Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Dabbeljuh
Beiträge: 618
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:44
Wohnort: Nah am Wasser

Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Dabbeljuh » Di 7. Aug 2007, 16:25

Stepanka hat geschrieben:FAZ: Jürgen Klopp - Erklär mir den Fußball


Schlecht recherchiert übrigens. Rekordspieler ist Jürgen Klopp dann, wenn man entweder nur die Zweitligaspiele oder aber alle Spiele einschließlich der Freundschaftsspiele zählt (bei letzterem aber auch nicht mehr lange).

Sonst Dimo Wache.
Wir haben keinen Aufsichtsrat oder so etwas, das ist ein Riesenvorteil. - Christian Heidel

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50950
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Di 7. Aug 2007, 16:37

Dabbeljuh hat geschrieben:Schlecht recherchiert übrigens...


Wundert mich nicht. Ich würde eine Wette anbieten, daß der Autor auch nicht richtig bibliographieren kann. Das sind die Leute, die zwar Abitur, aber keinerlei Neigung, Fähigkeit oder Talent zu etwas haben und die mich dann in der Uni bei den Deutschen Philologen durch Desinteresse und Wortdurchfall ärgerlich machen und Platz in den viel zu kleinen Seminaren brauchen, frei nach dem Motto: "Lesen und Schreiben kann ich, dann studiere ich halt Germanistik" :?

@Mods: Danke!
Zuletzt geändert von Štěpánka am Mo 24. Nov 2008, 14:45, insgesamt 2-mal geändert.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

dr. iLs

Beitragvon dr. iLs » Di 7. Aug 2007, 16:44

Stepanka hat geschrieben:Würde vielleicht ein Mod die letzten beiden Postings in einen Thread wie "Presse - der Diskussionsthread" verschieben? Da können wir uns dann über die hier und im Amas-Pressethread geposteten Artikel auslassen.

Das wäre für die Übersichtlichkeit besser.


Done. ;)

Troja
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:52
Wohnort: Im dunklen Wald

Beitragvon Troja » Mi 8. Aug 2007, 12:37

Damm zurück nach Wuppertal?

Wäre sehr unglüklich/peinlich, für Alle, wenn es so käme !

Fände es sehr schade, wenn einer der letzten "aussprechbaren" Kicker ging :(

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4194
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Beitragvon Shaman » Mi 8. Aug 2007, 12:42

Sagen wir mal so: Peinlich wäre es schon ein Stück weit, unglücklich fände ich es nicht, wenn

- Tobias Damms Einsatzchancen hier praktisch Null wären

- er dagegen woanders (z.B. Wuppertal) mit hoher Wahrscheinlichkeit spielen dürfte.

Dann gönne ich ihm doch Letzteres ... davon abgesehen, das es weder für den Spieler noch für die Mannschaft auf Dauer gut ist, wenn sich einer (berechtigt oder unberechtigt) zurückgesetzt fühlt. Kaum etwas ist so ansteckend wie schlechte Laune ... und die hätte ich irgendwann auch.

Troja
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:52
Wohnort: Im dunklen Wald

Beitragvon Troja » Mi 8. Aug 2007, 12:48

Shaman hat geschrieben:Sagen wir mal so: Peinlich w?re es schon ein St?ck weit, ungl?cklich f?nde ich es nicht, wenn



- Tobias Damms Einsatzchancen hier praktisch Null w?ren

- er dagegen woanders (z.B. Wuppertal) mit hoher Wahrscheinlichkeit spielen d?rfte.



Dann g?nne ich ihm doch Letzteres ... davon abgesehen, das es weder f?r den Spieler noch f?r die Mannschaft auf Dauer gut ist, wenn sich einer (berechtigt oder unberechtigt) zur?ckgesetzt f?hlt. Kaum etwas ist so ansteckend wie schlechte Laune ... und die h?tte ich irgendwann auch.
Ja, aber Shamylein, ich glaube schon, dass er sich mindestens mit Rani oder Chadli messen k?nnte, warum ihm scheinbar gegenteiliges sugeriert wird, ist mir ein R?tsel.

Er k?nnte Publikumsliebling werden.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50950
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Mi 8. Aug 2007, 12:50

Troja hat geschrieben:...Fände es sehr schade, wenn einer der letzten "aussprechbaren" Kicker ging :(


Hör jetzt sofort auf an meinem Arm zu zerren, Edith! Bild Und wenn Du noch einmal eins meiner Postings edierst, dann schmeiße ich Dich 'raus. Versprochen.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Troja
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:52
Wohnort: Im dunklen Wald

Beitragvon Troja » Mi 8. Aug 2007, 12:56

Stepanka hat geschrieben:
Troja hat geschrieben:...F?nde es sehr schade, wenn einer der letzten "aussprechbaren" Kicker ging :(


H?r jetzt s?fort auf an meinem Arm zu zerren, Edith! Bild Und wenn Du noch einmal eins meiner Postings edierst, dann schmei?e ich Dich 'raus. Versprochen.
Fieber ?

Benutzeravatar
Calvin
Beiträge: 1004
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:42

Beitragvon Calvin » Mi 8. Aug 2007, 13:01

Was ist denn daran peinlich??? Man hat sich von Tobi aufgrund seiner Torquote in Wuppertal einiges versprochen. Jetzt, in Mainz angekommen, stellt das Trainerteam fest, dass die Fortschritte nicht ausreichend waren, um auch bei uns eine wesentliche Rolle zu spielen. Wenn man das nun erkennt - vorher hatte man ihn nicht im Trainingsbetrieb - ist das gut f?r alle Seiten, denn




    1. wird bei uns ein Kader- und Gehaltsplatz frei

    2. kann Tobi bei einem Verein spielen, der ihn wirklich braucht

    3. bekommt Wuppertal den Spieler, den sie unbedingt wollten




H?tte sich Bremen im Sommer 2006 so verhalten, w?rden wir heute vermutlich nicht in der st?rksten Zweiten Liga aller Zeiten spielen!



@Troja

Welche Namen aussprechbar sind, liegt nicht zuletzt an der Artikulationsf?higkeit des Sprechenden - ich glaube ich finde diesen versteckten, beil?ufigen Rassismus noch mehr zum :kotz: als offenen - wobei der Unterschied marginal ist!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 50950
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Štěpánka » Mi 8. Aug 2007, 13:07

Troja hat geschrieben:Fieber ?


Nein, verhinderte virtuelle K?perverletzung im Affekt.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Troja
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:52
Wohnort: Im dunklen Wald

Beitragvon Troja » Mi 8. Aug 2007, 13:20

Calvin hat geschrieben:Was ist denn daran peinlich??? Man hat sich von Tobi aufgrund seiner Torquote in Wuppertal einiges versprochen. Jetzt, in Mainz angekommen, stellt das Trainerteam fest, dass die Fortschritte nicht ausreichend waren, um auch bei uns eine wesentliche Rolle zu spielen. Wenn man das nun erkennt - vorher hatte man ihn nicht im Trainingsbetrieb - ist das gut f?r alle Seiten, denn




    1. wird bei uns ein Kader- und Gehaltsplatz frei

    2. kann Tobi bei einem Verein spielen, der ihn wirklich braucht

    3. bekommt Wuppertal den Spieler, den sie unbedingt wollten




H?tte sich Bremen im Sommer 2006 so verhalten, w?rden wir heute vermutlich nicht in der st?rksten Zweiten Liga aller Zeiten spielen!



@Troja

Welche Namen aussprechbar sind, liegt nicht zuletzt an der Artikulationsf?higkeit des Sprechenden - ich glaube ich finde diesen versteckten, beil?ufigen Rassismus noch mehr zum :kotz: als offenen - wobei der Unterschied marginal ist!
:lol:

Alter Vadder...Du hast nen Knall :lol:

dr. iLs

Beitragvon dr. iLs » Mi 8. Aug 2007, 13:22

Mach mal langsam, Herr Troja... :roll:

Benutzeravatar
Calvin
Beiträge: 1004
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:42

Beitragvon Calvin » Mi 8. Aug 2007, 13:31

Ach so, der Herr ist tats?chlich sprachbehindert - dann tut es mir nat?rlich leid. Allerdings sollte Heidel, bei allem Verst?ndnis, nicht auch noch darauf achten m?ssen, dass Spielernamen nur einsilbig sein d?rfen. Zumindest Svenssons Vorname sollte doch dann nach Deinem Geschmack sein.

Troja
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:52
Wohnort: Im dunklen Wald

Beitragvon Troja » Mi 8. Aug 2007, 13:36

dr. iLs hat geschrieben:Mach mal langsam, Herr Troja... :roll:
Was ist passiert, Herr Doktor ?

Troja
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:52
Wohnort: Im dunklen Wald

Beitragvon Troja » Mi 8. Aug 2007, 14:11

Calvin hat geschrieben:Ach so, der Herr ist tats?chlich sprachbehindert - dann tut es mir nat?rlich leid. Allerdings sollte Heidel, bei allem Verst?ndnis, nicht auch noch darauf achten m?ssen, dass Spielernamen nur einsilbig sein d?rfen. Zumindest Svenssons Vorname sollte doch dann nach Deinem Geschmack sein.
Nein, Du missverstehst mich.

Ich mag halt eher Kicker aus unserem regionalen Einzugsgebiet , wie Thurk, Da Silva, Friedrich, Demirtas odedr auch Daniel Gunkel.....

Ist halt ne pers?nliche Ansichtssache; mir geht es hier um Identifikation und Typen, nicht um Rassismus :wink:

Benutzeravatar
Calvin
Beiträge: 1004
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:42

Beitragvon Calvin » Mi 8. Aug 2007, 14:31

Ok, ist eine Ansichtssache. Sicherlich kann man auf Spieler wie Manu oder auch Damir und Mario stolz sein, weil der Verein wesentlich an deren Entwicklungen beteiligt war.



Wie sehr dann allerdings das Argument mit dem Regionalbezug hinkt, sieht man schon an einem Vergleich zwischen Thurk und Noveski oder auch Leon :wink:

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4194
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Beitragvon Shaman » Mi 8. Aug 2007, 15:28

Troja hat geschrieben:Nein, Du missverstehst mich.

Ich mag halt eher Kicker aus unserem regionalen Einzugsgebiet , wie Thurk, Da Silva, Friedrich, Demirtas odedr auch Daniel Gunkel.....

Ist halt ne pers?nliche Ansichtssache; mir geht es hier um Identifikation und Typen, nicht um Rassismus :wink:




Und was hat das "aussprechbar" mit dem regionalen Einzugsgebiet zu tun oder umgekehrt?



fauch Edith, la? das!

Benutzeravatar
Dabbeljuh
Beiträge: 618
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 16:44
Wohnort: Nah am Wasser

Beitragvon Dabbeljuh » Mi 8. Aug 2007, 15:42

Troja hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:Ach so, der Herr ist tats?chlich sprachbehindert - dann tut es mir nat?rlich leid. Allerdings sollte Heidel, bei allem Verst?ndnis, nicht auch noch darauf achten m?ssen, dass Spielernamen nur einsilbig sein d?rfen. Zumindest Svenssons Vorname sollte doch dann nach Deinem Geschmack sein.
Nein, Du missverstehst mich.

Ich mag halt eher Kicker aus unserem regionalen Einzugsgebiet , wie Thurk, Da Silva, Friedrich, Demirtas odedr auch Daniel Gunkel.....




Azaouagh haste vergessen. Das ist auch ein richtiger Frankfurter. Wird ungef?hr A-tsu-a gesprochen.
Wir haben keinen Aufsichtsrat oder so etwas, das ist ein Riesenvorteil. - Christian Heidel

Benutzeravatar
C-laus
Beiträge: 49
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 18:19
Wohnort: Hexem

Beitragvon C-laus » Do 9. Aug 2007, 08:33

Stepanka schrob im Pressefred





was hab ich mir den Kopf zerbrochen wer dieser "Pokallos" ist :roll:



... tippte zuerst auf einen reichen Griechen :lol:
Bild

Benutzeravatar
unique-dane
Administrator
Beiträge: 2469
Registriert: So 5. Aug 2007, 12:18
Wohnort: Budenum
Kontaktdaten:

Beitragvon unique-dane » Do 9. Aug 2007, 12:00



Das mit Kristiansen war mir neu, schade, h?tte gern noch ein D?ne gehabt :P
Eines der Probleme beim Fussball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribühne* sitzen. Robert Lembke
Edith sagt: *oder in Internetforen rumtrollen


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron