Nr. 20 - Anthony Ujah

Die aktuellsten Informationen zu den Spielern unserer Mannschaft

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Štěpánka » Fr 7. Jun 2013, 22:43

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Štěpánka » Do 4. Jul 2013, 22:33

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Jockel » Do 4. Jul 2013, 22:46

Štěpánka hat geschrieben:radioeuskirchen.de: Abstimmung Ist Ujah seine Ablöse wert?

Ich habe mal mit JA gestimmt, vielleicht beschleunigt es den Transfer etwas. :miffel:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2351
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon ronaldea » Do 4. Jul 2013, 23:10

Jockel hat geschrieben:Ich habe mal mit JA gestimmt, vielleicht beschleunigt es den Transfer etwas. :miffel:


Done.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2201
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon elli² » Do 4. Jul 2013, 23:21

Ich hab mal mit Nein gestimmt, die sollen mal schön das Gefühl haben, viel zu viel Kohle ausgegeben zu haben, um dann doch nicht aufzusteigen.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2351
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon ronaldea » Do 4. Jul 2013, 23:23

PSSSSSSSST!

Wenn sie das lesen kaufen sie ihn womöglich doch nicht.
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Jockel » Fr 5. Jul 2013, 08:13

Wenn sie das merken, nachdem sie ihn gekauft haben, finde ich das wesentlich zielgerichteter.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Zorro » Fr 5. Jul 2013, 09:11

Anthony ist total unterbewertet mit ca. 2 Mio. - laßt ihn ziehen! Er hilft dort, den Klassenerhalt zu sichern. :daum:

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Jul 2013, 14:30

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon PBlogger » Mo 8. Jul 2013, 16:01

es hat deshalb nicht gepasst, weil sich Ujah in Köln sehr viel wohler gefühlt hat. Leider hat uns das mal so mindestens´ne halbe Million gekostet
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Jul 2013, 16:03

Wenn auf der Homepage "eine für uns wirtschaftlich sehr zufriedenstellende Lösung" steht, dann glaube ich nicht, daß Mainz 05 draufgelegt hat.
Da die Kölner so gerne großtun werden sie schon einen ordentlichen Preis zahlen.

youtube.com: Köln - das ***dorf Video

Und solange Ujah hier war, hat er sich, so schien es, auch hier nicht unwohl gefühlt. und beliebt war/ist er auch.
Aber wenn man nur selten spielt, dann ist das natürlich auf Dauer kein Zustand für einen Profi. Und wirkt sich auch auf das Befinden aus.
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
PBlogger
Beiträge: 286
Registriert: So 16. Dez 2012, 15:00

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon PBlogger » Mo 8. Jul 2013, 16:47

ich habe einfach mal die Einkaufssumme mit der Verkaufssumme verglichen und eine geschätzte Zahl "x" für das Gehalt mit sehr wenig Einsätzen dazu addiert. Das war eindeutig eine Minusgeschäft für uns in sechsstelliger Höhe. Und da die zwei Millionen wohl auch noch erfolgsabhängig sind und nur abgestottert werden, kann sich der Verlust noch deutlich erhöhen. Ich hätte ihn nach seinen großen Erfolgen sehr gerne wieder bei uns gesehen und verstehe bei der derzeitigen Personalsituation die Entscheidung nicht.
Auf die Fresse ist umsonst, den Rest musst Du bezahlen

Benutzeravatar
Calvin
Beiträge: 1004
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:42

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Calvin » Mo 8. Jul 2013, 17:48

Welche "großen Erfolge" meinst du?

dirk b.
Beiträge: 2295
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon dirk b. » Mo 8. Jul 2013, 17:49

Kann halt nicht jeder Einkauf ein absoluter Volltreffer sein. Bei Ujah bin ich aber der Meinung, dass er seiner ersten Saison bei uns mehr als die eine Chance gg. den VfB verdient gehabt hätte. Alles Gute in der nördlicheren Karnevalshochburg, damit die erfolgsabhängige Variante des Deals auch noch klappt!
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Jockel » Mo 8. Jul 2013, 19:08

Wenn das Erfolgsabhängige mit einem Aufstieg verknüpft wäre, würde ich lieber freiwillig kleine Brötchen backen.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

eberennterwiederlos
Beiträge: 365
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon eberennterwiederlos » Mo 8. Jul 2013, 21:26

Diese jene würde ich dann ggf. sogar auch kaufen, also die kleineren.

Anscheinend hat man sich bei Ujah trotzt unserer tollen Datenbank und darauf folgender persönlicher Beobachtung persönlicher verscoutet. Kann vorkommen. Auch in größeren Dimensionen, siehe z.B. HSV mit Berg. Sollte es unter dem Strich um die 2 Mio. geben ist das noch überschaubar. War ja auch immer nicht jeder der Bringer, aber unter dem Strich haben unsere Transfers dazu geführt, dass der Verein sich weiterentwickeln konnte, und das nicht wirklich so schlecht.

Klar ist jetzt hier oder da die Sehnsucht nach größeren Namen da, aber Don und Co. haben sich entschieden einen anderen Weg zu gehen. Was ich davon halten soll weiß ich nicht so wirklich und interessiert ja eh keine S** :mrgreen:

Wenn ich das so höre und lesen denke ich man wünscht sich mal ein Entmüdungsbecken im Stadion am Europakreisel, will das Stadion abbezahlen und folgt Tuchels Wünschen...

Zorro
Beiträge: 1940
Registriert: So 29. Aug 2010, 15:23

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Zorro » Mo 8. Jul 2013, 23:08

Als so junger Kerl will man eben auch wirklich Fußball spielen und nicht ständig auf der Bank sitzen. Man sieht ja, daß es in Köln geklappt hat, zwar 2. Liga, aber auch da muß man hart trainieren und erstmal 13 Tore schießen. Bei uns durfte er ja nur einmal richtig ran und hat zwei Buden gemacht - aber halt wahrscheinlich "nicht seine Position gehalten", wie vom Trainer angewiesen. Der sitzt dann am längeren Hebel der Macht - und hat die Weiche aufs Abstellgleis gestellt. So sehe ich das Theater, genauso wie die Ivanschitzposse und andere Personalentscheidungen, die wir "normalen unbedarften Fans" nicht so recht nachvollziehen können. Wären wir im Kader, wir wären sicher auch auf der Tribüne zu finden oder würden nach Istanbul exportiert. Geht aber bei uns nicht. ;-)

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Štěpánka » Mo 8. Jul 2013, 23:14

Ich wüßte gerne mal, was passierte, wenn ein Trainer nicht nach seinen Kriterien aufstellte, sondern die Lieblinge der Fans.
Das könnte ja gut gehen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eher nicht dafür spricht.
Besonders interessieren würde mich natürlich der Fall, wenn es nicht gutginge. Wer wäre dann eigentlich verantwortlich für die Misere?
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7447
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Jockel » Mo 8. Jul 2013, 23:25

Ich würde das an eurer Stelle jetzt noch ausgiebig diskutieren, das führt bestimmt zu einem tollen Ergebnis. :daum:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 53253
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: (Nr. 13) - Anthony Ujah

Beitragvon Štěpánka » Di 9. Jul 2013, 00:05

In der Bild-Zeitung, die bei einigen ja den Ruf hat in der Sportberichterstattung zuverlässige Gerüchte zu streuen, stehen übrigens "etwa 2.5 Mio" als Ablösesumme. :popcorn:
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.


Zurück zu „Das Team“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste