"Zurück zur alten Leichtigkeit"

Hier befinden sich alle Newsthreads, die auf der Portalstartseite angezeigt werden.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 51694
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

"Zurück zur alten Leichtigkeit"

Beitragvon Štěpánka » Sa 30. Mai 2009, 09:55

"Zurück zur alten Leichtigkeit"
Christian Heidel 05-Manager freut sich auf extrem starke Bundesliga / "Globale" Suche nach Verstärkungen


...Der Gesamtetat des Vereins wächst auf knapp 30 Millionen Euro. Wie viel davon werden auf die Lizensspielerabteilung entfallen?

Rund 15 Millionen, in der Zweiten Liga lagen die Kosten für Mannschaft, Trainer und das ganze Drumherum bei rund zehn Millionen. Alle Spieler haben angepasste Verträge, die Gehälter steigen nun natürlich. Deshalb ist es Quatsch, wenn jemand behauptet, einige Spieler hätten nicht aufsteigen wollen. Dann wären sie ja dumm. Einen Teil der Mehreinnahmen aus den Fernsehgeldern werden wir für das Stadion verwenden...

... Wie wichtig ist da die Arbeit der Scouts?

Ach ja, Scouting ist so ein Lieblingsthema in Deutschland. Da wird zum Beispiel immer wieder erzählt, Hoffenheim hätte Scouts quer durch die Welt geschickt und die hätten dann einen Demba Ba oder einen Chinedu Obasi entdeckt. Das ist doch ein Märchen. Das funktioniert heute ganz anders. Das Fußballgeschäft ist ein Beratergeschäft, da geht es um ein großes Netzwerk. Die Scouts schickt man erst dann los, wenn man einen konkreten Tip bekommen hat. Die Kunst des Transfergeschäfts ist es nicht, irgendwo in Afrika, Brasilien oder Argentinien Spieler aufzuspüren, sondern aus den vielen Spielern, die einem täglich angeboten werden, die richtigen rauszusuchen....

aus: AZ: "Zurück zur alten Leichtigkeit" CHRISTIAN HEIDEL 05-Manager freut sich auf extrem starke Bundesliga / "Globale" Suche nach Verstärkungen
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast