Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Alles, was den Fan beschäftigt und bewegt.

Moderator: Staff

Nils
Beiträge: 163
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 21:15
Wohnort: Harxheim

Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Nils » Do 10. Aug 2017, 07:51

Hallo zusammen,
aus den Medien haben es vermutlich schon viele mit bekommen, in Mainz entsteht ein Fanhaus für ALLE Fans von Mainz 05.
In den kommenden Wochen wird es zahlreiche Aktionen geben an denen man sich beteiligen kann. Wir wollen damit Geld sammeln um die Renovierung weiter voran zu bringen um das Fanhaus weiter nach den Vorstellungen der Fans zu gestalten!

Mit crowdFANding wollen wir diese Ziele erreichen! Anfang der kommenden Woche dann dazu mehr Infos

Aktuell gehen täglich Teaser online bevor es am Sonntag im Rahmen des Sommerfestes so richtig startet!

Schirmherr Stefan Bell
https://www.facebook.com/crowdfanding/v ... 976449940/

Ingrid vom Fanclub "Die Sinnlose"
https://www.facebook.com/crowdfanding/v ... 629748408/

Becki vom Fanprojekt
https://www.facebook.com/crowdfanding/v ... 823080822/

Ehrenspielführer Nikolce Noveski
https://www.facebook.com/crowdfanding/v ... 963023808/

Vincent, Vorsänger der Rheinhessentribüne
https://www.facebook.com/crowdfanding/v ... 616356676/

Wie könnt ihr das Projekt schon jetzt unterstützen?
- Erzählt allen euren Freunden davon. Macht Werbung in den Familien, in der Uni, am Arbeitsplatz und bei euren Leuten die gemeinsam mit euch ins Stadion gehen. Jeder muss davon erfahren!
- Likt unsere Seite crowdFANding bei Facebook (und gern auch bei Instagram und Twitter) und ladet gleichzeitig eure Freunde ein. Macht das jeder, ergibt es ein Schneeballefekt
- Teilt die Teaser und unsere Beiträge bei Facebook und erhöht somit deutlich die Aufmerksamkeit für das einmalige Projekt!

Das ganze funktioniert mit Unterstützung von allen! Wir freuen uns daher auf eure Hilfe!

Nils
Beiträge: 163
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 21:15
Wohnort: Harxheim

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Nils » Di 15. Aug 2017, 07:19

Wir sind jetzt gestartet! Die Homepage ist online - werft mal einen Blick darauf.
Zusätzlich würden wir uns natürlich über euren Beitrag freuen der uns ein Stück weiter bringt!

Vielen Dank

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Di 15. Aug 2017, 07:47

Und hier findet Ihr sie: crowdfanding.net: Ein Fanhaus für Mainz

Mehr dazu: otz.de: „Wir haben auf die Solidarität der anderen Kurven gesetzt“
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Mi 16. Aug 2017, 00:10

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Do 17. Aug 2017, 23:29

Welchen - am besten: einleuchtenden - Grund gibt es, zu versuchen 100 000 Euro innerhalb von nur vier Wochen bekommen zu wollen?

Und auch noch für ein Projekt, von dem erst einmal nur 10 Jahre garantiert sind? In einem denkmalgeschütztem Gebäude?

Das erinnert mich stark an die Vermieterszene in München, da werden jungen Leuten heruntergekommene Wohnungen zu günstigen Ortspreisen vermietet, die jungen Leute richten sich die Wohnungen schön her und dann werden sie aus der renovierten Wohnung herausgekündigt und die sanierten 'Objekte' zu marktüblichen Preisen an andere, zahlungskräftige Leute vermietet.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2266
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon ronaldea » Fr 18. Aug 2017, 00:40

Oh, den Versuch des Herauskündigens unserer Fanszene aus dieser Immobilie stell ich mir hübsch vor. :mrgreen:
Hoffentlich nicht erst in 10 Jahren, ich will dann noch bei Kräften sein.
Oh Captain, mein Captain!

Nils
Beiträge: 163
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 21:15
Wohnort: Harxheim

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Nils » Fr 18. Aug 2017, 13:12

Štěpánka hat geschrieben:Welchen - am besten: einleuchtenden - Grund gibt es, zu versuchen 100 000 Euro innerhalb von nur vier Wochen bekommen zu wollen?

Und auch noch für ein Projekt, von dem erst einmal nur 10 Jahre garantiert sind? In einem denkmalgeschütztem Gebäude?

Das erinnert mich stark an die Vermieterszene in München, da werden jungen Leuten heruntergekommene Wohnungen zu günstigen Ortspreisen vermietet, die jungen Leute richten sich die Wohnungen schön her und dann werden sie aus der renovierten Wohnung herausgekündigt und die sanierten 'Objekte' zu marktüblichen Preisen an andere, zahlungskräftige Leute vermietet.


Das Gelände bietet eben zahlreiche Möglichkeiten. Zum einen das Vereinen des, aufgesplitteten Fanprojekts (Büros im Neustadtzentrum, Fancafe im HDJ, Lagerräumlichkeiten in der Gänsehautarena, vielleicht bald wegfallender Fantreff am Bruchweg), bietet aber auch riesige Möglichkeiten sich als Fanszene zu entfallten und auszuleben. Jugendzentrum, Veranstaltungshalle, Fankulutrcafe mit Kneipencharakter, Flächen für Choreos und noch vieles mehr. Ziel ist es dort einen Ort zu schaffen der sich etabliert - hauptsächlich bei Nullfünfern, aber auch bei vielen weiteren Menschen aus der Stadt. Das Gelände kann Zentrum und Heimat für viele weitere Initativen werden und sich eben festigen.
Manchmal muss man auch einfach etwas anpacken, versuchen um zu setzen und zu verwirklichen. Vielleicht klappt was - vielleicht scheitert es auch. Wer weiß das schon. Aber warum nicht Träume auch verwirklichen. Das klappt halt auch nur wenn viele Menschen sich daran beteiligen und dem ganzen eine Chance geben. Ja, ohne irgendwelche Vorbehalte. Beitragen, Chance geben, wenn es fertig ist vorbei schauen und dann profitieren nicht nur du und ich davon sondern zahlreiche andere Menschen und vorallem auch noch weitere Generationen!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Fr 18. Aug 2017, 14:27

Danke.
Kann noch jemand etwas zu den vier Wochen sagen?
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11595
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Taifun » Fr 18. Aug 2017, 18:34

Štěpánka hat geschrieben:Danke.
Kann noch jemand etwas zu den vier Wochen sagen?

in 5 Wochen ist es vorbei............. :wink:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Mo 28. Aug 2017, 17:41

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Mi 6. Sep 2017, 09:47

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Sa 9. Sep 2017, 09:48

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Seminator
Beiträge: 1568
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Seminator » Sa 9. Sep 2017, 11:41

und sogar übertroffen. Nun hoffen wir mal, dass die Aussage, es sei ein Fanhaus für alle, auch der Wahrheit entsprechen wird.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Mo 11. Sep 2017, 08:42

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51311
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Štěpánka » Di 12. Sep 2017, 11:01

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

ratzer1905
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon ratzer1905 » Mo 18. Sep 2017, 12:41

Seminator hat geschrieben:und sogar übertroffen. Nun hoffen wir mal, dass die Aussage, es sei ein Fanhaus für alle, auch der Wahrheit entsprechen wird.

Das liegt ganz daran ob auch alle daran ein Interesse haben, und hingehen wenn es dann nächstes Jahr fertig ist.
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Seminator
Beiträge: 1568
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Ein Fanhaus für Mainz - www.crowdFANding.net

Beitragvon Seminator » Mo 18. Sep 2017, 13:26

ratzer1905 hat geschrieben:
Seminator hat geschrieben:und sogar übertroffen. Nun hoffen wir mal, dass die Aussage, es sei ein Fanhaus für alle, auch der Wahrheit entsprechen wird.

Das liegt ganz daran ob auch alle daran ein Interesse haben, und hingehen wenn es dann nächstes Jahr fertig ist.


Ich würde es mir wünschen.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"


Zurück zu „Auf den Rängen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste