir mit Sicherheit nicht den Spaß am Fußball nehmen." andererseits willst Du nicht mehr zu Auswärtsspielen fahren.

Was mir zu denken gibt ist - wieder einmal - eine kokelnde Toilette und die... ich nenne es jetzt mal "nicht bestimmungsgemäße Benutzung". Mir wäre es recht, wenn man den Bremern mit ihrem Ein-Abroller-für-alle-am-Eingang-System nicht jeden zweiten Spieltag recht gäbe.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Patrickk
Beiträge: 164
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 23:35

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Patrickk » So 26. Jan 2014, 20:09

elli² hat geschrieben:Oooch, ich hab hier noch ein ganz besonderes Schmankerl aus der Schwabenkiste, für alle die nicht wissen, warum wir acht Punkte mehr haben. Unglaublich, aber wahr:

.....Wir können unserer Torchancen gegen MAINZ an einer Hand abzählen also verdienter kann man ja wohl nicht mehr verlieren, peinlicher geht es doch wohl nicht mehr. Ich saß da gestern völlig fassungslos auf meinem Platz!

Ich bin ehrlich Mainz ist doch ein absoluter Witzverein, da gibt es nicht einen Spieler im Team der nur halbwegs kicken kann, spielerisch und technisch ganz unteres Niveau was die zu bieten haben. Einen solchen Gegner muss der VfB Stuttgart aus dem eigenen Stadion schießen. Da sind dann auch alle Kritiker auf den Tribünen im Recht....

Ich will jetzt Mainz nicht schlecht reden, dort wird seit Jahren trotz geringer Mittel gut gearbeitet und die Spieler geben alles - bei uns das genaue Gegenteil. Trotzdem habe ich gestern besonders das Mainzer Spiel beobachtet und es tut mir leid, die können doch nichts. Klar die kämpfen aber spielerisch haben die keine Mittel, ich denke außer vielleicht noch Müller sind wir denen auf allen Positionen überlegen (wenn unser Trainer mal dementsprechend aufstellen würde), die Tabelle spricht in diesem Zusammenhang bände......



Also... ich glaube er hat die Mannschaft verwechselt :miffel: :miffel:

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2861
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Otz » So 26. Jan 2014, 21:58

Ich muss dem 78er Chris bisschen beistehen. Auch ich bin am überlegen ob es Sinn macht, weiterhin auswärts Spiele zu besuchen.
Leider haben wir mit schöner Regelmäßigkeit Vollidioten dabei, denen es wichtiger ist die sanitären Einrichtungen zu vermüllen und zu zerstören, als das zusehen beim Spiel.
Ekelhaftes dreckiges Pack schadet nicht dem Gastverein, sondern den eigenen Leuten.
Vielleicht poste ich mal paar Bilder von diesem Idiotentum........nein tue ich nicht, solch ekelhafte Bilder braucht kein Mensch.
Wütende Grüße
vamos Elkin

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Zorro » Mo 27. Jan 2014, 00:45

Otz hat geschrieben:Ich muss dem 78er Chris bisschen beistehen. Auch ich bin am überlegen ob es Sinn macht, weiterhin auswärts Spiele zu besuchen.
Leider haben wir mit schöner Regelmäßigkeit Vollidioten dabei, denen es wichtiger ist die sanitären Einrichtungen zu vermüllen und zu zerstören, als das zusehen beim Spiel.
Ekelhaftes dreckiges Pack schadet nicht dem Gastverein, sondern den eigenen Leuten.
Vielleicht poste ich mal paar Bilder von diesem Idiotentum........nein tue ich nicht, solch ekelhafte Bilder braucht kein Mensch.
Wütende Grüße


Doch, das solltest du tun - damit die Legende von "harmlosen Späßen" aufhört. Ich habe es vor einiger Zeit auch selbst gesehen, wie die Gästetoiletten versaut waren, genauer gesagt mit Klopapier zugestopft. Da konnte man nicht mehr drauf, selbst wenn man als Mainzer Fan mußte. Sehr unangenehm und vor allen Dingen idiotisch, den eigenen Fans sowas zuzumuten. Vielleicht sind es dann die gleichen Leute, die über mangelnde Mitfahrer jammern oder über daheimgebliebene herziehen, eben richtige Scheißhaushelden. Ich frage mich nur, was das soll, denn die Heimfans gehen ja wohl in den anderen Blocks auf den Klo. Dieses Ekelszenario hat sich meines Wissens nach erst seit ca. 3 Spielzeiten auswärtsd "entwickelt", denn ich war vorher auf fast jedem Spiel dabei und habe es nur ein- bis zweimal gesehen. Seitdem vermeide ich es, im Stadion auf den Klo zu gehen. Auswärts mitfahren tue ich ja auch nicht mehr, aber aus einem anderen Grund, der nichts mit Fußball zu tun hat. Ich finde sowas einfach ekelhaft und rücksichtslos, besonders den eigenen Mitfahrern gegenüber. Aber vielleicht ist es ja bei den Damenklos ähnlich - oder die Mädel sind nicht so kindisch und dumm. :-(

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1775
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dadum » Mo 27. Jan 2014, 08:45

...und auf jedem verstopfenden Stück Klopapier stand " Liebe Grüße von der Szene!". :nasenbohren:

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 12393
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Taifun » Mo 27. Jan 2014, 09:03

Ich finde das zwar auch scheiße wenn die Toiletten so verunstaltet werden, aber das ist für mich kein Grund den Auswärtsspielen fern zu bleiben. Da gibt es schlimmeres.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2861
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Otz » Mo 27. Jan 2014, 09:57

Taifun hat geschrieben:Ich finde das zwar auch scheiße wenn die Toiletten so verunstaltet werden, aber das ist für mich kein Grund den Auswärtsspielen fern zu bleiben. Da gibt es schlimmeres.



NEIN!!!!!!!!!!
vamos Elkin

dirk b.
Beiträge: 2610
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon dirk b. » Mo 27. Jan 2014, 10:05

Otz hat geschrieben:Ich muss dem 78er Chris bisschen beistehen. Auch ich bin am überlegen ob es Sinn macht, weiterhin auswärts Spiele zu besuchen.
Leider haben wir mit schöner Regelmäßigkeit Vollidioten dabei, denen es wichtiger ist die sanitären Einrichtungen zu vermüllen und zu zerstören, als das zusehen beim Spiel.
Ekelhaftes dreckiges Pack schadet nicht dem Gastverein, sondern den eigenen Leuten.
Vielleicht poste ich mal paar Bilder von diesem Idiotentum........nein tue ich nicht, solch ekelhafte Bilder braucht kein Mensch.
Wütende Grüße


Bin absolut bei dir!
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon PBlogger » Mo 27. Jan 2014, 10:33

Hallo ? Wenn Ihr so weiter macht und euch nun auch mal über unsere "Szene" beschwert, bin ich ja gar nicht mehr der Einzige, auf dem hier ständig rumgehackt wird. Und meinen Status als Forumstroll mit dem Spitzenergebnis an gelöschten Beiträgen möchte ich auch nicht verlieren. Mir wurde diese sprichwörtliche Kinderkacke schon lange zu blöd und weil man als vernünftiger Fan ohnehin immer nur blöd angemacht wird, bleibe ich bei den Auswärtsspielen auch Zuhause und überlasse es den Möchtergern black jackets sich ständig mit der Polizei anzulegen, die Gegner aufs Übelste zu beschimpfen und zu versuchen möglichst viel in gegnerischen Stadien kaputt zu machen.
Weiterhin viel Spaß dabei !
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2464
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon ronaldea » Mo 27. Jan 2014, 11:50

Szene-Bashing? Wie geil, dass zeigt mir dass wir keine wirklichen Probleme haben.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2861
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Otz » Mo 27. Jan 2014, 11:56

Von mir ist das alles andere als ein Szene Bashing, sondern lediglich die Beschreibung der Zustände im Gästeblock in Stuttgart.....und nicht nur dort.

Mehr als ekelhaft das Ganze.

Und nein, sonst habe ich keine Probleme bei Auswärtsfahrten, wie recht du doch hast!!
vamos Elkin

Dynamo
Beiträge: 592
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:15

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Dynamo » Mo 27. Jan 2014, 12:59

Was hier wieder für ein Unsinn geschrieben wird... :clap:
Ich fühle mich sicher!

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2861
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Otz » Mo 27. Jan 2014, 13:33

Dynamo hat geschrieben:Was hier wieder für ein Unsinn geschrieben wird... :clap:

ganz genau
vamos Elkin

Patrickk
Beiträge: 164
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 23:35

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Patrickk » Mo 27. Jan 2014, 13:36

Ey.. jetzt spielt die Mannschaft mal suuper und ihr macht euch gegenseitig an?? Leute - kommt mal auf den Teppich - freut euch doch einfach mal gemeinsam wie gut unsere Jungs zur Zeit spielen... man man man...

Was e Elend

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2861
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Otz » Mo 27. Jan 2014, 13:38

Also ich freue mich wie sau und doch habe ich noch immer einen ekelhaften Würgreiz, sobald ich an die sanitären Einrichtungen in Stuttgart denke.
vamos Elkin

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4357
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Shaman » Mo 27. Jan 2014, 13:42

Ich freue mich riesig über die Buben.

Aber ich zum Beispiel kann es absolut nicht ausstehen, wenn sich jemand mutwillig an meinem Eigentum vergreift (ich rede hier nicht von Kleinstkindern). So jemand würde bei mir umgehend aus der Wohnung fliegen und die Schwelle nicht mehr überschreiten. Das ist absolut unlustig.

Und den gleichen Respekt habe ich vor dem Eignetum anderer, ob das ein Fußballverein, die Bahn oder ein Busunternehmen oder sonstwer ist. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, finde ich.

Aber vielleicht fänden die betreffenden Personen es ja auch lustig, wenn andere ihre Handys, I-Pads oder ähnlich lebenswichtige Dinge ankokeln oder sonstwie zurichten würden. Macht doch Spaß, solange es andere betrifft.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Seminator
Beiträge: 2032
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Seminator » Mo 27. Jan 2014, 14:10

@Shaman

Unterschreibe ich in toto. Mehr braucht man nicht hinzuzufügen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Zorro
Beiträge: 1998
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Zorro » Di 28. Jan 2014, 00:30

PBlogger hat geschrieben:Hallo ? Wenn Ihr so weiter macht und euch nun auch mal über unsere "Szene" beschwert, bin ich ja gar nicht mehr der Einzige, auf dem hier ständig rumgehackt wird. Und meinen Status als Forumstroll mit dem Spitzenergebnis an gelöschten Beiträgen möchte ich auch nicht verlieren. Mir wurde diese sprichwörtliche Kinderkacke schon lange zu blöd und weil man als vernünftiger Fan ohnehin immer nur blöd angemacht wird, bleibe ich bei den Auswärtsspielen auch Zuhause und überlasse es den Möchtergern black jackets sich ständig mit der Polizei anzulegen, die Gegner aufs Übelste zu beschimpfen und zu versuchen möglichst viel in gegnerischen Stadien kaputt zu machen.
Weiterhin viel Spaß dabei !



Kein Mensch hat eine bestimmte Gruppe beschuldigt, ich schon gar nicht. Offenbar ist es aber so, daß sich manche, die hier vielleicht mitlesen, auch hier diesen Schuh selbst anziehen. Wenn da welche dabei sind, die sich getroffen fühlen: das sollten sie ja auch. Diese Personen brauchen einfach mehr Verstand oder weniger Alkohol, ggf. beides. Sollten welche darunter sein, die ich kenne: meine begründete Meinung bleibt die Gleiche. Es ist einfach eine Sauerei und der Zweck ist mir und anderen 05ern wirklich rätselhaft, die diese von Gästen verstopften Gästetoiletten benutzen müssen. Wenn jetzt seit einiger Zeit dem Vernehmen nach noch gekokelt wird: umso schlimmer! Hätte ich jemanden dabei gesehen, dann würde ich auch Ross und Reiter ansprechen, statt nur zu schreiben. So ist es einfach nur purer Vandalismus und hat mit Fußball, Fansein und auch Mainz 05 nicht das Geringste zu tun. Man kann halt leider nur appellieren, den Unsinn endlich zu lassen, im Interesse unseres Vereins.

Zum Erfreulichen: sollen die Stuttgarter immer noch weiter auf dem hohen Ross sitzen und sich als besser fühlen. Der nächste Rückschlag kommt bei so einer Haltung bald dazu, dann fliegt wieder der Trainer bevor Bobic selbst fliegt.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7827
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05

Beitragvon Jockel » Di 28. Jan 2014, 06:43

Zorro hat geschrieben:Kein Mensch hat eine bestimmte Gruppe beschuldigt, ich schon gar nicht.

Nein, natürlich nicht .... :roll:

Zorro hat geschrieben:Vielleicht sind es dann die gleichen Leute, die über mangelnde Mitfahrer jammern oder über daheimgebliebene herziehen, eben richtige Scheißhaushelden.


Verstehe mich nicht falsch, Kalle. Ich finde es auch komplett sinnfrei, Klos oder sonst was zu demolieren und bin da uneingeschränkt bei Shamy, aber ich war in Stuttgart nicht dabei und wenn ich es richtig deute, Du auch nicht.

Klar spricht hier keiner von euch Internethelden aus, dass das die Ultras waren und ihr sie ätzend findet. Ist ja auch einfacher, hier die dicke Hose reinzuhängen als einem Rotzlöffel vor Ort das Passende zu sagen. Ich sehe bei dieser virtuellen Entrüstung nur nicht ganz die Zielorientiertheit.

Jetzt echauffiert sich wieder jeder pseudosubtil über die bösen, bösen Ultras. Natürlich, ohne das direkt auszusprechen und vor allem, ohne dabeigewesen zu sein.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."


Zurück zu „Auf den Rängen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste