Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Die aktuellsten Informationen zu den Spielern unserer Mannschaft

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2869
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Otz » Fr 5. Apr 2019, 11:27

Seminator hat geschrieben:
Jockel hat geschrieben:Wenn jetzt der Heidel zurückkommt, lauf ich über zur Eintracht.


Ich sage nur "Erfolgsfan" :mrgreen:


Ich sage nur "stimmt" :silence:
vamos Elkin

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Fr 5. Apr 2019, 11:36

Wenn da nicht in der AZ folgendes stünde:

Die 05er erklärten auf Anfrage unserer Zeitung, dass sie vor dem so wichtigen Heimspiel an diesem Freitag (20.30 Uhr) gegen den SC Freiburg keine Gerüchte kommentieren wollen.


würde ich gar nicht weiter früber nachdenken. Aber einen sportlichen Leiter, bei dem man in jeder Transferperiode fürchten muß, daß er plötzlich verduftet, ist nichts mehr für meine Nerven.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Seminator » Fr 5. Apr 2019, 15:02

Štěpánka hat geschrieben:Aber einen sportlichen Leiter, bei dem man in jeder Transferperiode fürchten muß, daß er plötzlich verduftet, ist nichts mehr für meine Nerven.


Nicht nur für deine. Ich befürchte, dass wir uns an einige Dinge gewöhnen müssen. Vielleicht spricht mein Pessimismus, aber ich habe den Eindruck, dass wir leider auf den Weg sind ein 08/15 Verein zu werden. :think:
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2361
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon elli² » Fr 5. Apr 2019, 18:14

Sind wir doch längst, Semi. Und noch dazu ein geradezu auswechselbarer ohne Profil. Ich glaube, die sogenannte "Wortpiratin", die häufig Geisterschiffe aufbringt, ist noch die einzige, die an den Weihnachtsmann glaubt.

Und dann glaub ich auch noch, dass ich im Falle eines heidelschen Wiederaufnahmeverfahrens es dem Jockel gleichtue und einen anderen Verein suche. Am besten einen, in dem es um Fußball geht.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4333
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Shaman » Fr 5. Apr 2019, 23:48

Jockel hat geschrieben:Wenn jetzt der Heidel zurückkommt, lauf ich über zur Eintracht.


Wir können über alles reden, Jockelschatz, aber DAS werde ich zu verhindern wissen! Sicher!
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2450
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon ronaldea » Sa 6. Apr 2019, 01:02

Heidel wird zum BVB gehen. :D
Jockel bleibt bei uns.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Sa 6. Apr 2019, 08:59

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Sa 6. Apr 2019, 22:54

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Do 11. Apr 2019, 13:28

kicker.de: Nach Diskussionen um ein Interesse aus Gladbach Schröder: Klares Bekenntnis zu Mainz 05

Fast hätte ich gefragt: "WIe lange gilt das?", aber das wäre dann vermutlich nicht nett. Er ist vermutlich einfach kein geschickter Redner.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Mo 13. Mai 2019, 09:19

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Mi 22. Mai 2019, 00:51

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Do 6. Jun 2019, 13:19

swr.de: Bundesliga | FSV Mainz 05 Mainz 05 Sportvorstand Rouven Schröder: "Rom ist kein Thema"

Oh. Hat er gelernt? Oder ist Rom einfach wirklich nur kein Thema?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Seminator » Do 6. Jun 2019, 17:14

Štěpánka hat geschrieben:swr.de: Bundesliga | FSV Mainz 05 Mainz 05 Sportvorstand Rouven Schröder: "Rom ist kein Thema"

Oh. Hat er gelernt? Oder ist Rom einfach wirklich nur kein Thema?


Rom ist eine schöne Stadt. Ich gehe aber davon aus, dass er die Sprache noch nicht beherrscht und Sandro sie ihm auch noch nicht beigebracht hat. Schön, dass er diesmal klare Kante zeigt.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » Mo 5. Aug 2019, 10:49

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Proxx
Beiträge: 470
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Proxx » So 10. Nov 2019, 15:46

Sehr geehrter Herr Schröder,

die Trainerentlassung kann, nein, DARF nicht der einzige Schritt bleiben. Bitte nutzen Sie die Gelegenheit ebenfalls Verantwortung für das sportliche Fiasko zu übernehmen. Den Kader ständig nur nach Gesichtspunkten der Gewinnmaximierung zu planen hat zwar volle Kassen, aber auch einen sportlichen Offenbarungseid bewirkt.

Der Trainer war nur für einen Teil der Misere verantwortlich. Sie sind es ebenfalls. Und vielleicht könnten Sie, als eine Art Zeichen des guten Willens, einen Großteil der Söldnertruppe gleich mitnehmen. Irgendwohin.

MfG

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2450
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon ronaldea » So 10. Nov 2019, 18:20

Das wären die üblichen Mechanismen. Wenn die nächste Trainerverpflichtung nicht sitzt wirds sowieso eng. Oder er flüchtet vorher nach Köln. Der nächste Schritt und so ..
Oh Captain, mein Captain!

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Seminator » So 10. Nov 2019, 19:46

Er ist zu gut für Köln. Mal ehrlich. Warum ging die Kritik, und tut es weiterhin, nur in Richtung Sandro? Unser Sportvorstand scheint eine Haut mit Lotuseffekt zu besitzen. Es wäre schön zu wissen, wie viel Anteil Schwarz an der Zusammenstellung dieser Mannschaft hatte und wie viel Schröder.
Wäre auch schön zu erfahren, wer die glorreiche Idee hatte alle Spieler, die ein Arsch in der Hose hatten, vielleicht auch mal unbequem waren, wie z.B. de Jong oder Donati aus dem Kader zu streichen.
Ich hoffe, dass der liebe Rouven ein besseres Händchen bei der Wahl eines Trainers beweist, als er es bei der Mannschaft hatte. Ich erlaube mir daran zu zweifeln.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4333
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Shaman » So 10. Nov 2019, 19:55

Ich habe da kein wirklich gutes Gefühl.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 67879
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Štěpánka » So 10. Nov 2019, 19:56

Ich vermute, daß es bei der Entlassung vor allem darum ging, es sich nicht mit der vermeintlichen Mehrheit der Zuschauer zu verderben (aufmerksame Leser werden bemerken, daß ich das Wort 'Fan' in diesem Zusammenhang vermeide). Ein Rauswurf Schröders hätte an derselben Stelle keinesfalls denselben Effekt. Außerdem will Höhne, der dem Hören nach intern 'Kurfürst' genannt wird, sicherlich nicht Aufsichtsratsvorsitzender eines Absteigers sein. Zumindest schließe ich das daraus, daß in den Medien diverse Fotos von ihm mit dem Zehnkampfweltmeister Niklas Kaul erschienen sind.
Wobei: Man hätte das als Reinigungsprozeß zumindest gedanklich in Erwägung ziehen können, zumal man vermutlich auch jede Menge sogenannte Anhänger loswürde. Also das Behalten von Schwarz. Und möglicherweise dazu das Entbinden von Schröder von seinen Tätigkeiten. Wobei ich Sandro den ewigen Müllstrom nicht zumuten möchte.
Hinter mir im Q-Block standen gestern Leute, die ich bisher noch nicht im Stadion gesehen hatte, die u.a. "Schwarz du A..." schrien. Darauf angesprochen meinten sie, er müsse weg. Vielleicht konnte man dieser Meinung sein, aber das erklärt nicht diese Art der Beschimpfung. Die waren völlig entfesselt in ihrem Haß. Das kann man auf Dauer nicht ohne Verletzungen überstehen, diese massive Ablehnung mit Sprüchen deutlich unter der Gürtellinie.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4333
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Rouven Schröder (Sportlicher Leiter)

Beitragvon Shaman » So 10. Nov 2019, 21:42

Ich wollte gerade sagen, das läßt doch einen eventuellen Abstieg in ganz neuem Licht erstrahlen ...
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney


Zurück zu „Das Team“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste