Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Die aktuellsten Informationen zu den Spielern unserer Mannschaft

Moderator: Staff

Seminator
Beiträge: 1646
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Seminator » Mi 5. Apr 2017, 08:44

Schnelle und vollständige Genesung auch von meiner Seite.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7418
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Jockel » Mi 5. Apr 2017, 09:25

Gute Besserung auch von mir.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Otz
Beiträge: 2827
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Manizales/Udenheim

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Otz » Mi 5. Apr 2017, 10:52

Gute Besserung Klaus
vamos Elkin

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4212
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Shaman » Mi 5. Apr 2017, 11:07

Gute Besserung auch von mir!
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

ratzer1905
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon ratzer1905 » Mi 5. Apr 2017, 12:09

Ich bin zwar kein Hafner Fan, Trotzdem wünsche ich einen Schlaganfall natürlich niemanden, habe das ganze bei meinem Opa mitgemacht und hoffe, das Klaus sich schnell bessert! Ich wünsche ihm von herzen gute Besserung und das er schnell wieder auf die Beine kommt!
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Benutzeravatar
noch'n meenzer
Beiträge: 550
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 19:58

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon noch'n meenzer » Mi 5. Apr 2017, 16:17

Gute Besserung!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7418
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Jockel » Mi 5. Apr 2017, 16:25

ratzer1905 hat geschrieben:Ich bin zwar kein Hafner Fan ...

Wen interessiert das an dieser Stelle?
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4212
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Shaman » Mi 5. Apr 2017, 17:37

Jockel hat geschrieben:
ratzer1905 hat geschrieben:Ich bin zwar kein Hafner Fan ...

Wen interessiert das an dieser Stelle?


Danke!
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

eberennterwiederlos
Beiträge: 360
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon eberennterwiederlos » Mi 5. Apr 2017, 19:42

Gute Besserung und vollständige Genesung!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Štěpánka » Do 11. Mai 2017, 19:44

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Štěpánka » Mo 19. Jun 2017, 08:29

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Štěpánka » Sa 26. Mai 2018, 08:09

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Taifun » Mo 28. Mai 2018, 13:11

Hoffentlich hört er auch bei Mainz 05 auf das Gelabber kann man sich ja nicht mehr antun.....der wollte doch eigentlich mit HS aufhören...
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52372
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Štěpánka » Do 5. Jul 2018, 19:30

"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11697
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Taifun » Do 12. Jul 2018, 20:53

Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2343
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon ronaldea » Fr 13. Jul 2018, 00:01

!
Oh Captain, mein Captain!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7418
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Jockel » Fr 13. Jul 2018, 10:01

Für meinen Geschmack hat er auch ein wenig den Absprung verpasst und mich hat vieles eher genervt, was vielleicht vor 10 oder 15 Jahren noch lustig war.

Trotz allem kann man Klaus seine Liebe zum Verein, die ich ihm 100 %ig abnehme, nicht absprechen und damit hat er vielen etwas ganz Entscheidendes voraus.

Wenn man seinen ganzen Weg bei Mainz05 verfolgt hat über die vielen vielen Jahre, ist bei mir am Ende trotz den nervigen Momenten schlussendlich eines im Vordergrund: Danke, Klaus.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 546
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Klaus Hafner (Stadionsprecher)

Beitragvon Rheingauner05 » Fr 13. Jul 2018, 22:00

Jockel hat geschrieben:Für meinen Geschmack hat er auch ein wenig den Absprung verpasst und mich hat vieles eher genervt, was vielleicht vor 10 oder 15 Jahren noch lustig war.

Trotz allem kann man Klaus seine Liebe zum Verein, die ich ihm 100 %ig abnehme, nicht absprechen und damit hat er vielen etwas ganz Entscheidendes voraus.

Wenn man seinen ganzen Weg bei Mainz05 verfolgt hat über die vielen vielen Jahre, ist bei mir am Ende trotz den nervigen Momenten schlussendlich eines im Vordergrund: Danke, Klaus.


Ich bin genau Deiner Meinung!! :daum: :daum:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.


Zurück zu „Das Team“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron